IFA 2015: Beste Soundqualität soll er liefern, der neue Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher, der mit elegantem Aluminium-Gehäuse und so genannter Smart Audio Technologie aufwarten kann." /> Sempre Audio
Foto © Pioneer & Onkyo Europe GmbH

Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher - Starker Sound aus kleinem Speaker?

IFA 2015: Wenn es um Bluetooth Lautsprecher-Systeme geht, die Musik in erster Linie von mobilen Devices wie Smartphones und Tablets wiedergeben, sollten auch diese möglichst kompakt ausfallen, um überall und jederzeit eingesetzt werden zu können. Diese Voraussetzung soll der neue Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher erfüllen, aber dennoch mittels Smart Audio Technologie mit überzeugendem Klang aufwarten.

Kurz gesagt...

Beste Soundqualität soll er liefern, der neue Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher, der mit elegantem Aluminium-Gehäuse und so genannter Smart Audio Technologie aufwarten kann.

Wir meinen...

Portable Bluetooth Lautsprecher-Systeme gibt es bereits zahlreiche am Markt. Dennoch soll sich der neue Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher mit einem besonders innovativen Konzept auszeichnen, und zwar der so genannten Smart Audio Technologie, die für einen satten, druckvollen und detailreichen Klang sorgt, trotz sehr kompakter Abmessungen.
Hersteller:Pioneer & Onkyo Europe GmbH
Vertrieb:Hans Lurf GmbH
Deutschand:Pioneer & Onkyo Europe GmbH
Preis:€ 199,-

Von Michael Holzinger (mh)
14.08.2015

Share this article


Nun, an so genannten Bluetooth Lautsprecher-Systemen mangelt es ja wirklich nicht. Viele Hersteller widmen sich seit Jahr und Tag dieser Produktgruppe, sodass es ein breit gestreutes Angebot in diesem Bereich gibt. Zu diesen Anbietern zählt auch der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Pioneer, der ja nunmehr hierzulande unter Pioneer & Onkyo Europe GmbH firmiert, und der im Rahmen der Internationalen Funkausstellung 2015 in Berlin Anfang September ein weiteres Modell ins Rennen um die Gunst der Kunden schicken wird, den Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher.

Beim Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher handelt es sich, wie bei vielen Geräten die Kategorie üblich, um ein besonders kompaktes Gerät, das als portable Lösung konzipiert ist und somit zumeist tatsächlich völlig ohne Kabel auskommt. Dennoch zeigt sich der Hersteller überzeugt, mit dem Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher ein außergewöhnliches Produkt offerieren zu können, insbesondere, wenn es um dessen Klangqualität geht.

Der Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher sei der erste seiner Art, bei dem die so genannte Smart Audio Technologie zum Einsatz kommt, die die Ingenieure von Pioneer speziell für derart kompakte Lösungen entwickelten und die nach Ansicht des Unternehmens für eine stets überzeugende Klangqualität sorgen soll.

Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher - Starker Sound aus kleinem Speaker?

Diese Smart Audio Technologie setzt sich beim Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher aus verschiedenen Komponenten zusammen, genauer gesagt betrifft sie vier elementare Gruppen des Systems. Dies beginnt beim Verstärker selbst, den Pioneer in diesem Fall als Smart Amp bezeichnet. Dieser setzt auf Class D und auf eine DSP-basierte Signalverarbeitung, die fortlaufend die Parameter der Treiber kontrolliert und für ein stets optimales Ergebnis entsprechend optimiert. Ein weiteres Element der Smart Audio Technologie sollen die hier eingesetzten Verbundmembranen der Treiber darstellen, die im konkreten Fall einen Durchmesser von lediglich 4 cm aufweisen und sich durch hohe Steifigkeit in Verbindung mit flexiblen Rändern auszeichnen sollen. Damit soll der damit erzielte Frequenzumfang bei der Wiedergabe auf das Äquivalent eines Chassis mit 8 cm Durchmesser erhöht werden. Ein weiteres Element der Smart Audio Technologie stellen zusätzliche Dual Passive-Strahler dar, die die Breitbänder im untersten Frequenzbereich unterstützen, und mit dem vierten Element der Technologie, dem so genannten Compression Reflector ausgestattet sind, der für eine homogene Abstrahlung sorgt.

Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher - Starker Sound aus kleinem Speaker?

Das Gehäuse ist natürlich ebenso essentiell für guten Klang, und zwar nicht nur in derart kompakter Form. Die Entwickler setzten hierfür auf ein schickes Gehäuse aus Aluminium, das mit hoher Festigkeit, geringem Gewicht, und eben einem schicken Finish aufwarten kann.

Als Quelle dienen natürlich in erster Linie Smartphones und Tablets, wobei diese Signale mittels Bluetooth übertragen. Sollte die Quelle, also das Smartphone, Tablet, oder auch ein beliebiger anderer mobiler Audio-Player über Unterstützung für den Codec apt-X verfügen, so ist mit dem Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher eine Signalübertragung ohne verlustbehaftete Datenkompression möglich. Natürlich wird aber auch der „herkömmliche“ Codec SBC unterstützt, bei dem die Signalübertragung leider nicht verlustfrei erfolgt.

Wer etwas mehr an Sound will, der kann übrigens zwei Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher mittels True Wireless Stereo-Funktion kombinieren, erhält dadurch also ein vollständiges Stereo-System.

Und wer Quellen auf altbewährte Art und Weise mittels Kabel anschließen will, der kann dies ebenfalls tun, und zwar über einen analogen Eingang in Form eines 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenanschluss.

Die Bedienung des Geräts erfolgt über Tasten, die an der Oberseite zu finden sind. Der integrierte Lithium-Ionen Akku reicht nach Angaben des Hersteller für eine Spieldauer von bis zu 8,5 Stunden und ist nach lediglich vier Stunden an der Steckdose wieder vollständig geladen. Ein so genannter Smart Standby schaltet das Gerät sofort ein, sobald ein Signal anliegt, wechselt aber ebenso unmittelbar in den Standby, sobald die Musik verstummt, um die Kapazität des Akkus zu schonen.

Der neue Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher misst lediglich 180 x 53,5 x 59 mm und bringt es auf rund 740 Gramm. Er steht wahlweise in Schwarz oder Silber zur Verfügung.

Nach Angaben des Herstellers wird der neue Pioneer XW-BTSP70 Bluetooth Lautsprecher ab September 2015 im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 199,- angegeben.

Share this article