Foto © Prince/ inakustik GmbH & Co. KG

Prince „Purple Reign in New York“ erstmals auf Doppel-CD

„Purple Reign in New York“, der nunmehr erstmals auf Audio CD erhältliche Live-Mitschnitt zeigt Prince auf dem Höhepunkt seines Schaffens. Aufgezeichnet wurde das Konzert für diese Doppel-CD im Jahre 1985 im Carrier Dome in Syracuse, und zwar während der spektakulären „Purple Rain Tour“ von Prince & The Revolution.

Von Michael Holzinger (mh)
31.08.2016

Share this article


Das deutsche Unternehmen inakustik GmbH & Co. KG fungiert nicht nur als Anbieter hervorragender Zubehörlösungen im Bereich der hochwertigen Unterhaltungselektronik, sondern zudem als deutscher Vertrieb so renommierter Marken wie der skandinavischen HiFi-Schmiede Primare AB oder dem Schweizer Lautsprecher-Produzenten Piega SA. Darüber hinaus unterhält man aber ebenso seit Jahr und Tag ein Label, das sich besonders feiner Tonträger angenommen hat. Mit großer Sorgfalt und einer offensichtlich gehörigen Portion Leidenschaft und Begeisterung für Musik konnte man über die Jahre hinweg eine wirklich beeindruckende Kollektion an stets hörenswerten, oftmals auch audiophilen Schätzen ansammeln.

Darunter finden sich auch etliche Aufnahmen des erst kürzlich viel zu früh verstorbenen Ausnahme-Künstlers Prince, wobei es sich hierbei natürlich nicht um dessen reguläre Alben handelt, sondern durchwegs vor allem für Fans sehr spannende Ton- und Bild-Dokumente, die einerseits ein Beleg für die enorme Wirkung des Künstlers bei Live-Auftritten sind, zudem auch Einblicke hinter die Kulissen ermöglichen.

Ein ganz besonderer Schatz steht nunmehr in Form der Doppel-CD „Purple Reign in New York“ von Prince zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um einen Live-Mitschnitt, der überhaupt erstmals offiziell auf CD angeboten wird.

Aufgezeichnet wurde dieser bei einem Konzert von Prince & The Revolution am Abend des 30. März 1985, und somit im Rahmen der „Purple Rain Tour“ von Prince und seiner Band. Diese gilt, rückblickend betrachtet, als geradezu gigantische Tour, denn sie führte Prince mit nahezu 100 Shows über den halben Globus, und es wurden nicht weniger als 1,7 Millionen Tickets verkauft. Zudem muss gesagt werden, dass es wohl einerseits die kreativste, gleichzeitig die leidenschaftlichste Zeit des Ausnahme-Künstlers war, der zudem hier mit einer perfekt harmonierenden Band spielte, die mit den Werken des Künstlers, seiner unvergleichlichen Bühnenpräsenz, seinem einzigartigen Gesang und bemerkenswerten Gitarren-Spiel eine kongeniale Mischung ergab.

Das Konzert fand, wie beschrieben, am Abend des 30. März 1985 statt, und zwar im Carrier Dome in Syracuse. Dass es überhaupt nunmehr eine Audio CD von diesem Abend gibt, ist dem Umstand zu verdanken, dass dieser Konzert-Abend fürs Radio mitgeschnitten wurde. Genau dieser Mitschnitt bildet nun die Grundlage für das Doppel-CD Album, das von „Let’s go crazy“ über „Take me with you“, „Little Red Corvette“, „When doves cry“ und „I would die 4 u“ wesentliche Hits aus der langjährigen Karriere des Künstlers umfasst. Den krönenden Abschluss stellt, wie könnte es anders sein, natürlich „Purple rain“ dar, und zwar in einer Fassung, die nahezu 20 Minuten aufweist.

Share this article

Cover

Responsive image

Facts

Album

Purple Reign in New York

Künstler

Prince & The Revolution

Komponist

Prince

Genre

Pop

Jahr

2016

Format

Audio CD

Photo highlights

Responsive image
Prince „Purple Reign in New York“ erstmals auf Doppel-CD