High End 2011: Was hat sich denn da schmuckes in die Redaktion verirrt? Etwa gar der Prototyp der neuen Pro-Ject Audio Stream Box SE?" /> Sempre Audio

Pro-Ject Stream Box SE in der Redaktion eingetroffen...

High End 2011: Ende Mai 2011 wird die finale Version der Stream Box SE von Pro-Ject Audio Systems präsentiert werden. sempre-audio.at hat aber bereits jetzt - exklusiv - die Möglichkeit, das neue Device des österreichischen Unternehmens intensiv unter die Lupe zu nehmen. Und eins können wir bereits sagen: uns gefällt‘s...

Von Michael Holzinger (mh)
01.04.2011

Share this article


Einen besonders kompakten, gleichzeitig aber auch einen besonders flexiblen Streaming-Client mit erstklassiger Klang-Qualität will das österreichische Unternehmen Pro-Ject Audio Systems mit der neuen Stream Box SE anbieten, die zur High End 2011 Ende Mai in der finalen Version präsentiert wird. Schon jetzt steht das schmucke Teil in der Redaktion von sempre-audio.at, wenngleich vorerst noch als Prototyp.

Allerdings kann man schon anhand dieses frühen Samples sagen, dass da Ende Mai eine wirklich hervorragende Lösung auf all jene wartet, die einen überaus flexiblen, gleichzeitig auch sehr einfach zu bedienenden und noch dazu erstklassig aufspielenden Streaming-Client suchen.

Egal, ob die Daten aus dem Netzwerk kommen oder von einem USB Speicher-Stick oder einer externen Festplatte abgespielt werden sollen, die Pro-Ject Stream Box SE gibt diese in den verschiedensten Formaten und stets sehr beeindruckender Qualität wieder.


Mehr wollen wir aber noch nicht verraten und heben uns alle weiteren Details für einen ausführlichen Test auf, der wohl in den nächsten Tagen auf sempre-audio.at zu finden sein wird.


Michael Holzinger

Share this article

Related posts