IFA 2013: Hochwertiges Design und überzeugende Klangqualität verspricht Philips für das Lautsprecher-System Philips Fidelio PS1, das die HiFi-Range des Unternehmens erweitern soll." /> Sempre Audio

Philips Fidelio PS1 Lautsprecher-System mit Soundsphere Technologie

IFA 2013: Ein besonders elegantes, sehr platzsparendes und dennoch auch klanglich überzeugendes Lautsprecher-System will der niederländische Unterhaltungselektronik-Konzern Philips mit dem Philips Fidelio PS1 anbieten, das in erster Linie als Erweiterung für Fernseher konzipiert wurde, allen voran natürlich jene aus dem Hause TP Vision, die unter der Marke Philips angeboten werden.

Kurz gesagt...

Hochwertiges Design und überzeugende Klangqualität verspricht Philips für das Lautsprecher-System Philips Fidelio PS1, das die HiFi-Range des Unternehmens erweitern soll.

Wir meinen...

Manchmal ist es vor allem das Design einer Lösung, die entscheidend ist. Und vielfach ist dies bei Lautsprecher-Systemen durchaus der Fall, denn diese sollen mitunter sehr dezent ausfallen, oder sich nahtlos ins Wohnumfeld integrieren lassen. Nun, besonders ist das Design der Philips Fidelio PS1 in jedem Fall, und auch die Integration in jedes moderne Wohnambiente dürfte wohl kein Problem sein...
Hersteller:Philips
Vertrieb:Philips

Von Michael Holzinger (mh)
17.07.2013

Share this article


Die Anforderungen an Lautsprecher-Systeme werden oft nicht aus rein aus pragmatischen Gründen getroffen, etwa basierend auf deren Leistungsfähigkeit oder deren Klangcharakter. So mancher Kunde legt viel Wert auf ein besonders gestaltetes Design, das es ermöglicht, die Lautsprecher-Systeme nahtlos ins Wohnumfeld zu integrieren, sodass diese kaum auffallen bzw. sich sehr dezent als Teil der Wohnlandschaft präsentieren. So mancher Hersteller hat sich auf diese Anforderungen seit Jahr und Tag bestens eingestellt und kann daher immense Erfolge feiern. Dies weckt natürlich Begehrlichkeiten des Mitbewerbs, der ebenfalls in diesem Segment mitmischen möchte.

So sind es allen voran die führenden Unterhaltungselektronik-Konzerne, die ebenfalls seit langem mit verschiedensten Ansätzen diesen Markt bedienen wollen, allen voran natürlich jene Unternehmen, die im TV-Segment stark vertreten sind und ganz genau wissen, dass ein moderner Flachbildschirm geradezu zwingend eine zusätzliche Audio-Lösung bedarf, sodass die Funktionalität, die Bildqualität und der gute Ton eine Einheit bilden und den Ansprüchen der Kunden genügen können.

Zu diesen Unternehmen zählt auch Philips, selbst wenn man sich jüngst von der TV-Sparte trennte, und diese in die Hände von TP Vision legte. Nach wie vor fühlt man sich mit diesem Unternehmen eng verbunden, schließlich werden deren TV-Systeme auch weiterhin unter dem Markennamen Philips vertrieben, sodass es sich geradezu anbietet, für TV-Systeme optimierte Lautsprecher-Systeme mit einheitlicher Design-Linie anzubieten.

Die neueste Lösung in diesem Segment aus dem Hause Philips stellen die so genannten Philips Fidelio PS1 Lautsprecher-Systeme dar, die der Hersteller natürlich allen voran als perfekte Erweiterung für TV-Geräte aus dem Hause TP Vision ansieht, die sich aber ebenso für den Einsatz mit jedwedem anderen designorientiertem TV-Gerät eignen.

Das Lautsprecher-System Philips Fidelio PS1 fällt zunächst auf Grund seines außergewöhnlichen Designs auf. Es besteht aus zwei handgefertigten Kugellautsprechern, die einen Durchmesser von jeweils rund 35 cm aufweisen. Diese sind als Breitband-Treiber ausgeführt, und decken damit den untersten und mittleren Frequenzbereich ab. Sie bilden zudem die Basis für das Lautsprecher-System, denn über ihnen ragen lange, leicht gebogene Metall-Stangen empor, deren Ende nahtlos in den Hochtöner übergehen. Dieser schwebt damit förmlich über dem Basis-System und ist in der optimalen Position, um eine exakte Abstrahlung in den Raum zu erlauben. Philips spricht gar von einer nahezu idealen Punktquelle, wenngleich dies natürlich nicht ganz korrekt ist.

Als Material für die Kugellautsprecher wählten die Entwickler bei Philips Holz, das mit weißem Lack hochglanzlackiert wird. Allein diese Formgebung und verschiedene Audio-Technologien von Philips, etwa die so genannte Philips Soundsphere- sowie Philips Full Sound-Technologie und das so genannte Philips SoundCurve-Konzept und sollen dafür sorgen, das es zu keinen klangschädigenden Resonanzen im Gehäuse kommt und das die Wiedergabe selbst hohen Ansprüchen gerecht werden kann. So verspricht der Hersteller eine natürliche, detailreiche Wiedergabe mit hoher Dynamik.

Besonders interessant ist, dass dieses Lautsprecher-System als aktives System ausgelegt ist, also keine weitere Elektronik erforderlich ist. Es wird einfach mittels HDMI an ein TV-Gerät angeschlossen. Es stehen zwei HDMI-Eingänge für Quellen sowie ein entsprechender Ausgang zur Verfügung, der natürlich der nach wie vor aktuellen Vorgabe HDMI 1.4 entspricht und über einen Audio Return Channel, kurz ARC verfügt. Über einen optischen Digitaleingang können weitere Audio-Quellen angeschlossen werden und das System Philips Fidelio PS1 verfügt zudem über ein integriertes Bluetooth-Modul, das das Streamen von Audio-Daten nicht nur über A2DP, sondern ebenso über apt-X erlaubt und somit defakto „CD-Qualität“ etwa direkt vom Smartphone erlaubt, sofern auch dies über eine Unterstützung des nicht verlustbehafteten Codec apt-X unterstützt.

„Neben der optimalen Klangqualität setzen audiophile Konsumenten auf eine hochwertige Verarbeitung und individuelle Designs. Diesen Anspruch erfüllen wir mit unseren neuen Fidelio PS1 Lautsprechern, die mit ihrem auffälligen Design perfekt zu der TV DesignLine von TP Vision mit ihrer großflächigen Glasfront passen“, so André Lang-Herfurth, Marketing Director Lifestyle Entertainment bei Philips Consumer Lifestyle. „Das Design und die Verarbeitung der Fidelio PS1 versprechen eine umfangreiche, sehr moderne Ausstattung. So integrieren die PS1 die modernsten Philips Audio-Technologien SoundSphere, SoundCurve und FullSound. Diese sorgen für ein natürliches Klangerlebnis mit kräftigen Bässen und klaren Höhen – auch bei digitalen Audioformaten“, so Lang-Herfurth in der entsprechenden Aussendung.

Das neue Philips Fidelio PS1 soll, so der Hersteller, bereits im Laufe des September 2013 im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 1.999,99 angegeben.

Share this article

Related posts