Responsive image HiFi News

Philips FLITE Range - Philips Everlite SHL4805, Philips Aerolite SHL4600 und Philips Hyprlite SHE4205

Foto © Gibson Innovations Austria GmbH

Einmal mehr will Gibson Innovations mit den neuesten Kopfhörern der Marke Philips, der so genannten Philips FLITE Range, den urbanen Lebensstil pflegen. Drei neue Modelle schickt man dafür ins Rennen um die Gunst der Käufer, und zwar mit den Philips Everlite SHL4805, Philips Aerolite SHL4600 und Philips Hyprlite SHE4205 zwei Over-ear Kopfhörer, und einen In-ear Kopfhörer.

Kurz gesagt...

Mit den drei neuen Kopfhörern der Philips FLITE Range, dem Philips Everlite SHL4805, Philips Aerolite SHL4600 und Philips Hyprlite SHE4205 will Philips urbanen Lebensstil pflegen.

Wir meinen...

Drei neue Kopfhörer, zwei Over-ear und ein In-ear Modell, stellt Gibson Innovations mit der neuen Philips FLITE Range vor. Diese richten sich ganz klar an ein jugendliches Zielpublikum, das zwar viel Wert auf ein stylishes Design legt, eine durchaus kraftvolle, etwas Bass-betonte Wiedergabe wünscht, aber sehr preissensibel ist. Der Philips Everlite SHL4805, Philips Aerolite SHL4600 und Philips Hyprlite SHE4205 sollen sich zudem durch ein besonders geringes Gewicht und damit einen hohen Tragekomfort als alltäglicher Begleiter prädestinieren.
Hersteller:Gibson Innovations Austria GmbH
Vertrieb:Gibson Innovations Austria GmbH
Preis:Preis: Philips Everlite SHL4805 € 39,99
Philips Aerolite SHL4600 € 29,99
Philips Hyprlite SHE4205 € 24,99

Von Michael Holzinger (mh)
30.08.2016

Share this article


Die neuesten Kopfhörer werden bei Gibson Innovations allen voran als Lifestyle-Objekte vermarktet, als ein schickes Mode-Accessoire, das den Lebensstil des Trägers unterstreichen soll. Zudem darf natürlich Komfort und Qualität nicht auf der Strecke bleiben, wobei das Unternehmen die neuesten Lösungen der Marke Philips, die Philips FLITE Range, als besonders leichte und somit stets komfortabel zu tragende Kopfhörer bewirbt, die zudem mit tiefen, kräftigen Bässen auftrumpfen sollen.

Allen voran letztgenanntes Merkmal lässt schon ein wenig darauf schließen, welche Zielgruppe das Unternehmen mit den neuen Modellen Philips FLITE Range, und damit dem Philips Everlite SHL4805, Philips Aerolite SHL4600 und Philips Hyprlite SHE4205 wohl primär im Fokus hat, nämlich eine vorwiegend junge Kundenschicht. Und tatsächlich gibt man zu Protokoll, dass die beiden neuen Over-ear Kopfhörer sowie der In-ear Kopfhörer sich überwiegend an junge, aktive Menschen richten, die zudem viel Wert auf edles Design legen, dabei dennoch eher preissensibel sind.

Unglaublich leicht und unerwartet kraftvoll lautet somit die Kernbotschaft, die Gibson Innovations für die Philips FLITE Range ausgibt. Man habe hier besonders auf ein geradezu federleichtes Gewicht geachtet, um ideale Begleiter für unterwegs zu realisieren, die dennoch mit kräftigem Klang aufwarten können.

Dies soll besonders markant bei den beiden Over-ear Modellen der Philips FLITE Range zum Tragen kommen, dem Philips Everlite SHL4805 sowie Philips Aerolite SHL4600. Diese weisen ein schlankes, futuristisches Design mit Metallic-Look auf. Neben dem geringen Gewicht sollen zudem ergonomische geformte Ohrpolster für einen hohen Tragekomfort sorgen und durch einen Faltmechanismus lassen sich diese sehr einfach verstauen. Ein flaches Kabel diene dazu, den lästigen Kabelsalat zu verhindern, insbesonders dann, wenn man die Kopfhörer ständig mit sich führt und schnell aus der Tasche hervorholt. Sowohl der Philips Everlite SHL4805 als auch der Philips Aerolite SHL4600 setzen auf einen Treiber mit 32 mm Durchmesser, der, wie bereits beschrieben, allen voran kräftige Bässe liefern soll, aber auch über den restlichen Frequenzbereich hinweg eine satte, kräftige Wiedergabe ermögliche. Das Modell Philips Everlite SHL4805 sei zudem mit einer ins Kabel integrierte Fernbedienung ausgestattet, die auch ein Mikrofon umfasst, sodass dieser Over-ear Kopfhörer der neuen Philips FLITE Range auch als Freisprech-Einrichtung für Smartphones genutzt werden kann. Dieses Modell bietet das Unternehmen zunächst in einer Ausführung Roségol an, wobei hier die Ohrmuscheln in Rotgold erstrahlen, die Ohrpolster und er Bügel sowie das Kabel in Weiss gehalten sind. Als zweite Option steht eine Ausführung in Schwarz zur Verfügung. Hier ist alles in Schwarz gehalten, bis auf die Außenseite der Ohrmuscheln, die Silber-Anthrazit erstrahlen.

Das In-ear Modell der neuen Philips FLITE Range, der neue Philips Hyprlite SHE4205, sei ein Hauch von Nichts, so das Versprechen des Herstellers, der für diesen allen voran ergonomisch geformte Earbuds als wesentliches Merkmal hervorhebt, die einen sicheren, dennoch komfortablen Sitz gewährleisten sollen. Auch dieser soll, so der Hersteller, mit einem kristallklaren Sound und tiefen Bässen aufwarten können, hierzu setzten die Entwickler auf einen 12,2 mm Treiber. Natürlich steht auch hier eine Kabelfernbedienung samt Mikrofon fürs Telefonieren unterwegs zur Verfügung. Als weiteres wesentliches Merkmal verweist Gibson Innovations zudem auf eine spezielle Kabelzugentlastung, die eine lange Haltbarkeit garantiere. Dieser Kopfhörer präsentiert sich ebenso in Schwarz mit silbernen Applikationen, sowie Weiss mit Roségold.

„Die neuen Kopfhörer schaffen ein federleichtes Tragegefühl. Mit nur 129 Gramm sind die OverEar-Modelle leichter als die meisten Smartphones, die im Durchschnitt 140 Gramm wiegen. Die Flites sind für junge Menschen entworfen, die einen Kopfhörer benötigen, der mit ihrem aktiven Lifestyle mithalten kann.“ - Nicole Finka, Marketing Manager Headphones Gibson Innovations D-A-CH

Die neuen Philips FLITE Kopfhörer sollen in Kürze im Fachhandel zu finden sein. Den Beginn macht das günstigere der beiden Over-ear Kopfhörer-Modelle, der Philips Aerolite SHL4600. Dieser steht bereits im September 2016 zum empfohlenen Verkaufspreis von € 29,99 zur Verfügung. Das zweite Over-ear Modell Philips SHL4805 wird zum empfohlenen Verkaufspreis von € 39,99 ebenso ab Oktober 2016 erhältlich sein wie das In-ear Modell, Philips Hyprlite SHE4205, für das man € 24,99 budgetieren muss.

Share this article