Foto © Pro-Ject Audio Systems

Pro-Ject Hum Block it - Richtig geerdet…

Klein, eigentlich recht simpel, aber dennoch besonders effektiv, so präsentiert sich das neue Pro-Ject Hum Block it, im Prinzip nicht mehr als eine Lösung, die eine Verbindung zur Erdleitung des Stromnetzes herstellt, die bei Schaltnetzteilen nicht gegeben ist. Und damit soll Brummen etwa bei Phono-Verstärkern effektiv unterbunden werden.

Kurz gesagt...

Als effektives Werkzeug zur Vermeidung von Brumm und damit verbundenen Störgeräuschen dient das neue Pro-Ject Hum Block it.

Wir meinen...

Kleines Werkzeug, große Wirkung! Der neue Pro-Ject Hum Block it dient allein dazu, Unterschiede der Erdungspotentiale von Schallplatten-Spieler, Phono-Vorverstärker oder Vor-Verstärker bzw. Verstärker auszugleichen, und zwar durch eine direkte Verbindung zur Erdleitung. Damit wird das gefürchtete Brummen effektiv verhindert.
Hersteller:Pro-Ject Audio Systems
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Preis:€ 29,90

Von Michael Holzinger (mh)
28.09.2015

Share this article


Das österreichische Unternehmen Pro-Ject Audio Systems verweist darauf, dass für die Einhaltung europäischer Richtlinien vermehrt Schaltnetzteile basierend auf DC-Netzadaptern zum Einsatz kommen. Bei derartigen Lösungen besteht keine physikalische Verbindung zur Erdleitung des Stromnetzes, wobei diese erdungslose Massefreiheit vor allem bei empfindlichen Komponenten, und das sind etwa Phono-Vorstufen, im schlimmsten Fall deutlich hörbare, negative Auswirkungen haben können. So kann es etwa dazu kommen, dass zwischen der Signalmasse des Phono-Vorverstärkers und der Erdung der Metallteile anderer Geräte eine Ladungsdifferenz auftritt, die zu mehr oder weniger stark wahrnehmbarem Brummen führt.

Nachdem Pro-Ject Audio Systems als Weltmarktführer im Bereich Schallplatten-Spieler, und mit der immer erfolgreicheren Pro-Ject Box Design-Serie mit ihren zahlreichen Phono-Vorstufen als Hersteller in der Elektronik, von dieser Problematik natürlich ganz direkt betroffen ist, haben sich die Entwickler nun ein eigentlich sehr einfaches, gleichzeitig aber auch sehr wirkungsvolles Hilfsmittel für dieses Problem einfallen lassen, das sich ab sofort im Fachhandel findet.

Der so genannte Pro-Ject Hum Block it ist eigentlich nicht mehr als eine zusätzliche Verbindung zur Erdung von Geräten. Er besteht aus nicht mehr als einem hochwertigen Stecker, bei dem allein die Kontakte für die Erdung ausgeführt sind, sowie einem Kabel zur Verbindung mit Geräten wie etwa der Pro-Ject MaiA. Dabei wird eine Verbindung der Erdungsklemme der Phono-Vorstufe und der physikalischen Erdung hergestellt, wobei mittels des Erdungskabels des Plattenspielers eine Verbindung zu den Metallteilen des Plattenspielers erfolgt.

Der Pro-Ject Hum Block it soll den direkten Anschluss an Phono-Vorstufen und Vorverstärkern ermöglichen, um elektrische Potenzialunterschiede zwischen Schallplatten-Spielern, und eben der Phono-Vorstufe oder einem Verstärker zu vermeiden.

Ausdrücklich verweist der Hersteller darauf, dass die besten Ergebnisse dadurch zu erzielen sind, wenn der neue Pro-Ject Hum Block it direkt an den Vorverstärker angeschlossen wird. Eine direkte Verbindung mit dem Plattenspieler erweise sich als weniger effektiv, so das Unternehmen, selbst wenn Vorverstärker und Plattenspieler ohnehin über die Erdung des Tonarm-Kabels verbunden sind.

Der neue Pro-Ject Hum Block it ist, wie bereits erwähnt, ab sofort im Fachhandel zu finden. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 29,90 angegeben.

Share this article