Foto © Roon Labs LLC.

Roon 1.7 Build 610 - Nun mit Sleep Timer

Einmal mehr bietet die Software-Schmiede Roon Labs LLC. nun ein neues Update der Medien Verwaltungs- und Multiroom Audio-Streaming-Lösung Roon an. Dieses bietet eine Reihe an Fehlerbehebungen, hält aber zudem auch eine neue Funktion bereit, und zwar einen Sleep Timer.

Kurz gesagt...

Ab sofort steht mit Roon 1.7 Build 610 ein neues Update der Medien Verwaltungs- und Multiroom Audio-Streaming-Lösung zur Verfügung.

Wir meinen...

Es ist eine Funktion, auf die wohl so manch Anwender der Medien Verwaltungs- und Multiroom Audio-Streaming Software Roon gewartet hat, der Sleep Timer, der nunmehr mit dem neuesten Release Einzug hält. Das neue Update, das in bewährter Art und Weise für bestehende Kunden kostenlos ist, bringt zudem einmal mehr diverse Fehlerbereinigungen und Detailverbesserungen mit sich, etwa im Bereich der DSP Signalverarbeitung sowie der grafischen Oberfläche.
Hersteller:Roon Labs LLC.
Vertrieb:Roon Labs LLC.

Von Michael Holzinger (mh)
19.08.2020

Share this article


Die Software-Lösung Roon aus dem Hause Roon Labs LLC. zeichnet sich nicht nur durch einzigartigen Komfort und bemerkenswerten Funktionsumfang sowie eine breite Unterstützung verschiedenster Streaming-Systeme und D/A-Wandler aus, die Software-Schmiede liefert auch in regelmässigen Abständen Updates aus, die etwaige Probleme aus der Welt schaffen, zudem immer wieder neue Möglichkeiten mit sich bringen.

Mit dem neuesten Update Roon 1.7 Build 610 steht allen voran ein Service-Release zur Verfügung, das eine Reihe an kleinen Fehlern und Ungereimtheiten beseitigt. Allerdings hält diese neue Version aber auch eine Funktion bereit, die von vielen Anwendern sehnsüchtigst erwartet wurde, und zwar einen so genannten Sleep Timer.

Damit ist es möglich, wie Wiedergabe über die Streaming-Lösung automatisch nach einer festgelegten Zeitspanne zu stoppen, wobei man zwischen 15 Minuten und zwei Stunden wählen kann. Interessant ist, dass die Wiedergabe aber nicht nur abrupt beendet, sondern sanft ausgeblendet wird. Der Sleep Timer funktioniert natürlich in jeder erstellten Zone und auf jedem kompatiblen Device. Abgerufen werden kann dieser über über das Zone Volume Pop-up, wo sich nunmehr ein neues Symbol findet, das bezeichnender Weise in Form eines Monds gestaltet wurde.

Das neue Update Roon 1.7 Build 610 soll darüber hinaus auch Verbesserungen im Bereich DSP und der Grafik-Engine mit sich bringen und steht ab sofort zum Download bereit.

Share this article

Related posts