Responsive image Audio

Philips SHD8850, Philips SHD8800 und Philips SHC8800 - Funk-Kopfhörer für besonders hohen Komfort

Foto © Gibson Innovations

Maximale Bewegungsfreiheit allen voran beim Fernsehen durch eine Signalübertragung mittels Funk verspricht Gibson Innovations für die neuen Funk-Kopfhörer der Marke Philips, den Philips SHD8850, Philips SHD8800 sowie Philips SHC8800. Diese vereinen Komfort mit Qualität, denn sie sind zumindest über Kabel in der Lage, selbst Inhalte in Hi-Res Audio wiederzugeben.

Kurz gesagt...

Kabellose Freiheit versprechen die neuen Funk-Kopfhörer Philips SHD8850, Philips SHD8800 und Philps SHC8800 aus dem Hause Gibson Innovations, mittels Kabel sind sie gar für Hi-Res Audio gerüstet.

Wir meinen...

Hohen Tragekomfort über Stunden hinweg sowie Bewegungsfreiheit in der gesamten Wohnung, all dies sollen die neuen Funkkopfhörer der Marke Philips bieten, die Gibson Innovations mit den neuen Modelle Philips Funkkopfhörer SHC8800, Philips Funkkopfhörer SHD8800 und Philips Funkkopfhörer SHD8850 präsentiert. Dass dabei auch gute Qualität gewährleistet ist, soll die Fähigkeit zur Hi-Res Audio-Wiedergabe unterstreichen, wenngleich dies bei allen drei Modellen allerdings nur mittels Kabel, und nicht über Funk möglich ist.
Hersteller:Gibson Innovations
Vertrieb:Gibson Innovations Austria GmbH
Preis:Philips Funkkopfhörer SHC8800 € 89,99

Philips Funkkopfhörer SHD8800 € 119,99
Philips Funkkopfhörer SHD8850 € 139,99

Von Michael Holzinger (mh)
12.06.2017

Share this article


Nicht nur unterwegs will so mancher bei Kopfhörern auf Kabel tunlichst verzichten, da diese als Einschränkung der Bewegungsfreiheit empfunden werden. Auch in den eigenen vier Wänden soll nichts den Komfort trüben, wobei man in diesem Umfeld zwar ebenso wie unterwegs auf Kopfhörer mit Bluetooth setzen kann, eine deutlich robustere und stets stabile Verbindung aber garantieren zumeist Kopfhörer, die auf spezielle Funklösungen setzen, wie etwa die neuen Funk-Kopfhörer der Marke Philips, die Gibson Innovations dieser Tage präsentiert, die Modelle Philips SHD8850, Philips SHD8800 und Philips SHC8800.

Hierbei handelt es sich um Kopfhörer, die für den Einsatz zuhause konzipiert sind, hier aber eine möglichst flexible Nutzung erlauben sollen. In erster Linie wurden sie aber ganz klar als Lösungen fürs Fernsehen konzipiert, sodass ein ganz besonders hoher Tragekomfort den Einsatz selbst über Stunden hinweg ermöglicht.

Ganz besonders hebt Gibson Innovations beim neuen Trio den Philips SHD8850 hervor, denn er biete die größte Flexibilität und die herausragendsten technischen Merkmale. So setzt man hier auf eine Reichweite von nicht weniger als 30 m, wobei Funk basierend auf FHHS zum Einsatz kommt. Damit soll sichergestellt sein, dass man auch mal den Raum verlassen kann, ohne den Kopfhörer abnehmen zu müssen. In bewährter Art und Weise stellt hier eine Basis-Station die Verbindung zu Quellgeräten dar. An Anschlüssen steht hier nicht nur ein analoger AUX-Eingang, sondern ebenso ein optischer Digital-Eingang zur Verfügung, sodass die Verbindung mit nahezu jedem TV-Gerät ohne weitere Hilfsmittel hergestellt werden kann.

Die Basis-Station des Philips SHD8850 dient natürlich auch gleichzeitig als Ladestation, wobei der Funkkopfhörer automatisch abgeschalten wird, sobald man diesen in die Basis-Station steckt, und aktiviert wird, sobald man ihn heraus nimmt. Der integrierte Nickel-Metallhybrid-Akku soll übrigens eine Spieldauer von bis zu 20 Stunden erlauben und ist - ganz wichtig - austauschbar. Eine LED zeigt den aktuellen Akku-Ladezustand an.

Beim neuen Philips SHD8850 entschieden sich die Entwickler für ein offenes System und setzten auf einen 40 mm Treiber, der mittels leistungsstarker Neodym-Magneten angetrieben wird. Dieser soll, so der Hersteller, einen Frequenzbereich zwischen 8 Hz und 40 kHz abbilden können. Der Philips SHD8850 ist damit auch für Hi-Res Audio gerüstet, wenngleich dies allein für eine kabelgebundene Nutzung gilt, die natürlich ebenfalls möglich ist. Dabei beträgt die Impedanz des Philips SHD8850 24 Ohm und die Empfindlichkeit 98 dB, sodass etwa portable Devices wie Smartphones und Tablets problemlos als Quelle eingesetzt werden können.

Zum Vergleich, bei der Signalübertragung mittels Funk soll der Frequenzbereich des neuen Philips SHD8850 immerhin 8 Hz bis 22,5 kHz betragen, dies sei der Vollständigkeit wegen angeführt.

Für Tragekomfort soll in erster Linie ein sehr geringes Gewicht von lediglich 221 g sorgen, was für einen Funk-Kopfhörer durchaus bemerkenswert wenig ist. Zudem ist der Philips SHD8850 mit einem sich automatisch der Kopfform anpassenden Bügel sowie sehr weichen, atmungsaktiven Ohrpolstern aus Velours ausgestattet.

Recht ähnlich dem eben beschriebenen Philips SHD8850 präsentiert sich der ebenfalls neue Philips SHD8800, allerdings steht hier an der Docking-Station allein ein analoger Eingang zur Verfügung.

Beim Philips SHC8800 setzten die Entwickler hingegen auf Funk basierend auf UKW und die Basis-Station ist ebenfalls mit allein einem analogen Eingang ausgestattet.

„Der neue SHD8850 ermöglicht bei einer kabelgebundenen Nutzung direkt am Kopfhörer eine High-res Audio Wiedergabe. High-res Audio liefert kompromisslose Audioqualität und gibt Aufnahmen realitätsgetreuer als CD-Formate wieder.“ Julia Olma, Marketing Manager Kopfhörer Gibson Innovations D-A-CH

Die neuen Kopfhörer-Modelle mit Funk-Signalübertragung der Marke Philips sind bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden. Den Einstieg bildet der neue Philips Funkkopfhörer SHC8800, der zum empfohlenen Verkaufspreis von € 89,99 angeboten wird. Der neue Philips Funkkopfhörer SHD8800 wird zum empfohlenen Verkaufspreis von € 119,99 angeboten und für den neuen Philips Funkkopfhörer SHC8850 muss man einen empfohlenen Verkaufspreis von € 139,99 einkalkulieren.

Share this article