Foto © Roon Labs LLC.

Roon 1.7 Build 571 veröffentlicht - Your favorite music…

Ein kleines Update mit durchaus gravierenden Änderungen steht nunmehr von der Software-Schmiede Roon Labs LLC. zur Verfügung, das die eigene Lieblingsmusik noch stärker in den Fokus rücken soll.

Kurz gesagt...

Die eigene Lieblingsmusik leichter finden, dies soll mit dem neuesten, nunmehr verfügbaren Update der Medienverwaltungs- und Multiroom Audio-Streaming-Software Roon ermöglicht werden.

Wir meinen...

Mit dem nunmehr verfügbaren Roon 1.7 Build 571 soll die eigene Lieblingsmusik noch einfacher und schneller zugänglich sein, so das Versprechen von Roon Labs LLC. Der so genannte Overview Screen erhält hiermit die neue Option Recent Activity.
Hersteller:Roon Labs LLC.
Vertrieb:Roon Labs LLC.
Preis:kostenloser Download

Von Michael Holzinger (mh)
18.06.2020

Share this article


Seit Anbeginn an sei die Idee hinter der Medienverwaltungs- und Multiroom Audio-Streaming Software Roon die gewesen, Musik in völlig neuer Art und Weise zu präsentieren, so die Software-Schmiede Roon Labs LLC. Es galt, für den Anwender die Musik möglichst so aufzubereiten, mit Informationen zu versehen und zu präsentieren, dass er im Prinzip wie in einer bestens verschlagworteten „Bibliothek“ von einem Titel zum nächsten, von einem Album zum nächsten, und von Künstler zu Künstler wechseln kann, und damit seine Musik völlig neu entdecken kann. Man kann den Aufbau von Roon durchaus mit einem Online-Verzeichnis vergleichen, bei dem ein Link zum nächsten führt, man sich also geradezu intuitiv durch die eigene Mediathek klicken kann.

So wurde der Anwender seit jeher von einer Startseite begrüßt, die einen schnellen Überblick gewähren sollte, wo man sich anhand verschiedenster Kriterien auf Entdeckungsreise begeben kann. Genau diese Startseite wurde nunmehr mit dem neuesten Update einer kleinen, aber durchaus wesentlichen Veränderung bzw. Überarbeitung unterzogen. Mit dem nunmehr verfügbaren Roon 1.7 Build 571 soll die eigene Lieblingsmusik noch einfacher und schneller zugänglich sein, so das Versprechen von Roon Labs LLC. Der so genannte Overview Screen erhält hiermit die neue Option Recent Activity.

Mit Recent Activity sollen einerseits wie bisher neu hinzu gefügte Musik-Titel direkt dargestellt werden, neu ist, dass nun auch kürzlich abgespielte Titel hier direkt aufgelistet werden.

Wie beschrieben, eine natürlich nicht großartige Neuerung, aber eine wohl für viele Anwender durchaus praktische, die nunmehr in Form des Updates zur Verfügung steht. Natürlich ist dieses für bestehende Kunden in bewährter Art und Weise als kostenloser Download verfügbar, ebenso die für den reibungslosen Betrieb neuen Apps für Apple iOS und Google Android. Mit dem nunmehr verfügbaren Roon 1.7 Build 571 soll die eigene Lieblingsmusik noch einfacher und schneller zugänglich sein, so das Versprechen von Roon Labs LLC. Der so genannte Overview Screen erhält hiermit die neue Option Recent Activity.

Share this article

Related posts