Foto © Rega Research Limited

Rega Atlas - Besonders exakte Tonarm-Waage

Eine tunlichst exakte Tonarm-Waage ist ein unerlässliches Zubehör für jeden Vinyl-Liebhaber. Eine besonders ausgeklügelte digitale Tonarm-Waage wird man in Kürze im Zubehör-Programm des HiFi-Spezialisten Rega Research Limited finden, und zwar die neue Rega Atlas.

Kurz gesagt...

Mit der besonders präzisen Tonarm-Waage Rega Atlas erweitert die englische HiFi-Schmiede Rega Research Limited ihr Angebot im Zubehör-Bereich für Vinyl-Liebhaber.

Wir meinen...

Eine besonders exakte Justierung der Auflage-Kraft von Tonabnehmer-Systemen soll die neue Tonarm-Waage aus dem Hause Rega Research Limited ermöglichen. Die Engländer setzten bei der neuen Rega Atlas - so der bezeichnende Name - auf eine besonders ausgeklügelte Messtechnik basierend auf Sensoren des Spezialisten Zemic Europe B.V.
Hersteller:Rega Reasearch Limited
Vertrieb:Novis Electronics GmbH
Deutschand:TAD-Audiovertrieb GmbH
Preis:k. A.

Von Michael Holzinger (mh)
06.03.2017

Share this article


So mancher Schallplatten-Spieler sowie einige Tonabnehmer-Systeme werden bereits ab Werk mit einer so genannten Tonarm-Waage ausgeliefert. Und zwar nicht ohne Grund. Die Einstellung der richtigen Auflagekraft ist unerlässlich, um optimale Ergebnisse bei der Wiedergabe von Schallplatten-Spielern zu erzielen. JedesTonabnehmer-System bedarf einer individuellen Einstellung, und somit zählt dies zu den essentiellen Arbeitsschritten vor der Inbetriebnahme eines Schallplatten-Spielers, sei es nun bei der erstmaligen Installation eines neuen Laufwerks, oder aber nach dem Tausch des Tonabnehmer-Systems.

Selbst wenn man also bereits im Besitz einer derartigen Waage ist, oder aber einen Plattenspieler sein Eigen nennt, der über Hilfsmittel direkt am Tonarm verfügt, die ebenfalls eine Einstellung der Auflagekraft ermöglichen, vor allem ambitionierte HiFi-Enthusiasten und Vinyl-Liebhaber wünschen sich zumeist eine wirklich exakte Lösung, und investieren dafür in entsprechendes Zubehör.

Hier ist das Angebot am Markt sehr reichhaltig, und wird dennoch nunmehr vom englischen HiFi-Spezialisten Rega Research Limited um eine weitere Lösung erweitert, und zwar die Tonarmwaage Rega Atlas.

Nun, spannend ist zunächst, dass sich die Engländer ausgerechnet für diesen Namen entschieden, schließlich gilt es im konkreten Zusammenhang rund um Schallplatten-Spieler ja nicht darum, eine tonnenschwere Last auf seinen Schultern zu tragen, sondern vielmehr um vergleichsweise ja geradezu minimalste Kräfte und damit wenige Gramm bzw. mN.

Und genau hier soll die Stärke der neuen Rega Atlas liegen, nämlich eine besonders exakte Messung der Auflage-Kraft. Es handelt sich bei der neuen Rega Atlas um eine digitale Waage, die sich vergleichsweise schlicht präsentiert, in ihrem Inneren aber auch modernste Messtechnik setzt. und zwar den so genannten Minature Sensor Zemic Q70 aus dem Hause Zemic Europe B.V., einem Spezialisten für, so das Unternehmen, für „Load Cells & Sensors“.

Das Unternehmen verspricht, eine Genauigkeit von 1/100 Gramm zu ermöglichen, und zwar im Bereich von 3,5 bis 5 g.

Abgelesen wird die Auflage-Kraft über ein kleines Display an der Oberseite der neuen Rega Atlas. Als Auflage-Fläche für die Tonabnehmer-Nadel ragt eine kleine Lippe aus der Waage heraus, die eine abgerundete Fläche zur exakten Positionierung aufweist.

Die neue Rega Atlas soll nach derzeit vorliegenden Informationen bereits in wenigen Wochen im Fachhandel verfügbar sein. Leider steht uns noch keine Angabe betreffend des empfohlenen Verkaufspreis zur Verfügung. Selbstverständlich liefern wir diese Information ehestmöglich nach.

Share this article