R-218, R-328 und R-528 - REL Acoustics neue R-Serie

Wenn ein renommierter Hersteller wie REL Acoustics meint, besonders viel Sorgfalt für die Entwicklung einer neuen Produkt-Reihe aufgewendet zu haben, dann kann man dies durchaus ernst nehmen und dies als vielversprechende Ansage verstehen. Wie etwa bei der neuen R-Serie, die ab sofort im Fachhandel zu finden ist.

Von Michael Holzinger (mh)
17.04.2011

Share this article


Für die neue R-Serie verspricht der englische Hersteller nicht weniger als den Beweis anzutreten, welch außergewöhnlich hohe Qualität zu attraktiven Preisen realisiert werden kann. Zugegeben, billig sind die neuen Modelle aus dem Hause REL Acoustics sicher nicht. Aber wer erwartet schon billige Lösungen von einem Hersteller, der sich gänzlich der Entwicklung hochwertiger Subwoofer für anspruchsvolle Musikliebhaber und ambitionierte Heimkino-Fans verschrieben hat und diese in Handarbeit in England fertigt? Ein Blick aufs Preisschild verrät, dass diese Lösungen aus dem Hause REL Acoustics aber als durchaus leistbar zu bezeichnen sind. Zumal man, stimmen die Versprechungen des Anbieters, Lösungen erhält, die selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden können.

Der seit Jahr und Tag bewährten Unternehmensstrategie folgend setzt REL Acoustics auch in dieser Preisklasse auf alle Tugenden, die Produkte des englischen Spezialisten auszeichnen. Außerdem gibt der Hersteller an, dass die Modelle der R-Serie deutliche Verbesserungen bei den Verstärkern, aufgefeilte Filterstufen sowie neue Tieftontreiber und massive, ultra-rigide Gehäuse als wesentliche Ausstattungsmerkmale aufweisen sollen.

Das Einstiegsmodell der neue R-Serie von REL Acoustics trägt die Bezeichnung REL R-218 und präsentiert sich als recht kompakte Lösung. Mit einem Gewicht von 13,2 kg misst dieser Subwoofer nur 305 x 346 x 318 mm, und zwar inklusive Standfüssen und Abdeckung. Das System ist als Downfiring-Subwoofer ausgeführt und verfügt über einen 10 Zoll Rel-Langhub Woofer. Dieser wird von einer High-current Class D Endstufe angetrieben, die eine Leistung von 250 Watt entfaltet.

Das zweite Modell der REL Acoustics R-Serie stellt der Rel R-328 dar, der ein gänzlich anderes Funktionsprinzip als sein kleiner Bruder aufweist. Dieses System konzipierten die Entwickler des Herstellers aus Bridgend in Wales als einen Front-Firing Subwoofer, der ebenfalls mit einem 10 Zoll REL-Langhub Woofer ausgestattet ist. Allerdings verfügt dieses System zusätzlich über einen nach unten hin abstrahlenden Passiv-Radiator mit 12 Zoll. Bei diesem System liefert die integrierte Endstufe eine Leistung von 350 Watt. Mit Abmessungen von 343 x 384 x 385 mm bringt es der REL R-328 auf 20,4 kg.

Das Topmodell der neuen Serie stellt der REL R-528 dar, der ebenfalls zunächst über einen nach vorne abstrahlenden 12 Zoll REL-Langhub Woofer sowie einen Down-firing Passiv-Radiator mit 12 Zoll verfügt. Mit einer 500 Watt Endstufe ist dieses Modell ein richtiges kleines Leistungsmonster, denn mit Abmessungen von 394 x 445 x 436 mm und einem Gewicht von 26,3 kg kann man diesen Subwoofer durchaus noch zu den kompakteren Modellen zählen.

Alle drei Modelle von REL Acoustics weisen ein in Handarbeit gefertigtes, besonders steifes und solides Gehäuse auf, das mit einer edlen schwarzen Klavierlack-Oberfläche veredelt wurde. Füsse aus Aluminium werten optisch die Subwoofer auf und sorgen für stabilen Stand.

Die Anschlussfelder, ebenfalls aus Metall gefertigt, sind bei allen drei Modellen reichlich bestückt. Hier stehen nicht nur High-Level Eingänge zur Verfügung, sondern zudem die üblichen Cinch-Anschlüsse, sodass die Subwoofer flexibel in Stereo- als auch Mehrkanal-Konfigurationen integriert werden können. Selbstverständlich findet man hier auch alle Einstelloptionen wie Lautstärke, Phase und Übergangsfrequenz.

Die Produkte der neuen R-Serie aus dem Hause REL Acoustics sollen nach Angaben des österreichischen Generalimporteurs Audio Tuning Vertriebs GmbH ab sofort im Fachhandel erhältlich sein. Als unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis gibt der Vertrieb für den REL R-218 € 1.199,- an. Das Modell REL R-328 soll zum Preis von € 1.499,- und der REL R-528 um € 1.799,- verfügbar sein.

Michael Holzinger

Share this article

Related posts