Foto © Pioneer Electronics Deutschland

Pioneer SBX-B30 Speaker Base - Raumfüllender Klang mit Stil…

Elegant soll es sein, denn schließlich rückt eine Lösung für besseren Klang beim Fernsehen auch optisch recht unmittelbar in den Mittelpunkt, allen voran wenn man diese direkt untern TV-Gerät platziert, wie die neue Pioneer SBX-B30 Speaker Base, die mit einem integrierten Subwoofer für satten Klang aufwartet, und mit integriertem Bluetooth auch mobile Devices einbinden kann.

Kurz gesagt...

Als optimale Lösung für besten TV-Sound propagiert Pioneer die neue Speaker Base Pioneer SBX-B30, die über einen integrierten Subwoofer verfügt und mittels Bluetooth auch etwa mobile Devices einbinden kann.

Wir meinen...

Eine auch preislich durchaus sehr attraktive Soundbase bietet Pioneer mit der neuen Pioneer SBX-B30 Speaker Base an, die direkt unterm Fernseher platziert werden kann und einfach mit der Fernseher-Fernbedienung gesteuert werden kann. Über Bluetooth lassen sich mobile Devices wie Smartphones und Tablets ebenfalls als Quelle nutzen.

Von Michael Holzinger (mh)
25.01.2015

Share this article


Als kompaktes All-in-One Lautsprecher-System für bestmöglichen Klang beim Fernsehen bewirbt der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Pioneer die neue Pioneer SBX-B30 Speaker Base. Damit folgt das Unternehmen einem Trend, bei dem Unternehmen bei derartigen Systemen nicht allein auf so genannte Soundbars setzen, sondern auf eine Lösung, die direkt unterm TV-Gerät platziert wird. Damit benötigen diese Systeme nahezu keinen zusätzlichen Platz, sondern fügen sich unterm TV-Gerät sehr harmonisch ins Wohnumfeld ein.

Überhaupt sei eine derartige Soundbase für den Markt wohl weit wichtiger, als eine Soundbar, führt das Unternehmen in der Presse-Aussendung zum Pioneer SBX-B30 Speaker Base aus, denn die meisten Kunden würden ihren Fernseher nicht direkt an der Wand montieren, sondern diesen zumeist als Standgerät einsetzen, und somit auf einem entsprechenden TV-Möbel platzieren.

Daher habe man die neue Pioneer SBX-B30 Speaker Base so konzipiert, dass sie ein nach Ansicht des Herstellers besonders schlankes und unauffälliges Gehäuse aufweise. Dieses ist im Inneren mehrfach verstrebt, um aus akustischer Sicht die beste Grundlage zu bieten, und unerwünschte Vibrationen zu unterbinden. Die Entwickler setzen hier auf ein Verbundgehäuse aus Holz, das sich mit einer mattschwarzen Lackierung präsentiert. Das Gehäuse trägt nach Angaben des Herstellers Fernseher mit einem Gewicht von bis zu 40 kg, sodass durchaus TV-Geräte mit einer großzügigen Bilddiagonale problemlos auf dem Pioneer SBX-B30 Speaker Base platziert werden können. Die Front ziert ein ebenfalls in Schwarz gehaltener Lautsprecher-Grill.

Zum Einsatz kommen hier zwei Breitband-Lautsprecher, die von einem nach unten abstrahlendem Subwoofer ergänzt werden, einem so genannten Downfire-Subwoofer. Zusätzlich findet man an den Seiten der Pioneer SBX-B30 Speaker Base Bassreflex-Öffnungen, die für weitere Souveränität in der Abbildung, allen voran im untersten Frequenzspektrum liefern sollen. Die Gesamtleistung des Pioneer SBX-B30 Speaker Base gibt Pioneer mit 130 Watt an.

Die Verbindung zum Fernseher, SAT-Receiver oder einer Settop-Box kann über einen optischen Digital-Eingang, oder aber einen analogen Eingang erfolgen. Setzt man auf TOS-Link, so unterstützt die Pioneer SBX-B30 Speaker Base nicht nur Dolby Digital, sondern ebenso dts, und es stehen drei Klang-Modi, Surround, Nacht und Dialog, zur Verfügung.

Mobile Devices lassen sich über das Bluetooth Modul der Pioneer SBX-B30 Speaker Base als Quelle nutzen, wobei Pioneer sowohl für Apple iOS als auch Google Android mit der Pioneer Wireless Streaming App eine passende Lösung anbietet, um auf weitere Funktionen der Soundbase zugreifen zu können, etwa einen Equalizer.

Die Steuerung der Pioneer SBX-B30 Speaker Base erfolgt über die Fernbedienung des Fernsehers, dementsprechend verfügt sie über eine Lernfunktion, sodass keine weitere Fernbedienung erforderlich ist.

“Unsere Entwickler haben die Speaker Base SBX-B30 speziell auf Benutzer zugeschnitten, die sich für ihren Film- und Fernsehgenuss einen satteren, volleren Klang wünschen. Trotz seiner kompakten Bauweise verwandelt dieser Lautsprecher den TV-Ton in ein mitreißendes Klangerlebnis”, wird Jürgen Timm, PR- & Produktmanager für Home Entertainment bei Pioneer Deutschland in einer Aussendung zitiert. “Gleich zwei integrierte Subwoofer und ein Verbundgehäuse aus Holz ermöglichen einen eindrucksvollen Klang mit kraftvollen Bässen, den man dem schlanken, unauffälligen Lautsprecher auf den ersten Blick gar nicht zutraut.”

Die neue Pioneer SBX-B30 Speaker Base soll, so der Hersteller, bereist in wenigen Tagen im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 249,- angegeben.

Share this article