Responsive image IFA 2017

Panasonic RP-NJ300B - Neuer Bluetooth In-ear Kopfhörer

Foto © Panasonic Corporation

Mit hochwertigem Sound, modischem Design und erstklassigem Tragekomfort soll sich der neue In-ear Bluetooth Kopfhörer Panasonic RP-NJ300B auszeichnen. Dieser erfülle, davon ist der Hersteller überzeugt, alle Kriterien eines modernen Kopfhörers und eigne sich damit ideal als alltäglicher Begleiter.

Kurz gesagt...

Als musikalischen Begleiter für den Alltag beschreibt Panasonic den neuen Bluetooth In-ear Kopfhörer Panasonic RP-NJ300B.

Wir meinen...

Mit dem Panasonic RP-NJ300B steht ein weiterer In-ear Kopfhörer zur Verfügung, der zur Signalübertragung auf Bluetooth setzt. Damit soll ein besonders flexibler, komfortabler Einsatz im Alltag möglich sein, wobei Panasonic Corporation mit dieser Lösung ein Produkt im Einstiegssegment offeriert und damit preissensible Kunden ansprechen will. Warum man aber Sportler explizit als Zielgruppe ausweist, ist durch die technischen Daten des neuen Panasonic RP-NJ300B nicht nachvollziehbar. Dieser ist weder besonders robust noch Schweiss- und Wasser-resistent ausgeführt.

Von Michael Holzinger (mh)
25.07.2017

Share this article


Bluetooth sei längst eine bevorzugte Art und Weise, Kopfhörer mit mobilen Devices wie etwa Smartphones zu verbinden, davon zeigt sich Panasonic Corporation überzeugt. Dies liege zunächst etwa daran, dass so manches Smartphone-Modell über keinen herkömmlichen Kopfhörer-Anschluss verfüge, sodass man auf Alternativen setzen müsse. Und da biete sich Bluetooth an, denn damit einhergehend sei eine besonders flexible, die Bewegungsfreiheit nicht einschränkende Verbindung zwischen Kopfhörer und Quelle möglich. Dass dies aber nicht mit kostspieligen Lösungen einhergehen muss, sondern auch mit preiswerten Modellen eine zufriedenstellende Qualität erzielt werden kann, soll das neueste Modell im Produktsortiment des Unternehmens unter Beweis stellen, der neue Panasonic RP-NJ300B.

Hierbei handelt es sich um einen In-ear Bluetooth Kopfhörer, der sich an preissensible Kunden richtet und damit als Einstiegsmodell konzipiert ist. Der Panasonic RP-NJ300B soll sich damit aber nicht nur für den alltäglichen Einsatz etwa für die Fahrt zum Arbeitsplatz eignen, sondern man will mit diesem neuen In-ear Kopfhörer auch Sportler ansprechen, die für ihre Leidenschaft eine günstige Lösung suchen.

Ganz besonders hebt Panasonic Deutschland beim neuen Panasonic RP-NJ300B dessen ergonomische Form hervor, die für optimalen Halt und gleichzeitig hohen Tragekomfort selbst bei intensiver Nutzung Sorge tragen soll. Dem neuen Panasonic RP-NJ300B liegen drei Paar Silikon-Passstücke in unterschiedlichen Größen bei, sodass der Anwender das für ihn optimal passende auswählen kann. Hierbei setzten die Entwickler auf das so genannte Deep-Fit-Design, das eine nach Angaben des Herstellers hervorragende Schallisolierung und damit ein ungestörtes Musik-Vergnügen auch ohne aktive Geräusch-Unterdrückung garantieren soll.

Zum Einsatz kommt hier ein 9 mm Treiber, der durch leistungsstarke Neodym-Magnete einen besonders effektive Antrieb mit einer Impedanz von 16 Ohm aufweist. Leider gibt der Hersteller keinerlei Daten betreffend des Frequenzumfangs preis, den der neue Panasonic RP-NJ300B abdecken kann.

Dafür hebt man ausführlich die so genannte Quick-Charge-Funktion des neuen In-ear Bluetooth Kopfhörers Panasonic RP-NJ300B hervor, die bereits durch kurzes Aufladen von lediglich 20 Minuten eine Spieldauer von einer Stunde erlauben soll. Der integrierte Akku des neuen Panasonic RP-NJ300B erlaube bei voller Ladung eine Spieldauer von bis etwa über vier Stunden, exakt gibt der Hersteller vier Stunden und 20 Minuten an.

Natürlich kann der neue Panasonic RP-NJ300B als Freisprech-Einrichtung genutzt werden, das entsprechende Mikrofon ist in das Kabel integriert, das die beiden Ohr-Stöpsel des Panasonic RP-NJ300B verbindet. Damit steht auch eine Kabel-Fernbedienung in gewohnter Form zur Verfügung, die mit drei Tasten einerseits die Kontrolle der Lautstärke, aber auch der Wiedergabe erlaubt.

Im Lieferumfang des neuen Panasonic RP-NJ300B soll sich, neben den bereits erwähnten drei Ohrpassstücken, auch ein USB-Kabel zum Laden des integrierten Akkus finden.

Der neue Panasonic RP-NJ300B steht bereits im Fachhandel zur Verfügung, und zwar in den Ausführungen Weiss, Schwarz und Blau. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 59,99 angegeben.

Share this article