Responsive image Audio

Rega Aphelion 2 - MC Tonabnehmer in vierter Generation…

Foto © Rega Research Limited

Mit dem Rega Aphelion 2 soll ein neuer Maßstab an Präzision erzielt werden, so das Versprechen der englischen HiFi-Schmiede Rega Research Limited. Dieses MC-Tonabnehmer-Syste bilde die vierte Generation der Referenz-Klasse und stelle das Nonplusultra an Feinmechanik dar.

Kurz gesagt...

Das Nonplusultra an Feinmechanik, Präzision, Innovation und handwerklichem Können stehe mit dem neuen Rega Aphelion 2 MC Cartridge zur Verfügung, so Rega Research Limited.

Wir meinen...

Grundlage des neuen Rega Aphelion 2 sei die Technologie, die man bereits beim Rega Aphelion zum Einsatz brachte, aber ebenso jene, die man rund um die Entwicklung des Rega Apheta 3 einsetzte, wobei all dies hier nochmals auf ein neues Niveau gehoben wurde, so die englische HiFi-Schmiede. Die Ingenieure von Rega Research Limited haben, so gibt man zu Protokoll, jedes Detail des Designs nochmals verfeinert und auf neueste Technologien gesetzt.
Hersteller:Rega Research Limited
Vertrieb:Audiovertrieb by HZ Electronics
Deutschand:TAD-Audiovertrieb GmbH
Preis:€ 3.999,-

Von Michael Holzinger (mh)
25.03.2020

Share this article


Die englische HiFi-Schmiede Rega Research Limited folgt seit ihrer Gründung dem Motto, dass Präzision die Grundlage der optimalen Musik-Wiedergabe von Schallplatte sei. So stuft Unternehmensgründer Roy Gandy einen Schallplatten-Spieler als nichts anderes ein, als ein Meßinstrument, dessen einzige Aufgabe darin bestehe, jedwede Nuance, jedwede Information des Tonträgers exakt wiederzugeben. Ein ganz wesentlicher Bestandteil dabei ist natürlich der Tonabnehmer, sodass die Engländer diesem Thema seit jeher höchste Aufmerksamkeit widmen und sich mit großen Engagement der Entwicklung und Fertigung dieser Komponente widmen.

Über die Jahrzehnte hinweg habe man im Bereich Tonabnehmer-Entwicklung und Fertigung eine einzigartige Expertise und einen immensen Erfahrungsschatz aufbauen können, und all dies konzentriere sich nun im neuesten MC Tonabnehmer-System Rega Aphelion 2, das bereits die vierte Generation in der Referenz-Klasse darstelle. Das Rega Aphelion 2 bilde das Nonplusultra an Feinmechanik und Präzision ab, sei das Ergebnis herausragender Präzision und handwerklichem Können, und damit die Grundlage für eine erstklassige Wiedergabe auf allerhöchstem Niveau.

Grundlage des neuen Rega Aphelion 2 sei die Technologie, die man bereits beim Rega Aphelion zum Einsatz brachte, aber ebenso jene, die man rund um die Entwicklung des Rega Apheta 3 einsetzte, wobei all dies hier nochmals auf ein neues Niveau gehoben wurde, so die englische HiFi-Schmiede. Die Ingenieure von Rega Research Limited haben, so gibt man zu Protokoll, jedes Detail des Designs nochmals verfeinert und auf neueste Technologien gesetzt.

Das neue Rega Aphelion 2 MC Cartridge setzt auf einen Nadelträger aus Bor sowie ein Fine Line Typ Nude Diamond Profile, und zwar in der bislang ausgeklügeltsten Ausprägung. Der Antrieb vertraut auf extrem leistungsstarke Neodym-Magneten sowie eine Spule, die von Hand auf ein aus Eisen gefertigtes Mikrokreuz gewickelt wird. Hier sind allein ausgewiesene Experten am Werke, die diese Tätigkeit mit einer bei Rega Research Limited teils über zig Jahre perfektionierten Fertigkeit ausüben.

Der gesamte Aufbau ist so ausgelegt, dass nur ein minimalstes Gewicht für höchstmögliche Bewegungsfreiheit zum Tragen kommt, zudem sollen minimalste Toleranzen, der Hersteller spricht hier gar von zero-tolerance, eine absolute Präzision garantieren,

Das Gehäuse des neuen Rega Aphelion 2 MC Cartridge ist aus Aluminium gefertigt, und zwar aus einem einzigen Stück, das schwarz eloxiert wird. Eine transparent gehaltene, starre Abdeckung schützt den filigranen Aufbau mit feinsten Drähten, sodass die Handhabung des Tonabnehmer-Systems bei der Montage und Justierung am Tonarm problemlos und ohne Risiko möglich ist.

In bewährter Art und Weise bietet das neue lediglich 6 g leichte Rega Aphelion 2 MC Cartridge eine Dreipunkt-Aufhängung, die bei entsprechend ausgestatteten Tonarmen aus dem Hause Rega Research Limited die Montage besonders einfach macht.

Das neue Rega Aphelion 2 MC Cartridge soll eine Ausgangsspannung von 350μV bei einer Ausgangsimpedanz von 10 Ohm bieten, wobei die empfohlene Impedanz für die Phono-Vorstufe mit 100 Ohm angegeben wird. Der Hersteller empfiehlt für das Rega Aphelion 2 MC Cartridge eine Auflagekraft von 1,9 g, auch dies sei der Vollständigkeit wegen an dieser Stelle angeführt.

Rega Research Limited empfiehlt das neue Rega Aphelion 2 MC Cartridge natürlich allen voran für den Einsatz mit den Referenz-Modellen aus eigenem Hause, wie etwa den Rega Planar 10 Turntable, der auf Wunsch künftig auch bereits ab Werk mit diesem Tonabnehmer-System bestückt wird. Aber auch das Referenz-Laufwerk aus dem Hause Rega Research Limited, der Rega Naid kann ab sofort bestückt mit dem Rega Aphelion 2 geordert werden.

Der empfohlene Verkaufspreis für das Rega Aphelion 2 MC Tonabnehmer-System wird mit € 3.999,- angegeben.

Share this article

Related posts