Foto © DTS Inc.

Pioneer liefert erste Updates für DTS Play-Fi

Nahtloses Multiroom Audio-Streaming in bester Qualität verspricht DTS Play-Fi. Schon vor geraumer Zeit versprach Pioneer, zahlreiche Lösungen mit diesen Möglichkeiten auszustatten. Nun stehen die ersten Updates für die Pioneer Wireless Multiroom Lautsprecher Pioneer MRX-5 sowie Pioneer MRX-3 zur Verfügung, weitere Updates für zahlreiche Lösungen der Marke Pioneer sollen im September 2017 folgen.

Kurz gesagt...

Bereits im September letzten Jahres kündigte Pioneer an, bei zahlreichen Lösungen auf Audio-Streaming mittels DTS Play-Fi zu setzen. Nun stehen für erste Lösungen die entsprechenden Updates zur Verfügung.

Wir meinen...

Möglichst große Flexibilität will Pioneer & Onkyo Europe GmbH Anwendern einer Netzwerk-fähigen Audio-Lösung bieten, um aus verschiedensten Quellen Musik im gesamten Haus streamen zu können. Daher setzt man auf verschiedenste Standards und Plattformen, darunter auch DTS Play-Fi. Nun stehen erste Uptdates für Produkte der Marke Pioneer zur Verfügung, die besagte Unterstützung von DTS Play-Fi mit sich bringen, weitere sollen im September 2017 folgen.
Hersteller:Pioneer & Onkyo Europe GmbH
Vertrieb:Pioneer & Onkyo Europe GmbH
Preis:kostenloses Firmware-Update

Von Michael Holzinger (mh)
01.08.2017

Share this article


Der Markt an Multiroom Audio-Streaming-Systemen ist kontinuierlich in Bewegung. Mittlerweile buhlen zahlreiche Lösungen verschiedenster Hersteller um die Gunst der Kunden, darunter proprietäre Lösungen einzelner Unternehmen, aber auch Industrie-Standards sowie Systeme, die von Technologie-Unternehmen an möglichst viele Hersteller lizenziert werden.

Zur letzten Kategorie gehört DTS Play Fi des Unternehmens DTS Inc., das von immer mehr Herstellern implementiert und damit auf sehr breiter Front unterstützt wird.

Schon recht früh, nämlich im Herbst 2016, und zwar im Rahmen der IFA 2016 in Berlin, verkündete auch Pioneer & Onkyo Europe GmbH, dass man künftig unter anderem auf DTS Play-Fi setzen werde, um dem Kunden eine möglichst große Vielfalt bei Streaming-Systemen und damit eine entsprechende Flexibilität zu gewähren.

"Als dritte Komponente neben FireConnect und integrierter Chromecast-Technologie ergänzt Play-Fi unser Konzept einer anwenderfreundlichen und Hersteller übergreifenden Lösung für Multi-Room Musik-Streaming. Gegenüber proprietären Lösungen anderer Hersteller profitieren unsere Kunden von einem stetig wachsenden Medien-Angebot innerhalb der Öko-Systeme unserer Partner DTS und Google. Die flexiblen Kombinationsmöglichkeiten mit Produkten von Drittanbietern stellt in der Praxis einen weiteren echten Mehrwert für den Verbraucher dar!“ Jürgen Timm, PR- & Product Manager bei Pioneer & Onkyo Europe GmbH

Den Anfang machen nunmehr die beiden Produkte Pioneer MRX-5 Wireless Speaker sowie Pioneer MRX-3 Wireless Speaker, für die ab sofort ein Firmware-Update zur Verfügung steht, das für die Implementierung von DTS Play-Fi sorgt.

Damit soll es dem Anwender ermöglicht werden, mit Hilfe der Pioneer Remote App für Apple iPhone, Apple iPad oder Apple iPod touch, aber ebenso mit mobilen Devices mit Google Android Musik aus verschiedensten Quellen komfortabel, geradezu intuitiv abzurufen, darunter neben verschiedensten Cloud-basierten Angeboten auch Inhalte vom eigenen Media-Server oder direkt vom Smartphone bzw. Tablet. Die Wiedergabe kann allein auf einem Gerät, aber auch synchronisiert auf mehreren Lösungen verteilt im Haus erfolgen, selbst verschiedene Inhalte können auf verschiedenen Geräten wiedergegeben werden.

Wie bereits erwähnt, ist das nunmehr verfügbare Update erst der Anfang. Im September sollen Firmware-Updates für eine Vielzahl weiterer Lösungen der Marke Pioneer erscheinen, angefangen von Netzwerk AV-Receivern über Entertainment-Systeme bis hin zu den verschiedenen Streaming-Lösungen fürs HiFi-Segment. Pioneer & Onkyo Europe GmbH will alle Netzwerk-fähigen Lösungen des Modelljahres 2017, aber auch ausgewählte Produkte aus dem Jahr 2016 mit diesen Möglichkeiten ausstatten. So sollen etwa die Modelle Pioneer SC-LX901, Pioneer SC-LX801, Pioneer SC-LX701, Pioneer VSX-S520D und Pioneer VSX-S520 ebenso ein Update für DTS Play-Fi erhalten, wie der Pioneer SX-S30DAB Pure Audio Stereo Receiver und der Poneer NC-50DAB Pure Audio Netzwerk Center und das Pioneer XC-HM86D Pure Audio Netzwerk Center. Auch der Pioneer N-70AE Pure Audio Netzwerkspieler und der Pioneer N-50AE Pure Audio Netzwerkspieler werden mit Updates bedacht, ebenso die Micro HiFi-Systeme Pioneer X-HM86D, Pioneer X-HM76D und Pioneer X-HM76. Zudem dürfen natürlich auch die Pioneeer FS-W50 und Pioneer FS-W40 des Pioneer FAYOLA Wireless Music Systems nicht außen vorgelassen werden.

Share this article

Related posts