Foto © Pioneer & Onkyo Europe GmbH

Pioneer XDP-30R und Onkyo DP-S1 - Portable Hi-Res Digital Music Player erhalten Firmware-Update für MQA

Mit dem Onkyo DP-S1 sowie Pioneer XDP-30R bietet Pioneer & Onkyo Europe GmbH zwei besonders kompakte portable Hi-Res Audio-Player an. Ab sofort kann man für diese eine neue Firmware laden, die diese dazu befähigt, Daten kodiert in MQA wiederzugeben.

Kurz gesagt...

Mit der neuesten Firmware für den Onkyo DP-S1 und Pioneer XDP-30R steht ab sofort eine neue Firmware zur Verfügung, die diese in die Lage versetzt, Inhalte kodiert in MQA abzuspielen.

Wir meinen...

Im Gegensatz zu den bisherigen portablen Hi-Res Playern setzten die Entwickler bei den neuesten Modellen im Kompakt-Format, dem Onkyo DP-S1 Digital Audio Player sowie Pioneer XDP-30R Digital Audio Player nicht auf Google Android. So ergab es sich, dass Pioneer & Onkyo Europe GmbH zwar in den großen Brüdern der beiden kompakten Playern etwa das Format MQA unterstützt, nicht aber beim Onkyo DP-S1 und Pioneer XDP-30R. Diese Option liefert man nun mit einem Firmware-Update nach, das zudem einige weitere interessante Neuerungen und Detailverbesserungen mit sich bringt.
Hersteller:Pioneer & Onkyo Europe GmbH
Vertrieb:Pioneer & Onkyo Europe GmbH
Preis:Kostenloses Firmware-Update

Von Michael Holzinger (mh)
13.09.2017

Share this article


Kleiner und leichter, dies war die Intension von Pioneer & Onkyo Europe GmbH hinter der Entwicklung der portablen Hi-Res Audio-Player Onkyo DP-S1 Digital Audio Player sowie dem Pioneer XDP-30R Digital Audio Player. Diese beiden sollten das Angebot des Unternehmens zudem um preislich besonders attraktive Lösungen in diesem Segment erweitern.


Im Gegensatz zu den bisherigen portablen Hi-Res Playern setzte man hier nicht auf die Plattform Google Android. So ergab es sich, dass Pioneer & Onkyo Europe GmbH zwar in den großen Brüdern der beiden kompakten Playern etwa das Format MQA unterstützt, nicht aber beim Onkyo DP-S1 und Pioneer XPD-30R.

Bislang jedenfalls, denn ab sofort steht eine neue Firmware zur Verfügung, deren wesentlichste Neuerung darin besteht, dass nun auch der Onkyo DP-S1 und Pioneer XDP-30R Inhalte kodiert im verlustbehaftet arbeitenden Hi-Res Audio Format aus dem Hause MQA Ltd. unterstützen.

Darüber hinaus hält die Firmware V1.10/17906AEO aber auch weitere interessante Neuerungen parat.

So verfügt die Index-Funktion nun über einen Scroll Slider, im so genannten „Folder sorting mode" steht eine „All songs“ Playback-Funktion zur Verfügung, die „Home" Short-cut Funktion lässt sich nun individualisieren, man kann den Tasten an der Seite der Player zusätzliche Funktionen zuordnen, der Player beginnt nun am Beginn des Songs, der beim Abschalten aktiv war, microSD-Cards können nun direkt über die Player formatiert werden, und neben einer Optimierung bei der Verbindung mit einem Apple Mac wurden auch zahlreiche weitere, vom Hersteller nicht näher aufgelistete Performance-Optimierungen vorgenommen.

Das Firmware-Update kann direkt über die entsprechende Option in den Einstellungen der Player geladen werden, sofern der Onkyo DP-S1 und Pioneer XDP-30R ins WiFi Netzwerk eingebunden sind. Natürlich findet man aber auch im Support-Bereich der beiden Marken den entsprechenden Download, um das Firmware-Update auch mittels microSD-Card vorzunehmen.

Share this article

Related posts