Responsive image Audio

Pro-Ject Juke Box E High Fidelity Stereo-System

Foto © Pro-Ject Audio Systems

Alles, was es für die neue Pro-Ject Juke Box E noch zusätzlich benötigt, ist ein Paar Lautsprecher, dennoch soll sich diese Lösung als überaus flexibles All-in-One System präsentieren, und neben der Musik-Wiedergabe von Schallplatte einer analogen Quelle und allen nur erdenklichen mobilen Quellen über Bluetooth offen stehen.

Kurz gesagt...

Man nehmen die Pro-Ject Juke Box E und kombiniere dieses mit einem Paar Pro-Ject Speaker Box 5 zum Pro-Ject Juke Box E High Fidelity Stereo-System.

Wir meinen...

Das Herzstück ist das neueste All-in-One System aus dem Hause Pro-Ject Audio Systems basierend auf einem Schallplatten-Spieler, die Pro-Ject Juke Box E. Dieses wird mit einem Paar kompakter Regal-Lautsprecher kombiniert, den Pro-Ject Speaker Box 5, und fertig ist das neue Pro-Ject Juke Box E High Fidelity Stereo-System. Und damit Pro-Ject Audio Systems seinem Versprechen gerecht wird, dass es sich um ein sofort spielbereites System handelt, findet man auch Kabel und gar Dämpfungsfüsse für die Speaker im Lieferumfang des neuen Pro-Ject Juke Box E High Fidelity Stereo-System.

Von Michael Holzinger (mh)
05.12.2017

Share this article


Auch wenn es letztlich ein wenig länger dauerte als ursprünglich geplant, so steht mit der Pro-Ject Juke Box E nunmehr - wie berichtet - ein überaus feines, wirklich tadellos ausgestattetes All-in-One System basierend auf einem piekfeinen Schallplatten-Spieler des Weltmarktführers zur Verfügung. Grund für die Verzögerung war, dass sich die Entwickler mit so manch Detail des All-in-One Systems noch intensiver beschäftigten, und noch ein wenig an der Ausstattung feilten, um letztlich das durchaus ambitionierte Ziel zu erreichen, mit dem besagten Pro-Ject Juke Box E eine Lösung an den Start schicken zu können, die für Musik-Liebhaber, die eine möglichst platzschonende, dennoch flexible, und vor allem hochwertige Alternative zu Einzelkomponenten bietet.

Bekanntlich ist das Pro-Ject Juke Box E eben nicht nur ein Schallplatten-Spieler, spielbereit ab Werk mit einem Ortofon OM5e und integrierter Phono-Vorstufe ausgestattet, sondern zudem auch ein Verstärker, der neben einem analogen Eingang für weitere Quellen auch über ein Bluetooth Modul für die Einbindung mobiler Devices wie Smartphones und Tablets bietet.

Alles, was es somit rund um das Pro-Ject Juke Box E noch braucht, ist ein Paar Lautsprecher.

Es liegt also nahe, dass Pro-Ject Audio Systems rund um die Pro-Ject Juke Box E auch diese Lücke direkt schließt und ein entsprechendes Komplett-Paket feilbietet, und zwar das neue Pro-Ject Juke Box E High Fidelity Stereo-System.

Dieses Komplett-Paket umfasst natürlich das Pro-Ject Juke Box E All-in-One System, kombiniert dieses jedoch mit einem Paar tadelloser Speaker der Einstiegsklasse, den Pro-Ject Speaker Box 5.

Der große Vorteil dieser Lösung ist, dass diese Pro-Ject Speaker Box 5, als Regal-Lautsprecher-System ausgelegt, in haargenau den gleichen Design-Varianten angeboten wird, wie das All-in-One. Man hat also die Wahl zwischen einer Ausführung in Hochglanz Rot, Hochglanz Weiss und Hochglanz Schwarz, der Plattenspieler und die Speaker sind damit schon einmal das Design betreffend optimal aufeinander abgestimmt. Aber auch bezüglich der technischen Daten zeigen sich diese beiden Lösungen als ideale Spielpartner, denn durch den hohen Wirkungsgrad der Pro-Ject Speaker Box 5 spielt dieses Zweiwege-Bassreflex-System natürlich ideal mit dem naturgemäß nicht ganz so leistungsstarken Verstärker des Pro-Ject Juke Box E All-in-One Systems.

Teil des Komplett-Systems Pro-Ject Juke Box E High Fidelity Stereo-System sind übrigens Dämpfungsfüsse für die optimale Entkopplung der Pro-Ject Speaker Box 5, etwa, wenn man diese in unmittelbarer Nähe des Laufwerks auf dem gleichen Lowboard oder Sideboard platziert, was sich ja in diesem Fall geradezu anbietet. Hier sollte man auf besagte Pro-Ject Damp it vertrauen, von denen sich sechs Stück, drei für jeden Speaker, im Lieferumfang befinden.

Ebenfalls mit dabei sind die für den Anschluss erforderlichen Lautsprecher-Kabel, schließlich soll es sich um ein sofort spielbereites Komplett-Paket handeln, sodass nichts ärgerlicher wäre, als wenn es dann an den Kabeln scheitert. Um die Kabel auch anständig an das All-in-One als auch Speaker anschließen zu können, findet man im Lieferumfang auch passende Bananenstecker, acht Stück an der Zahl.

Das neue Pro-Ject Juke Box E High Fidelity Stereo-System soll ab sofort im Fachhandel zu finden sein, wobei man, wie beschrieben, zwischen Hochglanz Rot, Hochglanz Weiss und Hochglanz Schwarz wählen kann. Dies betrifft immer Laufwerk als auch Speaker, dies sei der Vollständigkeit wegen erwähnt. Als unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis gibt der Hersteller für das neue Komplett-Paket Pro-Ject Juke Box E High Fidelity Stereo-System einen empfohlenen Verkaufspreis von € 699,- an.

Share this article