Responsive image Audio

REL T/9i RED Limited Editon - Das Flaggschiff in neuem Glanz

Foto © REL Acoustics Ltd.

Der neue REL T/9i RED Limited Edition sei das, was passiere, wenn man die Frage, ob es möglich sei, das Flaggschiff der REL T/i Series in „italienischem Rot“ zu produzieren, mit einem klaren „Ja“ beantwortet. So beschreibt der Spezialist für Subwoofer REL Acoustics Ltd. den neuen Spross, wobei man anführt, auf ein gelbes Emblem mit springendem Pferd verzichtet zu haben…

Kurz gesagt...

Mit einem einzigartigen Finish und spannenden Design-Akzenten soll die neue Design-Variante des REL T/9i als Flaggschiff der REL T/i Series aufwarten, der REL T/9i RED.

Wir meinen...

Man kann bei Subwoofern die Strategie verfolgen, Lösungen zu entwickeln, die sich möglichst dezent präsentieren, sodass sie im Wohnumfeld tunlichst nicht auffallen, oder aber, man schlägt genau den umgekehrten Weg ein und rückt den Subwoofer mit einem außergewöhnlichen Design in den Fokus. Genau dafür hat sich nunmehr der Spezialist REL Acoustics Ltd. bei der neuen Design-Variante des REL T9/i , dem REL T9/1 RED Limited Edition entschieden. Hierbei handelt es sich um ein Sondermodell des Flaggschiffs aus der REL T/i Series, das sich in dieser Form ganz im Stil legendärer italienischer Sportwagen präsentiert.

Von Michael Holzinger (mh)
12.10.2020

Share this article


Man kann es drehen und wenden wie man will, Subwoofer zählen zu jener Produktkategorie, die man bis zu einem gewissen Grad so akzeptieren muss, wie dies die Physik als Formfaktor vorgibt. Selbst intensive Bemühungen ausgewiesener Experten in diesem Bereich machen einen Subwoofer zwar einen Tick „wohnraumfreundlicher“, unterm Strich bleibt es aber immer eine eher unscheinbar wirkende „Kiste“, wenn man es ganz nüchtern auf den Punkt bringt.

Man kann bei Subwoofern die Strategie verfolgen, Lösungen zu entwickeln, die sich möglichst dezent präsentieren, sodass sie im Wohnumfeld tunlichst nicht auffallen, oder aber, man schlägt genau den umgekehrten Weg ein und rückt den Subwoofer mit einem außergewöhnlichen Design in den Fokus. Genau dafür hat sich nunmehr der Spezialist REL Acoustics Ltd. bei der neuen Design-Variante des REL T9/i , dem REL T9/1 RED Limited Edition entschieden. Hierbei handelt es sich um ein Sondermodell des Flaggschiffs aus der REL T/i Series, das sich in dieser Form ganz im Stil legendärer italienischer Sportwagen präsentiert.

Man habe sich bei REL Acoustics Ltd. die Frage gestellt, ob es denn möglich sei, einen Subwoofer so zu gestalten, dass er sich in „italienischem Rot“ präsentiert. Die Antwort darauf sei der neue REL T/9i RED.

14 Monate habe es gedauert, bis man exakt den richtigen Farbton traf, jenen Farbton, der Autos der späten 1980er Jahre einer ganz bestimmten italienischen Fabrik repräsentiert. Man habe es aber unterlassen, auch das entsprechende Emblem in Gelb mit springendem Pferd zu nutzen, wohl wissend, dass dies mit nicht gerade unbeträchtlichen Lizenzgebühren verbunden wäre. Allerdings sollte der typische Look, der an exotische italienische GTs und Sportwagen erinnert, dann doch konsequent umgesetzt werden, sodass man neben dem Hochglanz Rot auf weitere klassische Design-Merkmale wie etwa eine dreifach verchromte Top-Plakette mit einer Kohlefaser-Blende als Umrandung, sowie ebenfalls aus Kohlefaser gefertigte Hülsen für die Standfüsse setzte.

Nichts geändert hat sich natürlich an den überaus kompakten Abmessungen, so misst der REL T/9i RED nicht mehr als 330 x 387 x 407 mm und bringt es damit auf ein Gewicht von immerhin 18,7 kg.

Ein ganz wesentlicher Faktor für diese kompakten Abmessungen ist natürlich das Chassis, das hier ganze Arbeit leisten muss, um dennoch satte Leistung bieten zu können. So ist der REL T/9i RED mit einem 10 Zoll REL Langhub-Woofer, dem ein ebenfalls 10 Zoll Passiv-Radiator zur Seite steht, wobei ein Treiber nach vorne, der andere nach unten hin abstrahlt. Angetrieben wird dieses durch eine in Class AB arbeitende Endstufe, die eine Leistung von 300 Watt liefert. Eine ausgeklügelte Schaltung, besonders hochwertige Filter, und eine solide Stromversorgung sollen dafür Sorge tragen, dass der REL T/9i RED stets optimale Ergebnisse liefert, und zwar unabhängig davon, ob man ihn für Surround- oder HiFi-Lösungen heranzieht.

Der REL T/9i RED weist ein bestens bestücktes Anschluss-Panel auf, das ebenfalls alle Spielarten, die ein Subwoofer zu leisten hat, bestmöglich unterstützt. Dazu gehört auch die Option, den Subwoofer kabellos anzubinden, und zwar mit dem separat angebotenen REL Arrow Zero Compression Wireless Kit.

Der neue REL T/9i RED soll dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Da es sich um eine Limited Edition handelt, sollte man ehestmöglich zuschlagen, wenn man sich für diese ganz spezielle Ausführung interessiert. Der reguläre REL T9/1 findet sich natürlich weiterhin in unveränderter Form im Angebot von REL Acoustics Ltd.

Share this article

Related posts