IFA 2014: Mit einem besonders ansprechendem Klangerlebnis und höchstem Trage-Komfort soll der neue On-ear Kopfhörer Philips Fidelio M1KII aufwarten können." /> Sempre Audio
Foto © WOOX Innovations Germany GmbH

Philips Fidelio M1MKII - Leistungsstarke Treiber plus Bassreflex-System…

IFA 2014: Auch über Kopfhörer soll Musik so natürlich wie möglich genossen werden können, so das Unternehmen WOOX Innovations, das mit dem neuen Philips Fidelio M1MKII für diese Aufgabe einen so genannten On-ear Kopfhörer ins Rennen schickt, der natürlich viele Tugenden seines überaus erfolgreichen Vorgängers Philips Fidelio M1 aufweist.

Kurz gesagt...

Mit einem besonders ansprechendem Klangerlebnis und höchstem Trage-Komfort soll der neue On-ear Kopfhörer Philips Fidelio M1KII aufwarten können.

Wir meinen...

Schon der Vorgänger Philips Fidelio M1 überzeugte auf voller Linie, sodass man nahezu davon ausgehen kann, auch mit dem neuen Philips Fidelio M1MKII ein wirklich erstklassiges Kopfhörer-Modell zu erwerben, das als On-ear Kopfhörer ansprechenden Musikgenuss allen voran unterwegs mit Smartphones erlauben soll.

Von Michael Holzinger (mh)
02.08.2014

Share this article


Selbst wenn es nun nicht mehr Philips ist, wenn Philips drauf steht, sondern vielmehr das Unternehmen WOOX Innovations hinter den Produkten steht, allen voran im Kopfhörer-Segment hat sich die Marke Philips in den letzten Jahren wieder etabliert, und überzeugt mit durchwegs sehr ansprechenden Produkten. Es war etwa der Philips Fidelio M1, ein so genannter On-ear Kopfhörer, der durch eine besonders ansprechende Wiedergabequalität, gleichzeitig erstklassige Verarbeitung und hohen Tragekomfort ganz besonders auffiel, und dem zahlreiche weitere bemerkenswerte Produkte in diese Gruppe folgten.

Nunmehr wird dieser Philips Fidelio M1 jedoch abgelöst, und zwar vom Nachfolger, dem neuen Philips Fidelio M1MKII, der viele Tugenden seines Vorgängers aufweisen, und in einigen Bereichen weiter entwickelt wurde, so der Hersteller im Rahmen der Präsentation des neuen Kopfhörer-Modells.

Einmal mehr war es das Ziel der Entwickler, so der Hersteller, einen Kopfhörer zu entwickeln, der Musik so natürlich wie möglich wiedergeben kann. Allen voran habe man bereits beim Philips Fidelio M1 darauf geachtet, dass dieser selbst für die Wiedergabe hochauflösender Audio-Daten konzipiert ist, also tatsächlich jedwedes Detail über einen breiten Frequenzbereich abbilden kann. Dies gelte natürlich auch für das neue Modell Philips Fidelio MKII.

Im Mittelpunkt steht dabei ein 40 mm Neodym-Treiber, der über eine besonders leichte Schwingspule verfügen soll. Diese soll ein Mehr an Klarheit bei niedrigen Frequenzen und eine größere Ausbreitung bei hohen Frequenzen erlauben, so das Unternehmen. Einen besonders satten Klang erzielt man durch ein zusätzliches Bassreflex-System, das in das solide Gehäuse der Ohrmuscheln aus Aluminium eingearbeitet ist.

Die Ohrmuscheln weisen eine besonders weiche Polsterung aus so genanntem Memory-Schaumstoff auf, die mit Leder überzogen sind. Dadurch soll ein lediglich sehr dezenter, aber ausreichend hoher Druck auf das Ohr ausgeübt werden, um einen stets korrekten Halt zu garantieren, gleichzeitig aber einen erstklassigen Tragekomfort gewährleisten. Und zwar auch dann, wenn man den Kopfhörer stundenlang nutzt. Das atmungsaktive Material sorgt für für einen entsprechenden Luftaustausch, sodass es zu keinem Wärmestau kommt. Die Ohrmuscheln sind doppelschichtig ausgeführt, sodass eine gute akustische Abschirmung erzielt wird. Auch der solide ausgeführte Bügel ist weich gepolstert, und ebenfalls mit Leder überzogen.

Das Kabel des Philips Fidelio M1MKII ist mit einer Länge von rund 1,2 m ausreichend lange dimensioniert, und enthält eine ins Kabel integrierte Fernbedienung samt Mikrofon, sodass der On-ear Kopfhörer als Freisprecheinrichtung genutzt werden kann.

Der neue Philips Fidelio M1MKII soll bereits ab September 2014 im Fachhandel zu finden sein. Der Hersteller gibt für diese Lösung einen empfohlenen Verkaufspreis von € 199,99 an. Man kann sich zwischen einer Ausführung in Schwarz und Orange (Philips Fidelio M1MKIIBO) sowie einer Variante in Weiß und Silber entscheiden (Philips Fidelio M1MKIIWT).

Share this article

Related posts