Produkte von Soundmatters ab sofort bei Audio Tuning Vertriebs GmbH erhältlich

Das Unternehmen Soundmatters International Inc. hat sich vor allem auf besonders kompakte Audio-Systeme spezialisiert, die mit mobilen Devices wie Smartphones und Tablets eingesetzt werden. Diese Produkte werden ab sofort in Österreich vom Wiener Unternehmen Audio Tuning Vertriebs GmbH betreut.

Von Michael Holzinger (mh)
09.02.2012

Share this article


Das US-amerikanische Unternehmen Soundmatters International Inc. wurde bereits im Jahr 1998 gegründet, und zwar von einem Mann, der eine sehr bewegte Geschichte aufweisen kann. Dr. Godehard Guenther, Professor der Astronomie, Nuklear Physik und physikalische Chemie der Universität Heidelberg arbeitete jahrelang für die NASA.

Im Jahr 1978 begann der leidenschaftliche HiFi-Liebhaber damit, Lautsprecher-Systeme von Braun in die USA zu importieren und gründete dafür das Unternehmen a/d/s. Mit diesem Unternehmen übernahm er sogar nach heftigen Turbulenzen den Unterhaltungselektronik-Bereich des Unternehmens Braun, nachdem dieser von Gilette im Jahr 1981 abgestossen wurde. Aber da war die große Zeit von Braun bereits zu Ende und der Erfolg blieb weitestgehend aus.

Dennoch stammen aus dieser Zeit einige innovative Produkte im Bereich kompakter Audio-Systeme Car HiFi-Systemen und so genannten In-Wall Speakern, also Installationslösungen. So gilt etwa der a/d/s/ L200 als erstes wirklich kompaktes Audio-System, der inzwischen seinen Platz im Museum of Modern Art gefunden hat. Im Jahr 1998 verkaufte Dr. Godehard Guenther das Unternehmen a/d/s (Analog and Digitalsystems) und gründete Soundmatters International Inc. mit derzeitigem Firmensitz in Reno, im US-Bundesstaat Nevada.

Das Unternehmen widmete sich von Anfang an besonders kompakten Audio-Systemen, wenngleich die ersten Geräte natürlich noch nicht ganz so kompakt und vielseitig ausfielen, wie die des aktuellen Produktsortiments. Allerdings findet man darunter durchaus spannende Konzepte, wie etwa einen in einer Couch implementierten Subwoofer und viele mehr.

Inzwischen gelten die sehr, sehr kompakten Lösungen der so genannten foxL-Serie als die wesentlichsten Produkte des Herstellers, die für den Einsatz im Zusammenhang mit mobile Devices konzipiert wurden. Die zündende Idee dahinter war wie so oft Eigenbedarf. Dr. Godehard Guenther sieht sich selbst als Globetrotter und pendelt eigenen Angaben zufolge zwischen den USA, Deutschland und China. Um auch auf Reisen stets guten Klang genießen zu können, entwickelte er die ersten Modelle dieser Produktreihe, die inzwischen in verschiedensten Ausführungen für großes Interesse sorgen.

Ab sofort gibt es die Lösungen von Soundmatters International Inc. nun auch in Österreich. Hier werden diese von Österreichs größtem Spezialisten für Unterhaltungselektronik betreut, und zwar vom in Wien ansässigen Unternehmen Audio Tuning Vertriebs GmbH. Damit werden die durchaus sehr spannenden Lösungen des US-amerikanischen Unternehmens auch hierzulande flächendeckend im Fachhandel erhältlich sein.

Share this article

Related posts