Responsive image We play Vinyl

Retro Musique 12 Inch LP Wood Crate im Test - Vinyl Aufbewahrungsbox mit Vintage-Touch

Foto © sempre-audio.at - Michael Holzinger

Eine wirklich besondere Aufbewahrungslösung für Schallplatten steht mit der Retro Musique Vinyl Aufbewahrungsbox zur Verfügung. Diese versprüht als bewusst simpel gehaltene Holzkiste Vintage-Charme pur und fasst immerhin bis zu 100 Schallplatten.

Kurz gesagt...

Bis zu 100 LPs soll die Retro Musique Vinyl Aufbewahrungsbox fassen, eine Kiste aus massivem Naturholz, die Vintage-Charme pur versprüht.

Wir meinen...

Bei der Retro Musique Vinyl Aufbewahrungsbox handelt es sich eigentlich um nichts anderes als eine Holzkiste, allerdings eine, die nicht weniger als bis zu 100 Schallplatten fasst, somit ausreichend Spielraum bietet, um so manch Schallplatte damit wirklich griffbereit zu haben, aber dennoch ein gewisses Maß an Ordnung beizubehalten. Neue Schallplatten, oder aber die ausgewählten Lieblingsalben lagern somit nicht irgendwo auf Kästchen oder neben dem HiFi-Rack, sie landen nun in dieser Kiste.
Hersteller:Retro Musique
Vertrieb:Inandout Records
Preis:€ 34,95

Von Michael Holzinger (mh)
19.12.2018

Share this article


Keine Frage, leidenschaftliche Vinyl-Liebhaber wissen, dass Schallplatten ein solides Aufbewahrungsystem erfordern, speziell dann, wenn die Sammlung über die Jahre wächst und wächst. Allerdings können gerade Vinyl-Enthusiasten ein Lied davon singen, dass selbst das beste System nicht konsequent eingehalten werden kann.

Zumindest in der sempre-audio.at Redaktion ist es zumeist so, dass neue Schallplatten durchaus ein „paar Tage“ herum liegen, bevor sie zum ersten Mal auf dem Platttenteller landen, und noch „ein paar Tage“ mehr in die Sammlung tatsächlich einsortiert werden. Zudem gibt es die ein oder andere Platte, die recht häufig auf dem Plattenteller landet, somit erst gar nicht in die Riege aller anderen Tonträger einsortiert wird, sondern stets griffbereit irgendwo rund ums HiFi-Rack aufbewahrt wird.

Dieser Tage stolperten wir nun über eine Lösung, die das Grazer Unternehmen Inandout Records auf seiner Facebook-Seite präsentierte, und zwar die Retro Musique Vinyl Aufbewahrungsbox.

Gleich auf den ersten Blick war für uns klar, die mussten wir haben.

Bei der Retro Musique Vinyl Aufbewahrungsbox handelt es sich eigentlich um nichts anderes als eine Holzkiste, allerdings eine, die nicht weniger als bis zu 100 Schallplatten fassen soll, somit ausreichend Spielraum bietet, um so manch Schallplatte damit wirklich griffbereit zu haben, aber dennoch ein gewisses Maß an Ordnung beizubehalten. Neue Schallplatten, oder aber die ausgewählten Lieblingsalben lagern somit nicht irgendwo auf Kästchen oder neben dem HiFi-Rack, sie landen nun in dieser Kiste.

Die Retro Musique Vinyl Aufbewahrungsbox ist ganz bewusst ein wenig „trashig“ gehalten, soll sie doch einen gewissen Vintage-Charme versprühen. Sie vermittelt eine überaus solide Verarbeitung und weist, dies ist besonders praktisch, vier Rollen an der Unterseite auf, sodass man diese Kiste auch mal einfach zur Seite schieben kann, selbst wenn sie voll „beladen“ ist. 100 Schallplatten weisen ja doch eine gewisse Masse auf… Der Hersteller selbst spricht hierbei übrigens von Strong natural wood.

Das Retro Musique 12 Inch LP Wood Crate wird natürlich zerlegt in einem vergleichsweise flachen Karton ausgeliefert, dürfte aber mit wenigen Handgriffen zusammen geschraubt sein, so unsere Vermutung vor dem Kauf...

