Foto © Lautsprecher Teufel GmbH

Raumfeld One S - Teufel erweitert Produktsortiment mit neuem Mini-Streaming-System

Einmal mehr erweitert Lautsprecher Teufel GmbH sein Angebot der Marke Raumfeld, und sorgt damit für Familienzuwachs im Raumfeld Wireless HiFi Speaker-System. Mit dem neuen Raumfeld One S hat man nunmehr einen besonders kompakten Streaming-Client im Angebot, der sogar für Feuchträume bestens geeignet sein soll.

Kurz gesagt...

Wenn der Platz besonders knapp ist, dann soll der neue Wireless HiFi Speaker Raumfeld One S genau die richtige Lösung sein.

Wir meinen...

Mit dem Raumfeld One S steht ein besonders kompakter Streaming-Client zur Verfügung, der natürlich auch für sich allein genutzt werden kann, um auf verschiedenste Inhalte im eigenen Netzwerk, aber auch Online zuzugfreifen. Ebenso kann er als Teil eines komplexen Streaming-Systems fürs gesamte Haus genutzt werden, wobei die Steuerung zentral über Apps für Smartphones und Tablets erfolgt. Der Raumfeld One S eignet sich besonders auch für Feuchträume, also etwa das Bad, aber ebenso für die Küche.
Hersteller:Lautsprecher Teufel GmbH
Vertrieb:Lautsprecher Teufel GmbH
Preis:€ 249,99

Von Michael Holzinger (mh)
04.11.2014

Share this article


Der besondere Reiz an Lösungen wie etwa auch dem System von Raumfeld ist, dass Musik damit tatsächlich im gesamten Haus auf möglichst einfache Art und Weise konsumiert werden kann. Für jeden Raum steht dabei eine passende Lösung zur Verfügung, sei es nun ein komplettes HiFi-System, das mit einem Streaming-Client erweitert wird, sei es ein aktives Lautsprecher-System, das ein HiFi-System obsolet macht, oder sei es ein kleiner oder großer All-in-One Speaker, der als Klangquelle dient, für jede Aufgabe bieten Hersteller wie eben Lautsprecher Teufel GmbH mit ihrer Marke Raumfeld spezielle Lösungen, um in Summe ein sehr flexibles, stets erweiterbares System aufbauen zu können.

Einmal mehr erweitert man nun aber dennoch das Angebot, und zwar um eine Komponente, die es in dieser Form bislang noch nicht gab. So präsentiert sich der neue Raumfeld One S als sehr kompaktes All-in-One Lautsprecher-System, das schon allein auf Grund des geringen Platzbedarfs mühelos in jedwedem Raum eingesetzt werden kann.

Der Hersteller spricht hier von einer Lösung, bei der weniger mehr sei, denn man habe höchsten Wert darauf gelegt, ein System zu entwickeln, das nicht mehr misst, als 18 cm in der Breite, 13 cm in der Höhe, und 11 cm in der Tiefe, aber dennoch satten Klang liefern kann. Daher setzten die Entwickler auf einen Materialmix aus Aluminium, Silikon und Mattlack. Der Raumfeld One S präsentiert sich somit als durchaus sehr schicke Lösung, deren Front und auch Seiten von einem in Schwarz gehaltenen Lautsprecher-Grill dominiert wird. Und zwar gleichgültig, ob man sich nun für die weiße oder schwarze Ausführung entscheidet. In der weißen Ausführung ist jedoch die Rückseite natürlich entsprechend lackiert, was für einen sehr netten optischen Akzent sorgt, zumal der besagte Lautsprecher-Grill von einem Rahmen umschlossen wird. Da ist die schwarz Ausführung mit dem natürlich dann auch dunkel gehaltenen Rahmen deutlich dezenter ausgefallen.

Die Bedienelemente stehen allen voran an der Oberseite zur Verfügung, und zwar vier frei belegbare Speichertasten sowie die Lautstärke-Regelung, wobei diese eine gummierte Soft-Touch-Oberfläche aufweisen, die auch nasse Finger verträgt. Ein nicht unwesentliches Ausstattungsmerkmal, denn laut Herstellerangaben sei der neue Raumfeld One S nicht zuletzt für Feuchträume wie das Badezimmer geeignet, ebenso könne er problemlos in der Küche eingesetzt werden, denn auch hier schützt ihn seine wasserabweisende Beschichtung.

Trotz vergleichsweise geringer Abmessungen findet man im neuen Raumfeld One S nach Angaben des Herstellers eine durchaus üppige Treiber-Ausstattung, denn der „Kleine“ ist als Zweiwege-System ausgeführt. So setzten die Entwickler auf ein so genanntes Koaxial-System mit einem 90 mm Langhub-Tiefmittelton-Treiber mit vorgesetztem 25 mm Hochtton-Treiber. Damit soll eine fast punktförmige Schallquelle erzielt werden, die eine besonders präzise und detaillierte Wiedergabe bietet, so Lautsprecher Teufel GmbH über die Charakteristik des neuen Raumfeld One S.

Gerade derart kompakten aktiven Lautsprecher-Systemen wird nachgesagt, dass sie eine nicht immer überzeugende Basswiedergabe aufweisen. Dies soll hier keineswegs der Fall sein, denn für das richtige Bassfundament sorgen hier zwei in die Seitenwangen des Raumfeld One S eingelassene Passiv-Bass-Treiber mit einem Durchmesser von jeweils 95 mm.

Angetrieben wird der Raumfeld One S mittels besonders effektivem, rauscharmen Class D Verstärker mit einer Leistung von immerhin 50 Watt.

Wie jeder andere Streaming-Client des Raumfeld-Systems ist auch der neue Raumfeld One S als dlna-zertifizierter UPnP-Streaming-Client ausgelegt, kann also auf entsprechende Musik-Server zugreifen. Die Einbindung ins Netzwerk erfolgt in erster Linie mittels WiFi, sodass man auch diesbezüglich völlig frei in der Aufstellung des Systems ist.

Die Steuerung übernimmt das Smartphone oder Tablet, und zwar mit Hilfe der kostenlosen Raumfeld App, die für Apple iOS als auch Android zur Verfügung steht. Diese erlaubt eine besonders einfache, intuitive Steuerung, wobei in der eigenen Mediathekt gestöbert werden kann, Playlists erstellt und verwaltet werden können, und natürlich auch auf diverse Online-Dienste wie Spotify, WiMP usw., aber auch Internet Radio-Stationen zugegriffen werden kann. Selbst das mobile Device kann direkt als Quelle dienen.

Aber auch ohne App kann die Musik-Wiedergabe direkt gestartet werden. Dafür stehen die bereits erwähnten vier Direktwahl-Tasten zur Verfügung. Diese sind frei programmierbar, um etwa auf Knopfdruck eine vordefinierte Playlist, oder aber auch einen Lieblings-Stream bzw. Radio-Sender abzurufen. Und zur Not steht auch ein USB-Port zur Verfügung, sodass Musik auch direkt von entsprechenden Speichermedien wiedergegeben werden kann.

Der neue Raumfeld One S soll nach Angaben des Herstellers bereits ab sofort erhältlich sein. Wie bereits erwähnt, kann sich der Kunde hierbei zwischen einer Ausführung in Schwarz sowie einer Variante in Weiss entscheiden. In beiden Fällen beträgt der Preis für den Raumfeld One S € 249,99.

Share this article