IFA 2013: Mit den zwei neuen HiFi Micro-Systemen Pioneer X-HM51 und Pioneer X-HM31V erweitert Pioneer das Angebot in dieser Klasse." /> Sempre Audio

Pioneer CD-System X-HM51 und Pioneer DVD-System X-HM31V

IFA 2013: Hochwertige Musikwiedergabe aus unterschiedlichen Quellen sollen die neuen Lösungen Pioneer CD-System X-HM51 und Pioneer DVD-System X-HM31V bieten. Diese klassifiziert der Hersteller als so genannte HiFi Micro-Systeme, die optional mit einem integrierten DAB und DAB+ Tuner angeboten werden.

Kurz gesagt...

Mit den zwei neuen HiFi Micro-Systemen Pioneer X-HM51 und Pioneer X-HM31V erweitert Pioneer das Angebot in dieser Klasse, wobei diese im mittleren Preissegment angesiedelt sind.

Wir meinen...

Kompakte HiFi-Systeme erweisen sich als überaus praktische Lösung, um überall dort Musik genießen zu können, wo man sich in der Wohnung aufhält, ohne jedoch viel Platz in Anspruch zu nehmen. Lösungen wie das Pioneer CD-System X-HM51 und Pioneer DVD-System X-HM31V sind also etwa ideal, um im Arbeitszimmer, Kinderzimmer oder Schlafzimmer ihren Dienst zu verrichten.
Hersteller:Pioneer
Vertrieb:Hans Lurf GmbH

Von Michael Holzinger (mh)
18.07.2013

Share this article


Bereits im Frühjahr präsentierte der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Pioneer neue Lösungen in der Klasse so genannter Micro HiF-Systeme. Diese waren eher im Einstiegssegment angesiedelt, nun folgen zwei weitere Systeme, die das Unternehmen in seiner Produktpalette als Mittelklasse einstuft. Auch diese beiden Systeme sind als All-in-One Lösung konzipiert, werden also mit samt dazu passenden Lautsprecher-Systemen ausgeliefert, sodass der Kunde mit dem Pioneer CD-System X-HM51 und Pioneer DVD-System X-HM31V eine sofort einsatzbereite Lösung für die hochwertige Musik-Wiedergabe aus verschiedensten Quellen erhält.

Herzstück beider Systeme ist ein sehr kompakt ausgeführtes Steuergerät, das sich mit einem hochwert ausgeführten Gehäuse aus Metall präsentieren soll. Mit derart kompakten Abmessungen lässt es sich natürlich überall dort platzieren, wo Musik in guter Qualität gefragt ist. Der Kunde hat hierbei die Wahl, ob er sich für eine Ausführung in Schwarz oder Silber entscheidet, sodass sich die Lösungen nahezu perfekt in jedes Wohnumfeld integrieren lassen.

Die Front aus Aluminium der beiden Systeme ziert ein vergleichsweise großzügig ausgelegtes Display, das nahezu die komplette Breite einnimmt. Darunter findet man das Laufwerk für optische Datenträger sowie alle relevanten Bedienelemente sowie einige Anschlüsse.

Dazu zählt etwa bei beiden Systemen ein USB-Anschluss für mobile Devices aus dem Hause Apple, also Apple iPad, iPhone und iPod. Ebenso können hier aber auch USB Speicher-Medien als Quelle angeschlossen werden, sodass man Audio-Daten in den Formaten MP3 sowie WMA direkt wiedergeben kann. Auch ein analoger AUX-Eingang in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse steht hier zur Verfügung, sodass mobile Devices jedweden Herstellers zumindest auf analogem Wege direkt angeschlossen werden können. Da derartige Lösungen wie das Pioneer CD-System X-HM51 und Pioneer DVD-System X-HM31V natürlich auch ideal sind, um diese etwa im Arbeitszimmer, Kinderzimmer oder Schlafzimmer einzusetzen, ist es von großem Vorteil, dass direkt an der Front auch ein Kopfhörer-Ausgang zu finden ist. Damit kann man problemlos auch mal ungestört ganz allein für sich Musik genießen.

Sowohl das Pioneer CD-System X-HM51 als auch das Pioneer DVD-System X-HM31V sind natürlich mit einem integrierten RDS-fähigem UKW-Tuner ausgestattet, und werden als Pioneer X-HM51DAB sowie Pioneer X-HM31DAB auch mit integriertem DAB bzw. DAB+ Tuner angeboten.

Während beim Pioneer X-HM51 ein Audio CD-Laufwerk zur Verfügung steht, kann das Pioneer X-HM31V auch Inhalte von DVD wiedergeben, wobei dafür ein HDMI-Ausgang zur Verfügung steht. Dieses System verfügt über einen integrierten Verstärker mit einer Leistung von 60 Watt. Das System Pioneer X-HM51 liefert sogar 100 Watt. Beide Systeme werden, wie bereits einleitend erwähnt, zusammen mit passenden Lautsprecher-Systemen ausgeliefert, wobei es sich bei beiden Produkten um Zweiwege-Systeme handelt. Allerdings sind jene im Lieferumfang des Pioneer X-HM51 etwas größer ausgefallen. Hier kann sich der Kunde auch bei den Lautsprecher-Systemen zwischen einer weißen und schwarzen Ausführung, jeweils mit Hochglanz-Lackierung entscheiden. Zudem bietet das Pioneer X-HM51 einen separaten Vorverstärker-Ausgang für einen optionalen Subwoofer. Außerdem verfügt es über ein integriertes Bluetooth-Modul, sodass Musik direkt von Smartphones und Tablets auf das System gestreamt werden kann.

“Pioneer ist für seine hochwertigen und akustisch überzeugenden HiFi-Produkte bekannt. Unsere Ingenieure haben den neuen HiFi Micro-Systemen eine große Vielfalt von Programmquellen mitgegeben und dies mit einem attraktiven, zeitlosen Design und einfacher Bedienung kombiniert. Zusammen mit der hochwertigen Materialauswahl aus Aluminium-Frontblenden und hochglanzlackierten Lautsprechern ist besonders die X-HM51 ein Beweis für Qualität zu erschwinglichen Preisen", so wird Jürgen Timm, PR- & Product Manager bei Pioneer Electronics Deutschland GmbH, in der entsprechenden Aussendung über die Ausrichtung der neuen Micro HiFi-Systeme zitiert.

Das Pioneer CD-System X-HM51 soll bereits ab sofort mit schwarzen Lautsprecher-Systemen zum empfohlenen Verkaufspreis von € 349,- im Fachhandel erhältlich sein. Wer Wert auf weisse Lautsprecher-Systeme legt, der muss sich noch bis August 2013 in Geduld üben. Dann wird auch die Ausführung Pioneer X-HM51DAB mit schwarzen Lautsprecher-Systemen zum empfohlenen Verkaufspreis von € 399,- erhältlich sein. Ebenfalls im August wird das Pioneer DVD-System X-HM31V als auch das Pioneer X-HM31DAB angeboten werden, wobei der empfohlene Verkaufpreis im ersten Fall € 279,-, mit integriertem DAB bzw. DAB+ € 329,- betragen wird. Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim österreichischen Vertrieb Hans Lurf GmbH.

Share this article

Related posts