Foto © Polk Audio

Polk ComandBar geht am Amazon Prime Day inklusive Amazon Fire TV Stick an den Start

Wie angekündigt steht nunmehr mit der Polk CommandBar die erste Soundbar aus dem Hause Polk Audio zur Verfügung, die über integrierte Amazon Alexa Sprachsteuerung verfügt und damit nicht nur selbst per Sprachbefehl gesteuert, sondern zudem auch für den Abruf von Informationen bis hin zu Steuerung von Smart Home Lösungen eingesetzt werden kann.

Kurz gesagt...

Ab sofort steht die neueste Soundbar aus dem Hause Polk Audio zur Verfügung, die Polk CommandBar, die über Amazon Alexa Sprachsteuerung verfügt.

Wir meinen...

Die neueste Soundbar-Lösung des US-amerikanischen Spezialisten Polk Audio, die Polk CommandBar ist weit mehr als eine Lösung für feinen Ton beim Fernsehen, sie ersetzt vollständig einen Amazon Echo Dot oder Amazon Echo, ist sie doch mit der Sprachsteuerung von Amazon ausgestattet. Damit erlaubt sie nicht nur das Abrufen aller nur erdenklichen Informationen, kann zur Steuerung von Smart Home Systemen eingesetzt werden, sie spielt gar so manch deutlich teurere Lösung in diesem Marktsegment in Grund und Boden. Polk Audio liefert mit der neuen Polk CommandBar somit ein wirklich überaus innovatives, sehr elegantes und zudem fein aufspielendes smartes System für den „richtigen“ TV-Klang.
Hersteller:Polk Audio
Vertrieb:Polk Audio
Preis:€ 399,-

Von Michael Holzinger (mh)
16.07.2018

Share this article


Das US-amerikanische Unternehmen Polk Audio nutzte die High End 2018 dazu, unter anderem die so genannte Polk CommandBar vorzustellen. Damit solle eine Lösung zur Verfügung stehen, die einerseits für ansprechenden TV-Sound liefert, gleichzeitig aber noch zu viel mehr im Stande ist. Erstmals bietet Polk Audio damit nämlich eine so genannte Soundbar an, die Amazon Alexa Sprachsteuerung direkt integriert hat, sodass damit im Handumdrehen sämtliche Sprachsteuerungsmöglichkeiten geboten werden, die man auch mit einem separaten Amazon Echo-Device nutzen kann.

Wie angekündigt steht die Polk CommandBar nunmehr zur Verfügung, allerdings, wie ebenfalls angekündigt, vorerst allein bei amazon.de. Sound United LLC. entschied sich dazu, die Polk CommandBar als exklusives Angebot am so genannten Amazon Prime Day zu präsentieren, wobei man sich hierfür eine besondere Kombination ausdachte.

So steht die Polk CommandBar nicht nur mit dem zum Lieferumfang gehörenden kabellos angesteuerten Subwoofer zur Verfügung, man liefert im Rahmen dieser Aktion auch gleich einen Amazon Fire TV Stick mit aus, der ja - wie sempre-audio.at in der ausführlichen Preview berichtete - besonders einfach über HDMI direkt an der Polk CommandBar angeschlossen werden kann.

Damit können auf „Zuruf“ alle Angebote, die über den Amazon Fire TV zur Verfügung stehen, abgespielt werden, sei es nun Musik, Hörbücher, oder eben auch Video.

Selbst wenn man die Polk CommandBar natürlich direkt mit Sprache steuern kann gehört eine passende Infrarot-Fernbedienung natürlich ebenfalls zum Lieferumfang dieser Lösung.

Der Preis für die Polk CommandBar wird mit € 399,- angegeben.

Share this article

Related posts