Tivoli Radio für Apple iPhone und iPod touch

01.08.2012 Exakt auf 100 Internet Radio-Stationen kann man mittels der App Tivoli Radio für Apple iPhone und iPod touch zugreifen und zumindest optisch den Charme eines Radios aus dem Hause Tivoli Audio genießen.

Boston Acoustics Horizon SOLO

09.09.2009 Uhrenradios gibt es viele, ein wirklich ganz Besonderes aus der unübersichtlichen Masse herauszufinden, ist nicht einfach. Es sei denn, man sieht sich bei Boston Acoustics um.

Boston Acoustics TRIO CD-Radio

09.09.2009 Sie sind auf der Suche nach einem kompakten, dennoch sehr gutem CD-Radiosystem für z.B. die Küche oder das Schlafzimmer? Dann könnte das TRIO von Boston Acoustics genau das richtige für Sie sein.

Blog

DREI H übernimmt Vertrieb von Melco

Die exquisiten Server-Lösungen des japanischen Spezialisten Melco werden ab 1. März 2017 in Deutschland und Österreich von DREI H betreut. 21.02.2017

Eric Bibb „Live at FIP“

Eric Bibb‘s Zauber kommt am besten Live zur Geltung. Dies beweist der Künstler eindrucksvoll auf so manchem Live-Album, etwa jenem, aus dem Jahr 2009 - "Live at FIP" 20.02.2017

Universal Music Group setzt auf MQA

Durch eine nunmehr beschlossene Zusammenarbeit mit MQA Ltd. soll der gigantische Katalog von Universal Music Group nach und nach in MQA zur Verfügung stehen. 16.02.2017

Linn attestiert: MQA is bad for music

Alles andere als die perfekte Lösung für die Distribution von Hi-Res Inhalten sieht Linn im hoch gepriesenen MQA, vielmehr meint man, dass es äußerst bedenklich sei, was sich derzeit rund um MQA abzeichne. 13.02.2017

CD Reviews

Eric Bibb „Live at FIP“

Eric Bibb‘s Zauber kommt am besten Live zur Geltung. Dies beweist der Künstler eindrucksvoll auf so manchem Live-Album, etwa jenem, aus dem Jahr 2009 - "Live at FIP" 20.02.2017

Curtis Stigers „One more for the road“

Gemeinsam mit der Danish Radio Big Band zelebriert Curtis Stigers auf dem Album „One more for the road“ einen mitreissenden Konzert-Abend und huldigt damit einem ganz großen Entertainer. 29.01.2017

Blog

Linn attestiert: MQA is bad for music

Alles andere als die perfekte Lösung für die Distribution von Hi-Res Inhalten sieht Linn im hoch gepriesenen MQA, vielmehr meint man, dass es äußerst bedenklich sei, was sich derzeit rund um MQA abzeichne. 13.02.2017