Und genau dies bestätigte sich, als wir das gute Stück letztlich in Händen hielten.

Zwei Seitenteile, zwei Deckplatten, eine Bodenplatte, zwei Päckchen mit Schrauben, und natürlich vier Räder findet man in der Packung, wobei sich rasch zeigt, dass die eben erwähnte Beschreibung des Herstellers von wegen "Strong natural wood" dann doch mit etwas Vorsicht zu genießen ist. Es handelt sich tatsächlich um sehr leichtes, weiches Holz, wobei unsere Vermutung ist, dass es sich um Fichte handelt, die hier mittels Lasur auf "antik" getrimmt wurde.

Das sieht durchaus sehr gut aus, gibt also keinerlei Grund zur Klage, und auch die Festigkeit dürfte mehr als ausreichend für den Verwendungszweck sein.

Die Anleitung zum Aufbau ist direkt auf die Verpackung gedruckt, wobei die nötigen Arbeitsschritte ohnedies nahezu selbsterklärend sind. Wer schon einmal ein Ikea-Regal zusammen geschraubt hat, wird auch hier binnen weniger Minuten am Ziel sein, wobei das einzige Werkzeug, das benötigt wird, ein Kreuzschraubendreher ist.

Die einzelnen Teile sind ordentlich gefertigt, und weisen exakte Abmessungen auf, sodass sich die Kiste akkurat zusammen fügt. Einzig ein durchaus wesentliches Detail sei erwähnt:

Folgt man der Anleitung, so sollen die Rollen an der Unterseite rund einen Zentimeter von der Seite, und 2,5 cm von den Stirnflächen entfernt angeschraubt werden. Davon würden wir abraten. Warum? Nun, die Schrauben sind einen Deut zu lange, sodass deren Spitze durch die Bodenplatte ragen. Das ist natürlich alles andere als optimal für die Schallplatten bzw. deren Cover. Bringt man die Rollen hingegen so an, dass sie jeweils nur rund 8 mm von den Seiten entfernt liegen, so schraubt man in die Stirnseiten der Kiste, und alles ist gut!

Erfreulich ist, dass die Retro Musique Vinyl Aufbewahrungsbox als durchaus günstiges Gadget angeboten wird, denn Inandout Records gibt für diese einen Verkaufspreis von lediglich € 34,95 an. Leider bieten die Grazer keinen Versand an, aber die steirische Hauptstadt ist ohnedies stets einen Besuch wert, sodass man sich dieses nette Gadget wohl gerne persönlich bei Inandout Records in der Neutorgasse 47 in A-8010 Graz abholt.

Sollte man gar nicht in die Gegend kommen, so bietet etwa auch amazon.de die Retro Musique Vinyl Aufbewahrungsbox an.

Unserer Einschätzung nach handelt es sich hier um ein wirklich feines Gadget für Vinyl-Liebhaber, das einerseits durchaus praktisch, gleichzeitig aber auch eine Zierde fürs HiFi-Zimmer darstellt. So hat man entweder ein "Zwischenlager" für neu erworbene Schallplatten, bevor diese tatsächlich ins Regal einsortiert werden, oder aber man nutzt es, um seine Lieblingsalben stets zur Hand zu haben, Durch die Rollen kann man es einfach beiseite schieben... Klare Empfehlung!

Auf den Punkt gebracht

Bei der Retro Musique Vinyl Aufbewahrungsbox handelt es sich eigentlich um nichts anderes als eine Holzkiste, allerdings eine, die nicht weniger als bis zu 100 Schallplatten fasst, somit ausreichend Spielraum bietet, um so manch Schallplatte damit wirklich griffbereit zu haben, aber dennoch ein gewisses Maß an Ordnung beizubehalten. Neue Schallplatten, oder aber die ausgewählten Lieblingsalben lagern somit nicht irgendwo auf Kästchen oder neben dem HiFi-Rack, sie landen nun in dieser Kiste.

6,0 (Gut)

The Good

  • Vintage-Design
  • einfacher Aufbau
  • großes Fassungsvermögen
  • Rollen
  • günstiger Preis

The Bad

  • Weiches Holz
  • Rollen sollten nicht nach Anleitung montiert werden
6 Bedienung
6 Design
6 Preis/Leistung

Share this article