Responsive image Audio

Pro-Ject DAC & Streaming Set S2 Limited Chrome Special Pack - Ein exklusiver erster Blick

Foto © Michael Holzinger, sempre-audio.com

Die Kombination bestehend aus Pro-Ject Stream Box S2 Ultra sowie Pro-Ject Pre Box S2 Digital stellt schon bislang eine herausragende Lösung für Musik-Streaming auf höchstem Niveau dar. Nun präsentiert Pro-Ject Audio Systems das so genannte Pro-Ject DAC & Streaming Set S2 Limited Chrome Special Pack, das genau diese beiden Lösungen umfasst, und zwar in besonders edler Chrome-Ausführung.

Kurz gesagt...

In besonders edlem Design präsentieren sich die Pro-Ject Stream Box S2 Ultra und Pro-Ject Pre Box S2 Digital im Rahmen des Pro-Ject DAC & Streaming Set S2 Limited Chrome Special Pack.

Wir meinen...

Pro-Ject Audio Systems schnürt nun rund um die beiden Lösungen der Pro-Ject Box Design S2 Series Pro-Ject Stream Box S2 Ultra sowie Pro-Ject Pre Box S2 Digital ein ganz besonderes Paket, und zwar das Pro-Ject S2 DAC & Streaming Set S2 im limitierter Auflage, wobei die auffälligste Neuerung hierbei darin besteht, dass beide Komponenten in edlem Chrom gehalten sind. Es handelt sich somit eigentlich um die Kombination aus Pro-Ject Stream Box S2 Ultra Chrome und Pro-Ject Pre Box S2 Digital Chrome.

Von Michael Holzinger (mh)
10.03.2020

Share this article


Pro-Ject Audio Systems verfolgt mit der so genannten Pro-Ject Box Design Series eine klare Linie. In besonders kompakter Form sollen damit Elektronik-Komponenten zur Verfügung stehen, die sich zumeist ganz gezielt einer einzigen Aufgabe widmen, diese aber mit Bravour erfüllen und damit auf einem sehr hohen Qualitätsniveau angesiedelt sind. So stehen nicht nur Werkzeuge für tatsächlich eine einzige Aufgabe zur Verfügung, es kann somit auch eine kleine, aber umso feinere HiFi-Kette realisiert werden, die keine Wünsche offen lässt.

In der aktuellen Produktgeneration etwa der Pro-Ject Box Design S2 Series stehen somit Verstärker als Vor- und Endverstärker ebenso zur Verfügung, wie integrierte Stereo Vollverstärker, Phono-Vorstufen in den verschiedensten Ausprägungen, Kopfhörer-Verstärker, und natürlich auch D/A-Wandler und Streaming-Clients. Zwei Lösungen stechen hier ganz besonders hervor, und zwar die Streaming-Lösung Pro-Ject Stream Box S2 Ultra sowie die Vorstufe Pro-Ject Pre Box S2 Digital, die zwar jede für sich eingesetzt werden kann, in Summe aber ein kongeniales Duo ergeben.

Völlig zu Recht spricht das österreichische Unternehmen Pro-Ject Audio Systems bei der Pro-Ject Stream Box S2 Ultra von einem wahren Alleskönner, einer Lösung, die Streaming auf allerhöchstem Niveau biete, und das in der besonders kompakten Form eines Produkts der Pro-Ject Box Design S2 Series. Besonders spannend ist, dass es sich hier um einen Streaming Bridge handelt, eine Lösung, die die eigentliche Signalkonvertierung in die analoge Welt anderen Komponenten überlässt, allen voran der Pro-Ject Pre Box S2 Digital. Die Pro-Ject Stream Box S2 Ultra selbst garantiert Bit-perfect Streaming, und zwar bei Linear PCM mit bis zu 32 Bit und 352,8 kHz, und bei DSD bis hin zu DSD256. Neben Streaming über UPnP unterstützt die Pro-Ject Stream Box S2 Ultra auch Spotify inklusive Spotify Connect, TIDAL, sowie die Plattform Shairport. Darüber hinaus ist sie auch Roon Ready zertifiziert.

Wie bereits erwähnt, als geradezu perfekter Spielpartner für diesen Streaming-Client ist die Pro-Ject Pre Box S2 Digital ausgelegt. Mit der Pro-Ject Pre Box S2 digital begründete Pro-Ject Audio Systems nicht nur die aktuelle Generation der Pro-Ject Box Design S2 Serie, damit steht auch eine immens spannende digitale Vorstufe zur Verfügung. Einerseits betreiben die Entwickler hier einen bemerkenswerten Aufwand, um bestmögliche Qualität bei der Signalverarbeitung zu erzielen, zudem ist die Liste der Funktionen beeindruckend. Hi-Res Audio auf Basis eines feinen DAC und besonders akkurater Master Clock, wobei Daten mit bis zu 32 Bit und 768 kHz bzw. DSD bis hin zu DSD512 über ein besonders ausgeklügeltes USB-Interface unterstützt werden, bei dem jedwede Störung eliminiert wurde, Unterstützung von MQA und zudem ausgewiesen als Roon Tested DAC stellt dies einen wahren digitalen Alleskönner auf kleinstem Raum dar.

Nun schnürt Pro-Ject Audio Systems rund um diese beiden Lösungen der Pro-Ject Box Design S2 Series ein ganz besonderes Paket, und zwar das Pro-Ject DAC & Streaming Set S2 Limited Chrome Special Pack in, wie der Name schon verrät, limitierter Auflage, wobei die auffälligste Neuerung hierbei darin besteht, dass beide Komponenten in edlem Chrom gehalten sind. Es handelt sich somit eigentlich um die Kombination aus Pro-Ject Stream Box S2 Ultra Chrome und Pro-Ject Pre Box S2 Digital Chrome.

Damit nicht genug, die hier angebotenen Komponenten sollen sich von den normalen Serien-Systemen nochmals durch besonders sorgfältig selektierte Bauteile auszeichnen und damit das ohnehin schon herausragende Qualitätsniveau noch ein Stück höher anlegen.

Verpackt ist dieses Set übrigens auf besondere Art und Weise, anstatt das man hier einfach die beiden Komponenten in ihren jeweiligen herkömmlichen Schachteln erhält, überreicht der Fachhandel dem Kunden das Pro-Ject DAC & Streaming Set S2 Limited Chrome Special Pack in einer sehr hochwertigen Holzbox, in der sich neben den eigentlichen Komponenten auch alle Zubehör-Teile finden. Dazu gehört natürlich auch ein hochwertiges USB-Kabel, um die beiden Komponenten zu verbinden.

Das neue Pro-Ject DAC & Streaming Set S2 Limited Chrome Special Pack bestehend aus digitalem Mikro-Vorverstärker und Audio-optimierter Netzwerk-Bridge steht ab sofort im Fachhandel zur Verfügung. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 1.499,- angegeben.

Share this article

Related posts