Responsive image Audio

Philips Discus-Blu BDP3210 - Der kleine Runde…

Foto © Gibson Innovations

Gibson Innovations will mit dem neuen Blu-ray Player der Marke Philips all jene ansprechen, die nach wie vor auf die silbernen Scheiben nicht verzichten, dafür aber lediglich eine besonders dezente und gleichzeitig schicke Lösung einsetzen wollen. So soll sich der neue Philips Discus-Blu BDP3210 horizontal als auch vertikal platzieren lassen, und mit seinen runden Formen kaum Platz in Anspruch nehmen und damit in jedes Wohnambiente passen.

Kurz gesagt...

Besonders schlank, rund, und damit flexibel überall einsetzbar, so präsentiert sich der neue Philips Discus-Blu BDP3210.

Wir meinen...

4K, HDR, Dolby Vision, all dies spielt beim neuen Philips Discus-Blu BDP3210 keinerlei Rolle. Dieser neue Blu-ray Player richtet sich nicht an Home Cinema-Enthusiasten, sondern vielmehr an jene Kunden, die nicht gänzlich auf einen Blu-ray Player verzichten wollen, um DVDs und Blu-ray gelegentlich nutzen zu können, und dafür einen kleinen, feinen Player suchen, der sich dezent in jedes Wohnumfeld integrierten lässt.
Hersteller:Gibson Innovations
Vertrieb:Gibson Innovations Austria GmbH
Preis:€ 109,99

Von Michael Holzinger (mh)
27.04.2017

Share this article


Zugegeben, die Bedeutung von DVD- und Blu-ray Player schwindet, denn auch hier setzen immer mehr Anwender allen voran auf Streaming. Obsolet sind diese dennoch noch lange nicht, denn selbst wenn immer weniger Kunden tatsächlich neue Blu-rays und schon gar keine DVDs kaufen, so stehen viele davon in den Regalen und wollen natürlich nach wie vor genutzt werden. Es erstaunt somit keineswegs, dass es nach wie vor Hersteller gibt, die neue Blu-ray Player auf den Markt bringen, und zwar auch solche, bei denen etwa Ausstattungsmerkmale wie etwa allen voran 4K überhaupt keine Rolle spielen.

Für all jene, die also nach wie vor einen Blu-ray Player wünschen, diesen aber möglichst dezent in ihr Wohnumfeld integrieren wollen, für die will Gibson Innovations genau das richtige Angebot offerieren können, nämlich den neuesten Blu-ray Player der Marke Philips, den neuen Philips Discus-Blu BDP3210.

Die herausragende Eigenschaft des neuen Philips Discus-Blu BDP3210 sei dessen besonders kompaktes, elegantes Auftreten. Wenn der Hersteller von einem „wahren Designstück“ spricht, mag das zwar ein wenig übertrieben sein, Fakt aber ist, dass man hier tatsächlich einen schicken Player vor sich hat, der sich mit runden Formen und recht kompakten Abmessungen präsentiert. So benötigt er schon recht wenig Platz, wenn man ihn in gewohnter Art und weise horizontal platziert, allerdings kann man den neuen Philips Discus-Blu BDP3210 auch vertikal aufstellen. So verschwindet er gar im Fall des Falles hinter dem Fernseher.

Ausstattungsmerkmale wie 4K spielen hier keine Rolle, Home Cinema-Enthusiasten sind nicht die Zielgruppe für den Philips Discus-Blu BDP3210. Hier begnügt sich der Hersteller mit Full HD, wobei etwa DVDs über einen Upscaler auf 1.080p hochskaliert werden können.

An Anschlüssen findet man hier natürlich einen HDMI-Ausgang, zudem einen koaxialen S/PDIF-Ausgang, und eine Netzwerk-Schnittstelle, sodass der Philips Discus-Blu BDP3210 auch ins Netzwerk eingebunden und damit BD-Live 2.0 nutzen kann. Über einen USB 2.0 Port lassen sich auch entsprechende Speichermedien als Quelle nutzen, um etwa Filme, Fotos und Musik abzuspielen.

„Mit der runden Form des Players und den verschiedenen Set-up-Optionen eröffnen sich neue Möglichkeiten für die Integration im Wohnzimmer. So ist der Player nicht nur horizontal, sondern auch vertikal oder auch unauffällig hinter dem Fernseher flach an der Wand, platzierbar. Dies macht den Discus-Blu besonders für die design-orientierte Zielgruppe interessant.“ - Amat Ros Y Hildebrand, Marketing Manager Home Cinema & Video Gibson Innovations D-A-CH

Der neue Philips Discus-Blu BDP3210 soll dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 109,99 angegeben.

Share this article