IFA 2015: Als besonders kompakten In-ear Kopfhörer mit geräuschisolierendem Aufbau und besonders edler Verarbeitung präsentiert RHA den neuen RHA S500i." /> Sempre Audio
Foto © Reid Heath Limited

RHA S500i - Ultra-kompakter In-ear Kopfhörer…

IFA 2015: Er soll sich in erster Linie durch besonders ansprechenden Klang zum attraktiven Preis, aber zudem durch ein geradezu ultra-kompaktes Design aus Aluminium auszeichnen, der neue RHA S500i, der vom britischen Unternehmen RHA erstmals in Berlin Anfang September 2015 präsentiert wird.

Kurz gesagt...

Als besonders kompakten In-ear Kopfhörer mit geräuschisolierendem Aufbau und besonders edler Verarbeitung präsentiert RHA den neuen RHA S500i.

Wir meinen...

Ein durchaus sehr eleganter In-ear Kopfhörer, den RHA mit dem neuen RHA 500i zum besonders attraktiven Preis offeriert. Hier wurde nicht am falschen Fleck gespart, vielmehr setzt man auf ein hochwertiges Design, einen eigens für dieses Modell entwickelten Treiber, und auf Details wie etwa ein Kabel, das gegen lästigen Kabelsalat gefeit ist.
Hersteller:Reid Heath Limited
Vertrieb:audioNEXT GmbH
Preis:€ 49,95 bzw. € 39,95

Von Michael Holzinger (mh)
21.08.2015

Share this article


Das englische Unternehmen Reid Heath Limited präsentiert im Rahmen in der Internationalen Funkausstellung in Berlin ein besonders elegantes, gleichzeitig preislich durchaus sehr attraktiv positioniertes neue Kopfhörer-Modell, den RHA S500i.

Hierbei handelt es sich um einen so genannten In-ear Kopfhörer, wobei der Hersteller betont, dass dieser ein besonders kompaktes Design aufweise, und somit sehr leicht und damit letztlich sehr komfortabel zu tragen sei. Hochwertige, neu entwickelte Treiber sowie ein geräuschisolierender Aufbau sollen für eine ansprechende Qualität sorgen.

So setzten die Entwickler beim neuen RHA S500i auf ein Gehäuse aus Aluminium, das dieses besonders kompakte Design erst ermöglicht, da es die nötige Stabilität auch bei derart kleinem Formfaktor sicherstellt. Es bietet die optimale Basis für einen speziell entwickelten Treiber, bei dem die Engländer von einem so genannten mikro-dynamischen Treiber sprechen und ihm die Bezeichnung 140.1 gaben. Dieses Treibermodell 140.1 soll eine dynamische, umfassende und genaue Klangwiedergabe erlauben, und damit ein besonders natürliches, akkurates Hörerlebnis ermöglichen, so das Unternehmen.

Der Treiber weist eine Impedanz von 16 Ohm und eine Empfindlichkeit von 100 dB auf. Er soll einen Frequenzbereich zwischen 16 Hz und 22.000 Hz abdecken können. Die Nennleistung wird mit 1 mW, die maximale Leistung mit 5 mW angegeben.

Um einen stets optimalen Halt im Ohr des Anwenders zu garantieren, liegen diesem Kopfhörer nicht weniger als sieben Paar Silikon-Ohrstöpsel in unterschiedlicher Größe und Bauform bei (Dual Density und Doppelflansch Silikon-Ohrstöpseln), sodass stets das optimale Pass-Stück zur Hand ist. Diese sorgen auch für den von Hersteller versprochenen geräuschisolierenden Aufbau, zusammen mit der geschlossenen Bauweise des RHA S500i.

In das Kabel ist eine Fernbedienung mit drei Tasten integriert, die in erster Linie für Smartphones aus dem Hause Apple entwickelt wurde. Natürlich darf da ein integriertes Mikrofon nicht fehlen, sodass der RHA S500i auch als Freisprecher-Einrichtung für Telefonate genutzt werden kann. Das Kabel weist eine praxisgerechte Länge von rund 1,3 m auf und soll ein über ein zweiteiliges Materialdesign verfügen. So setzt nach Angaben des Herstellers die obere Hälfte auf einen traditionellen TPE-Abschluss, während die untere Hälfte des Kabels ein verknotungsresistentes, stoffgewebtes Äußeres aufweist. Es mündet in einem vergoldetem 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenstecker.

Im Lieferumfang wird, abgesehen von den bereits erwähnten Ohrpass-Stücken samt Halter, eine Stofftragetasche sowie ein Kleidungs-Clip enthalten sein.

„Der S500i ist für jene, die einen erschwinglichen, kompakten In-ear Kopfhörer suchen, der weder bei der Klangqualität noch bei der Herstellungsqualität einbüßt," wird Lewis Heath, Product Director bei RHA in einer Aussendung zitiert. „Indem wir einen mikro-dynamischen Treiber entwickelt haben, der eine aufregende, vollständige Klangwiedergabe bietet, und indem wir aluminiumlegierte Gehäuse nutzen, war es uns möglich, das Produkt unglaublich klein und leicht zu machen, und damit bequem für jede Ohrgröβe und -form. Ich freue mich, dass die Besucher ihn dieses Jahr auf der IFA erleben können.”

Der neue RHA S500i wird, wie bereits einleitend erwähnt, erstmals im Rahmen der Internationalen Funkausstellung in Berlin Anfang September präsentiert. Nach derzeit vorliegenden Informationen soll er im Oktober 2015 erhältlich sein, allerdings zunächst allein über das Apple Store Netzwerk. Später im Jahr plant RHA zudem einen RHA S500, also eine Variante des Kopfhörers ohne Fernbedienung und Mikrofon. Diese soll in allen Verkaufskanälen des Herstellers angeboten werden. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 49,95 angegeben. Der RHA S500 soll € 39,95 kosten.

Share this article