Responsive image Audio

Pro-Ject CD Box S2 Chrome - Ultra kompakter CD-Player als Limited Edition

Foto © Pro-Ject Audio Systems

Nicht mehr als 1.000 Stück wird es von diesem edlen Audio CD-Player in kompaktester Form geben, der Pro-Ject CD Box S2 Chrome, die allen voran als idealer Spielpartner für die ebenfalls als Limited Edition neu angebotene Pro-Ject MaiA S2 Chrome fungiert. Eine ausgefeilte Ansteuerung des Laufwerks sowie ein hochwertiger DAC sollen hier audiophile Ergebnisse garantieren.

Kurz gesagt...

Allein für die Wiedergabe von Audio CDs optimiert, mit ausgewählten Bauteilen bestückt, und mit einem edlen verchromten Gehäuse ausgestattet, so präsentiert sich die neue Pro-Ject CD Box S2 Chrome.

Wir meinen...

Mit der neuen Pro-Ject CD Box S2 Chrome geht man noch einen Schritt weiter als bei der regulären Pro-Ject CD Box S2, denn hierbei setzt man auf nochmals verfeinerte Bauteile, und verpackt den ultra kompakten Audio CD-Player in einem besonders hochwertigen, edlen Gehäuse. Das Design in Chrom vermittelt auf den ersten Blick das, was in der Pro-Ject CD Box S2 Chrome steckt, und zwar High-end in Form des kleinsten High-end HiFi CD-Players am Markt.

Von Michael Holzinger (mh)
22.04.2020

Share this article


Selbstverständlich ist es so, dass Musik-Streaming nach und nach die Rolle der primären Musik-Quelle eingenommen hat, zumindest im großen und ganzen gesehen. Die CD, die über Jahrzehnte hinweg diese Aufgabe inne hatte, wird dadurch zunehmend in den Hintergrund gerückt. Nichts desto trotz gibt es zahlreiche Musik-Liebhaber, die auch künftig nicht auf ihre heiß geliebten, und über viele Jahre hin weg gesammelten Audio CDs verzichten wollen, zudem steht bei weitem nicht jede Aufnahme auch tatsächlich auf den diversen Streaming- und Download-Portalen zur Verfügung, sodass CDs sicher nicht so schnell vollständig vom Markt verschwinden werden und damit auch weiterhin ein Bedarf an hochwertigen CD-Playern besteht.

Zahlreiche Hersteller werden dieser Nachfrage gerecht, darunter auch das österreichische Unternehmen Pro-Ject Audio Systems, das innert der so genannten Pro-Ject Box Design Serie gar mehrere Lösungen bereit hält, unter anderem die Pro-Ject CD Box S2.

Die Pro-Ject CD Box S2 zeichnet sich allen voran dadurch aus, dass es sich hierbei um eine Lösung auf audiophilem Niveau handelt, auch wenn man dies auf Grund der überaus kompakten Abmessungen, und ja, auch auf Grund des überaus attraktiven Preises, zunächst nicht vermuten mag. Die Entwickler von Pro-Ject Audio Systems setzen hierbei auf eine tadellose Ausstattung, bei der alles daran gesetzt wird, ein tunlichst perfektes Auslesen der Audio CDs sowie eine Signalverarbeitung auf hohem Niveau zu garantieren.

Mit der neuen Pro-Ject CD Box S2 Chrome geht man noch einen Schritt weiter als bei der regulären Pro-Ject CD Box S2, denn hierbei setzt man auf nochmals verfeinerte Bauteile, und verpackt den ultra kompakten Audio CD-Player in einem besonders hochwertigen, edlen Gehäuse. Das Design in Chrom vermittelt auf den ersten Blick das, was in der Pro-Ject CD Box S2 Chrome steckt, und zwar High-end in Form des kleinsten High-end HiFi CD-Players am Markt.

