Responsive image Audio

Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition - Ein echter Blickfang…

Foto © sempre-audio.com

Darf es ein wenig exklusiver sein? Vielleicht etwas markanter? Nun, dann könnte die nunmehr angebotene Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition genau die richtige Wahl sein, denn damit steht das feine Laufwerk aus dem Hause Pro-Ject Audio Systems in einer besonders prägnanten Ausführung zur Verfügung.

Kurz gesagt...

In vier verschiedenen Ausführungen steht der Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl nun als Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition zur Verfügung.

Wir meinen...

Mit dem neuen Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition steht ein überaus feines Laufwerk zur Verfügung, das völlig zu Recht vom Hersteller als audiophiler Schallplatten-Spieler bezeichnet wird. Der Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition überzeugt aber zudem durch sein sehr elegantes Design, wobei man die Wahl hat, ob man sich für die vergleichsweise dezente klare Ausführung, oder die deutlich markanteren Ausführungen Orange, Grün und Blau entscheidet.
Hersteller:Pro-Ject Audio Systems
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Deutschand:Audio Trade Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH
Schweiz:Marlex GmbH - Audiophile Produkte
Preis:€ 1.299,-
€ 1.399,- mit Ortofon 2M Red

Von Michael Holzinger (mh)
11.04.2016

Share this article


Pro-Ject Audio Systems versteht es seit Jahr und Tag, qualitativ erstklassige Laufwerke zu besonders attraktiven Preisen anzubieten. Dies ist im Wesentlichen ja das grundsätzliche Credo des Unternehmens, das sich damit zur Weltspitze im Marktsegment der Schallplatten-Spieler hocharbeiten konnte, mehr noch, seit Jahren als der Weltmarktführer in diesem Bereich behaupten kann. Die besondere Kunst besteht aber auch darin, Laufwerke anzubieten, die eben nicht allein ganz nüchtern betrachtet ein hervorragendes Preis/ Leistungsverhältnis bieten, sondern sehr wohl auch hohe ästhetische Ansprüche erfüllen können, kurz gesagt, einfach schick und elegant sind. Und dies ist ja gerade bei Schallplatten-Spielern ein durchaus sehr, sehr wesentlicher Punkt.

Dies beweist etwa auch der neue Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition, der einerseits aus rein technischer Sicht komplett der Unternehmensphilosophie entspricht, der zufolge alles auf einen bestmöglichen Klang hin optimiert ist, andererseits aber ebenso die Ansprüche modernsten Industrie-Designs vollends berücksichtigt, und sich somit als überaus elegante, und zudem durchaus audiophile Lösung präsentiert.

Völlig zu Recht spricht Pro-Ject Audio Systems beim Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition von einem ultra-stylishen Schallplatten-Spieler, denn wie der Name unschwer erkennen lässt, setzt man hier einmal mehr auf Acryl als Basis für das Chassis. Acryl erwies sich schon bei etlichen Laufwerken aus dem Hause Pro-Ject Audio Systems als optimaler Werkstoff für das Chassis, und zwar nicht nur aus rein ästhetischer, sondern ganz praktisch auch klangtechnischer Sicht.

Natürlich kommt beim Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition transparentes Acryl zum Einsatz, das schon in der normalen, vom Hersteller als klar und neutral bezeichneten Ausführung ein wahrer Blickfang ist. So wirklich spannend wird es aber, wenn man sich für eine der drei weiteren verfügbaren Ausführungen entscheidet, nämlich etwa Blau, Grün oder Orange…

Dann nämlich erstrahlt das Laufwerk tatsächlich in der jeweiligen Farbe, und ist mit Sicherheit ein sehr markanter Blickfang in jedem Wohnraum.

Doch abgesehen von diesem überaus reizvollen optischen Aspekt, natürlich hat man es beim neuen Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition mit einem überaus fein aufspielenden Schallplatten-Spieler zu tun. So ruht besagtes Chassis auf drei höhenverstellbaren Füssen, die sich in Form von Aluminium-Kegel präsentieren, und mittels TPE bedämpft ausgeführt sind um eine optimale Entkopplung zu garantieren.

Der resonanzoptimierte Plattenteller aus MDF rotiert mit seiner präzise gefertigten Edelstahl-Achse in einem Plattentellerlager mit Sinterbronze-Buchse und Teflon-beschichteter Lauffläche. Für eine optimale Auflage der Schallplatte sorgt hier eine Plattenklemme, die im Lieferumfang enthalten ist. Zudem findet man auch eine Filzmatte in der Packung.

Angetrieben wird der Plattenteller von einem außen laufenden Riemen durch einen separaten Motor-Block, der zwar innerhalb des Chassis steht, aber mit diesem keinerlei Berührung aufweist. Dieser leise laufende Wechselstrom-Motor weist einen zweistufigen Pulley auf, über den die Drehzahl manuell zwischen 33 und 45 Umdrehungen gewählt wird.

Ein externes Netzteil sorgt dafür, dass jedwede klangschädigenden Störungen fern gehalten werden.

Als Tonarm ist beim neuen Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition in bewährter Art und Weise ein Pro-Ject 9 Zoll Tonarm vormontiert, dessen Tonarmrohr als auch Headshell aus Aluminium gefertigt wurde, und zwar aus einem einzigen Stück. Dieser setzt auf eine invertierte Lagerkonstruktion mit vier gehärteten ABEC 7 Kugellagern und eine solide ausgeführte Armbasis. Diese erlaubt die präzise Einstellung der Höhe und des VTA, also des so genannten vertikalen Spurwinkels. Ganz besonders betont der Hersteller zudem die hochwertige Innenverkabelung des Tonarms, bei der man auf flexibles, hochreines Kupfer setzte, und zwar vom Headshell bis hin zu den Cinchbuchsen an der Rückseite. Damit soll sichergestellt sein, dass hochwertige Tonabnehmer-Systeme ihr Potential vollends ausspielen können.

Für den Tonarm gibt der Hersteller eine effektive Tonarmlänge von 230 mm und einen Überhang von 18 mm, sowie eine effektive Tonarmmasse von 15 g an.

Der Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition misst 465 mm in der Breite, 340 mm in der Tiefe, und 130 mm in der Höhe. Damit bringt er es auf ein Gewicht von rund 6,5 kg. Eine Staubschutzhaube gehört hier nicht zum Lieferumfang.

Optional kann man den Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition gleich nahezu fix und fertig einsatzbereit mit vormontiertem Tonabnehmer-System ordern, und zwar in Form des Ortofon 2M Red, einem überaus feinen MM Tonabnehmer-Systems.

Der neue Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition steht zum empfohlenen Verkaufspreis von € 1.299,- im Fachhandel zur Verfügung. Diese Preisangabe gilt ohne den eben erwähnten vormontierten Tonabnehmer. Entscheidet man sich für diesen, so muss man für den Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition mit Ortofon 2M Red € 1.399,- budgetieren.

Wie bereits erwähnt, steht der Pro-Ject 2-Xperience Primary Acryl Limited Edition in den Acryl-Versionen klar, Blau, Grün und Orange zur Verfügung.

Share this article