Pioneer setzt auf Spotify Connect - Die neue Art, Musik zu Hause zu genießen?

Bereits vor einigen Wochen, genauer gesagt rund um die IFA 2013, kündigte Spotify die Funktion Spotify Connect an, sowie die Zusammenarbeit mit führenden Herstellern der Unterhaltungselektronik. Nunmehr ist Pioneer eines der ersten Unternehmen, das Spotify Connect auf vielen Geräten anbieten kann.

Kurz gesagt...

Als neue Art, Musik zu Hause zu genießen, bewirbt Pioneer die Option Spofity Connect, die nunmehr bei vielen Lösungen aus dem Hause Pioneer zur Verfügung steht.

Wir meinen...

Wer den Dienst Spotify nutzt, der kann die neue Funktion Spotify Connect nunmehr direkt mit einer Vielzahl an Geräten aus dem Hause Pioneer einsetzen. Für zahlreiche AV-Receiver, netzwerkfähige Micro-HiFi-Systeme sowie kabellose Lautsprecher-Systeme aus dem Hause Pioneer stehen nunmehr entsprechende Firmware-Updates zur Verfügung.

Von Michael Holzinger (mh)
28.10.2013

Share this article


Mit Spotify Connect will der führende Anbieter im Bereich Musik-Streaming-Dienste eine besonders einfache Option zur direkten Interaktion zwischen mobilen Devices, Geräten der Unterhaltungselektronik, sowie dem Angebot des Streaming-Dienstes herstellen. Spotify Connect soll nicht weniger leisten, als den Musik-Genuss zu Hause durch ein reichhaltiges Musikangebot mit über 20 Millionen Titeln sowie einer besonders einfachen und komfortablen Songauswahl und Bedienung über Smartphones, Tablets oder Audio-Geräte, zu revolutionieren.

Eine durchaus ambitionierte Aufgabe also, die sich Spotify gemeinsam mit ausgewählten Partnern der Unterhaltungselektronik vorgenommen hat. Und einer der ersten Partner hierfür ist, wie bereits bei der ersten Ankündigung von Spotify Connect in Aussicht gestellt, der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Pioneer.

So gab Pioneer nunmehr bekannt, dass eine Reihe von Produkten aus den verschiedenen Kategorien nunmehr mit Spotify Connect erweitert werden kann. Diese Funktion steht somit etwa vernetzten AV-Receivern, kabellosen Lautsprecher-System und so genannten Micro-Systemen zur Verfügung.

So führt Pioneer etwa die komplette aktuelle netzwerkfähige AV-Receiver Produktreihe an, beginnend beim Pioneer VSX-S510 über den Pioneer VSX-528, Pioneer VSX-828, Pioneer VSX-923 und Pioneer VSX-1223. Ebenso verfügen die Modelle Pioneer SC-1223 sowie Pioneer SC-2023 über diese Funktion, und auch die Produktlinie im obersten Preisbereich - Pioneer SC-LX57, Pioneer SC-LX77 sowie Pioneer SC-LC87 - verfügt natürlich über diese Funktion. Des gilt auch für die so genannten kabellosen Lautsprecher-Systeme Pioneer XW-SMA4, Pioneer XW-SMA3 sowie Pioneer XW-SMA1 und die Micro-HiFi-Systeme Pioneer X-SMC55 und Pioneer X-SMC55DAB.

Spotify Connect soll es Besitzern der aufgeführten Geräte besonders leicht machen, ihre Smartphone-Wiedergabelisten auch zu Hause abzuspielen, und zwar einfach nur auf Knopfdruck. Dies geht soweit, dass sogar die aktuelle Playlist am Smartphone, ebenso am Tablet, direkt und nahtlos über die entsprechenden Systeme zu Hause fortgesetzt werden kann. Die Steuerung erfolgt dabei natürlich auch weiterhin direkt über das mobile Device. Auch der Wechsel von einem AV- oder HiFi-System bzw. einem kabellosen Lautsprecher ist damit jederzeit nahtlos möglich. Das Smartphone oder Tablet kann dabei problemlos für andere Aufgaben genutzt werden, etwa um zu Telefonieren, im Web zu surfen uvm. So soll Spotify Connect auch so ausgelegt sein, dass es den Akku des mobilen Geräts kaum belastet, und nahezu unabhängig von etwaigen Netzwerkschwankungen oder anderen Belastungen, wie etwa einem eingehenden Anruf sowie dem gleichzeitigen Betrachten eines Videos ist. Egal, was man auch immer mit dem mobilen Device sonst noch während des Musik-Konsums über Spotify Connect und eine Lösung der Unterhaltungselektronik anstellt, die Musik-Wiedergabe soll nicht unterbrochen werden.

Jürgen Timm, PR- & Product Manager bei Pioneer, erklärt: “Immer mehr Verbraucher genießen die Vorteile von Spotify. Wir freuen uns, dass Spotify Connect in vielen unserer neuen Produkte integriert sein wird. Pioneer hat das Ziel, das Musikerlebnis seiner Kunden zu verbessern, und Spotify Connect ist definitiv etwas um die Benutzerfreundlichkeit auf ein völlig neues Niveau anzuheben und den Musikgenuss zu steigern.”

“Spotify Connect bringt Millionen Songs besonders einfach und komfortabel auf Smartphones, Tablets und jetzt auch auf Pioneer Audiogeräte,” sagt Sten Garmark, Vizepräsident für Produktentwicklung bei Spotify. “Spotify Connect sorgt dafür, dass Sie Ihre Musik einfach, nahtlos und völlig unkompliziert genießen können.”

Spotify Connect steht ab sofort auf den angeführten Produkten aus dem Hause Pioneer zur Verfügung, sofern man ein entsprechendes Premium-Abo bei Spotify abgeschlossen hat. Für die Geräte ist natürlich ein entsprechendes Firmware-Update erforderlich, das ab sofort für alle genannten Produkte verfügbar sein soll.

Share this article