So misst die Pro-Ject CD Box S2 Chrome nicht mehr als 205 x 37 x 155 mm, rechnet man die Anschlussbuchsen hinzu, ist es eine Tiefe von 165 mm. Ohne das externe 9 V 2.000 mA DC Netzteil bringt diese Lösung 950 g auf die Waage.

Das komplett aus Aluminium gefertigte Gehäuse präsentiert sich hier verchromt, erstrahlt also im wahrsten Sinne des Wortes, einschließlich der Bedienelemente - vier Taster zur Wiedergabesteuerung und dem Standby-Taster - die neben einem numerischen Display an der Front zu finden sind.

Ausgeführt ist die Pro-Ject CD Box S2 Chrome mit Slot-in Laufwerk, wobei man auf ein Modell aus der IT setzt, das allerdings allein für die Wiedergabe von Audio CDs optimiert ist. Reine CD-Spieler seien den DVD oder Blu-ray Multidisc-Playern klar überlegen, so die Einschätzung von Pro-Ject Audio Systems, wobei man auf einen „Mini-PC“ setzt, der das Laufwerk kontrolliert. Damit soll sichergestellt sein, dass ein 1:1 bit-akkurates Auslesen der Datenträger gewährleistet ist, wobei jedwedes Redbook-kompatibles Medium gelesen wird, also etwa auch der CD-Layer einer Hybrid SACD. Beim Auslesen der Daten vertraut man auf einen Zwischenspeicher, einen so genannten Buffer, sodass etwaige Lesefehler kompensiert, und ein konstanter Datenstrom garantiert garantiert werden kann. Dies bedingt aber, dass die Start- und Lesezeiten etwas länger sind, wie Pro-Ject Audio Systems unumwunden zu Protokoll gibt.

Die weitere Signalverarbeitung setzt auf einen hochwertigen Wandler, wobei man hier bewusst „übertreibt“ und auf einen 32 Bit 384 kHz DAC des Typs Texas Instruments PCM5102A DirectPath setzt. Hierbei steht auch ein Filter zur Verfügung, bei dem der Anwender zwischen IIR und FIR wählen kann. Letztgenannter erfordere eine deutlich höhere Performance des DSP, aber biete laut Pro-Ject Audio Systems eine feinere und lineare Bearbeitung des digitalen Signals und sei damit die ideale Ausgangsbasis für noch besseren Klang.

Analoge Signale verlassen die Pro-Ject CD Box S2 Chrome über ein Cinchbuchsen-Pärchen, als Alternative steht aber auch ein digitaler Ausgang zur Verfügung, und zwar ein optischer S/PDIF. Damit kann das Qualitätsniveau des CD-Players durch einen externen DAC nochmals gesteigert werden.

Im Lieferumfang der Pro-Ject CD Box S2 Chrome ist natürlich eine passende Infrarot-Fernbedienung enthalten, wobei hierbei interessant ist, dass damit auch die Lautstärke eines Verstärker aus der Pro-Ject Box Design Serie gesteuert werden kann, etwa der Pro-Ject MaiA S2 Chrome, die als optimaler Spielpartner für den neuen CD-Player konzipiert ist.

Ausgeliefert wird die neue Pro-Ject CD Box S2 Chrome übrigens in einer hochwertigen Holzbox, um auch hier den hohen Qualitätsanspruch zu unterstreichen.

Die Pro-Ject CD Box S2 Chrome wird allein in einer Stückzahl von weltweit 1.000 Stück zur Verfügung stehen, wobei diese Lösung ausschließlich auf Bestellung gefertigt wird. Damit geht eine etwas längere Lieferzeit einher, allerdings hat man so die Gewissheit, ein ganz exquisites, feines System sein Eigen zu nennen.

Der empfohlene Verkaufspreis für die neue Pro-Ject CD Box S2 Chrome wird von Pro-Ject Audio Systems mit € 799,- angegeben.

Share this article

Related posts