Rega zum Nachlesen… „A Vibration Measuring Machine“

Mit dem Buch „A Vibration Measuring Machine“ gibt Roy Gandy einen tiefen Einblick in das von ihm gegründete Unternehmen Rega Research Limited sowie sein Verständnis über die Entwicklung von Schallplatten-Spielern.

Kurz gesagt...

Mit „A Vibration Measuring Machine“ liefert Rega Research Limited einen tiefen Einblick in die Unternehmensgeschichte und die ganz spezielle Philosophie bei der Entwicklung von Schallplatten-Spielern.

Wir meinen...

Mit „A Vibration Measuring Machine“ soll ein tiefer Einblick in die Entstehungsgeschichte, in die Produkt- und Unternehmensphilosophie der englischen HiFi-Schmiede Rega Research Limited geboten werden. Das Buch, das unter anderem von Roy Gandy selbst verfasst wurde, soll sich aber nicht nur allein an treue Kunden des englischen Traditionsherstellers richten, sondern sei ganz allgemein für HiFi- und Musik-Enthusiasten verfasst, die damit hinter die Kulissen blicken wollen.
Hersteller:Rega Research Limited
Vertrieb:Novis Electronics GmbH
Deutschand:TAD-Audiovertrieb GmbH
Preis:€ 55,-

Von Michael Holzinger (mh)
30.01.2017

Share this article


Dass Roy Gandy eine ganz spezielle Herangehensweise an die Entwicklung von HiFi-Lösungen hat, ganz speziell wenn es etwa um die Entwicklung von Schallplatten-Spielern geht, dürfte hinlänglich bekannt sein. Ebenso, dass er zur Realisierung seiner Vorstellungen das Unternehmen Rega Research Limited gründete, und damit längst nicht nur mit zu den führenden Produzenten von Schallplatten-Spielern, sondern vielmehr als Komplett-Anbieter gilt, der sich nahezu allen relevanten Komponenten der HiFi widmet, beginnend bei Verstärkern über CD-Player, D/A-Wandler bis hin zu Lautsprecher-Systemen.

Einen tiefen Einblick in die ganz spezielle Unternehmensphilosophie soll nun ein neues Buch geben, das Roy Gandy gemeinsam mit Bill Philpot und Paul Messenger verfasste. Schon der Titel des Buches, „A Vibration Measuring Machine“, lässt erahnen, dass hier für spannenden Lesestoff gesorgt ist. Das grob in drei Teile aufgegliederte Buch soll, so Rega Research Limited, zunächst einen detaillierten Überblick über die Entstehungsgeschichte des Unternehmens bieten, von den Anfängen bis heute, wobei einzelne Ereignisse und Produkte, die für die Unternehmensgeschichte besonders wesentlich waren, besonders detailliert beleuchtet werden. So soll nachvollziehbar werden, wie Rega Research Limited zu jenem Unternehmen wurde, als das es sich heute präsentiert. Dazu soll auch jener Teil des Buches beitragen, der sich ganz speziell mit den Thesen von Roy Gandy rund um die Entwicklung von Schallplatten-Spielern beschäftigt. Aber auch der dritte Teil des Buches, in dem führende Köpfe des Unternehmens zu Wort kommen, und ihre ganz persönlichen Geschichten rund um die Historie des Unternehmens preisgeben.

Man richte sich mit diesem Buch nicht allein an treue Kunden des Unternehmens, so Rega Research Limited, wobei „A Vibration Measuring Machine“ natürlich gerade für diese Zielgruppe ohnedies eine Pflichtlektüre sein wird, sondern an alle Musik- und HiFi-Enthusiasten, die ein wenig hinter die Kulissen blicken wollen.

Erhältlich ist „A Vibration Measuring Machine“ bereits dieser Tage etwa über den einschlägigen Fachhandel, wobei der Vertrieb TAD-Audiovertrieb GmbH einen empfohlenen Verkaufspreis von € 55,- angibt.

Share this article