IFA 2013: Bis zu 20 Stunden soll mit den beiden kompakten Bluetooth-Lautsprecher-Systemen Panasonic SC-NA10 und Panasonic SC-NA30 Musikgenuss garantiert sein." /> Sempre Audio

Panasonic SC-NA10 und Panasonic SC-NA30 - Tragbare Bluetooth-Lautsprecher mit bis zu 20 Stunden Akku-Betrieb

IFA 2013: Zwei tragbare Bluetooth-Lautsprecher-Systeme mit integrierter Freisprech-Funktion sowie Ladefunktion für Smartphones präsentiert der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Panasonic mit dem Panasonic SC-NA10 und Panasonic SC-NA30.

Kurz gesagt...

Bis zu 20 Stunden soll mit den beiden kompakten Bluetooth-Lautsprecher-Systemen Panasonic SC-NA10 und Panasonic SC-NA30 Musikgenuss garantiert sein.

Von Michael Holzinger (mh)
28.08.2013

Share this article


Als mobile Lautsprecher-Systeme sind beide Neuheiten aus dem Hause Panasonic konzipiert, allerdings ist der Panasonic SC-NA30 eher für zuhause ausgelegt, während hingegen der Panasonic SC-NA10 besonders kompakt und somit für den Einsatz unterwegs entwickelt wurde. Bei beiden Lösungen wiederum dienen in erster Linie Smartphones und Tablets als Quelle, die Audio-Daten drahtlos über Bluetooth an diese tragbaren Lautsprecher-Systeme übertragen.

Beide Systeme zeichnet zudem ein besonders elegantes Design aus, das nach Angaben des Herstellers dessen so genanntem Panasonic Hairline-Design entspricht. Ein wenig fühlt man sich in diesem Fall wohl auch an tragbare Radios aus den 1960gern erinnert, wenngleich die Designer nur Anleihen nahmen, und ein wirklich sehr modernes Konzept fanden.

Wie bereits erwähnt, ist das Panasonic SC-NA30 zwar ebenfalls sehr kompakt, aber in erster Linie für den Einsatz zuhause konzipiert. Es soll überall dort eingesetzt werden können, wo man unkompliziert Musik genießen will. Dafür ist in diesem Fall auch keine Steckdose erforderlich, denn der integrierte LiIo-Akku bietet eine Laufzeit von bis zu 20 Stunden. Nach lediglich drei Stunden ist dieser wieder voll geladen. Eine Status LED gibt Auskunft über die Kapazität dieses Akkus.

Das System ist, trotz der geringen Abmessungen, als 2.1 Lösung konzipiert, das zwei 5 cm Vollbereichstreiber, einen 8 cm Subwoofer sowie zwei passive Bassmembranen aufweist. Es wird mit einem Verstärker-Modul befeuert, dass eine Leistung von 20 Watt liefert und im Zusammenspiel mit der so genannten Panasonic XBS einen durchaus ansprechenden Klang bieten soll.

Das Panasonic SC-NA10 ist als mobile Lösung ausgelegt und somit noch eine Spur kompakter, als das Panasonic SC-NA30. Zudem verfügt es über ein Klapp-Cover, das beim Transport schützt und gleichzeitig als „Stativ“ genutzt werden kann. Auch hier setzt der Hersteller auf zwei Fullrange-Speaker, allerdings mit einem Durchmesser von jeweils 4 cm, sowie einen 8 cm Passivradiator, der zwischen den beiden Lautsprechern angeordnet ist. Ebenso wie beim Panasonic SC-NA30 werden auch hier die Lautsprecher durch einen Grill aus Metall geschützt. Die Leistung des integrierten Verstärkers gibt der Hersteller mit 10 Watt an.

Beide Systeme verfügen über ein integriertes Bluetooth Modul sowie NFC (Near Field Communication), sodass die Kopplung zwischen Lautsprecher-System und mobilen Device auf einfachste Art und Weise erfolgen kann. Zudem dienen sie etwa mit einem Smartphone als Freisprech-Einrichtung, sodass man selbst beim Musikhören stets erreichbar bleibt. Über eine USB-Schnittstelle kann der Akku des mobilen Geräts geladen werden.

Wer auf bewährte Kabel setzt, der findet an beiden Lautsprecher-Systemen einen entsprechenden AUX-Eingang.

Die Bedienung erfolgt über einen schicken Drehregler für die Lautstärke, das Panasonic SC-NA30 bietet zudem versenkbare Regler für Bass und Höhen. Nach Angaben des Herstellers sollen beide Lösungen unmittelbar nach ihrer Präsentation im Rahmen der IFA 2013 in Berlin bereits Anfang September 2013 im Fachhandel zu finden sein. Das Panasonic SC-NA30 wird in Schwarz sowie Silber angeboten, und soll zu einem empfohlenen Verkaufspreis von € 279,- erhältlich sein. Das Panasonic SC-NA10 gibt‘s nur in Silber, dafür aber mit einem passende Klapp-Cover in Navi-Blue. Diese Lösung wird zum empfohlenen Verkaufspreis von € 179,- angeboten.

Share this article

Related posts