Responsive image Audio

Ruark Audio R5 High Fidelity Music System - Edles Multiroom-fähiges HiFi Musik-System

Foto © Ruark Audio

Ruark Audio steht seit Jahr und Tag für edle All-in-One Systeme, die in dieser Produktgruppe eine ganz spezielle Rolle einnehmen. Ruark Audio entwickelt seine Lösungen mit dem Anspruch, HiFi-Systeme zu realisieren, die sich möglichst harmonisch ins Wohnumfeld integrieren lassen. Mit dem neuen Ruark Audio R5 High Fidelity Music System will man in besagter Produktgruppe die Messlatte nochmals höher legen.

Kurz gesagt...

Mit neuem, besonders edlem Design, erstklassiger Verarbeitung und vielfältigen Möglichkeiten bis hin zu Multiroom Audio-Streaming soll sich das neue 2.1 HiFi Musik-System Ruark Audio R5 High Fidelity Music System präsentieren.

Wir meinen...

Die neuste Lösung aus dem Hause Ruark Audio, das Ruark Audio R5 High Fidelity Music System, soll geradezu exemplarisch für all das stehen, was die Marke Ruark Audio ausmacht - exquisites Design, tadellose Verarbeitung, kompakte Abmessungen und hervorragender Klang. Mehr noch, man will einmal mehr die Messlatte in dem Segment All-in-One Systeme eine Stufe höher legen. Es sei gelungen, die Erfahrung des Unternehmens mit seiner Zukunftsvision zu verbinden, das neue Ruark Audio R5 High Fidelity Music System weise somit alle Tugenden des Unternehmens auf, für die man bekannt sei, und verbinde diese mit all den Möglichkeiten, die moderne Unterhaltungselektronik biete.
Hersteller:Ruark Audio
Vertrieb:TAD Audiovertrieb GmbH
Preis:€ 1.199,-

Von Michael Holzinger (mh)
24.05.2019

Share this article


Ruark Audio entwickelt bereits seit dem Jahr 1986 ganz besondere Audio-Systeme. Man kann die Lösungen des Herstellers am ehesten in die Kategorie All-in-One Systeme einordnen, wobei man ganz klar betonen muss, dass sie innert dieser Kategorie eine ganz besondere Stellung einnehmen. Viel zu oft werden All-in-One Lösungen mit Einstiegslösungen gleichgesetzt, mit Systemen, die ja irgendwie ganz praktisch sind, aber die Qualität betreffend nicht allzu hohe Erwartungen erfüllen können. Bei Ruark Audio aber hat man ganz besondere Ansprüche. Ja, es soll sich um Lösungen handeln, die so ausgelegt sind, dass sie möglichst in jedwedes Wohnumfeld integriert werden können, und zwar so, dass sie teils gar Teil des Wohnambiente sind, somit nicht verschämt in den Hintergrund rückten, sondern als Design-Objekte wahrgenommen werden. Zudem soll dem Anwender damit eine möglichst flexible Lösung zur Verfügung stehen, sodass er eine Vielzahl an unterschiedlichsten Quellen einsetzen kann. Das wichtigste aber ist, dass der Hersteller tatsächlich von HiFi-Lösungen spricht, somit auch dem Klang höchste Priorität bei der Entwicklung einräumt.

Für all dies soll auch die neuste Lösung aus dem Hause Ruark Audio stehen, das neue Ruark Audio R5 High Fidelity Music System. Mehr noch, man will einmal mehr die Messlatte in diesem Segment eine Stufe höher legen. Es sei gelungen, die Erfahrung des Unternehmens mit seiner Zukunftsvision zu verbinden, das neue Ruark Audio R5 High Fidelity Music System weise somit alle Tugenden des Unternehmens auf, für die man bekannt sei, und verbinde diese mit all den Möglichkeiten, die moderne Unterhaltungselektronik biete.

Als Orientierung hat sich Ruark Audio bei der Entwicklung des neuen Ruark Audio R5 High Fidelity Music System das Flaggschiff ausgewählt, das Ruark Audio R7, das aktuell in der dritten Generation als Ruark Audio R7 Mk3 High Fidelity Radiogram im Angebot der Engländer zu finden ist. Während das besagte Ruark R7 durchaus als „HiFi-Möbel“ im wahrsten Sinne des Wortes bezeichnet werden kann, soll sich das neue Ruark Audio R5 High Fidelity Music System als ebenbürtige, aber deutlich kompaktere Lösung erweisen, so das Versprechen des Herstellers.

Man habe festgestellt, dass Kunden das Ruark R7 lieben, und zwar auf Grund des Designs und der Funktionalität, aber natürlich auch auf Grund der Klangqualitäten. Beim neuen Ruark Audio R5 High Fidelity Music System galt es somit, all dies mit kleinerem Formfaktor zu realisieren, um so eine deutlich größere Kundenschicht ansprechen zu können.

Schon auf den ersten Blick ist beim neuen Ruark Audio R5 High Fidelity Music System klar, dass man es hier nicht mit irgendeinem All-in-One System zu tun hat. Hier kommen ausschließlich hochwertige Materialien zum Einsatz, wie etwa ein handgefertigtes Gehäuse, das in edlem Echtholz-Furnier realisiert wurde. Man findet hier nahezu keinen Kunststoff, sondern vielmehr Elemente aus Glas und Metall, und den krönenden Abschluss stellt eine hochwertige Stoffbespannung des Frontgitters dar. All dies ist aber nicht allein für eine tadellose Optik, sondern ebenso ansprechende Haptik maßgeblich, und selbst der Klang profitiert unmittelbar von diesem hochwertigen Aufbau.

Ruark Audio geht hierbei wie ein renommierter Lautsprecher-Entwickler vor, setzt also neben dem hochwertigen Gehäuse auch auf eine entsprechende Unterteilung im Inneren, sowie eine aufwendige Bedämpfung.

Konkret hat man es beim neuen Ruark Audio R5 High Fidelity Music System mit einem 2.1-Kanal-System zu tun, wobei die Treiber mit besonders leichter, gleichzeitig steifer Membran und leistungsstarkem Antrieb auf Basis von Neodym-Magneten zum Einsatz kommen. Für eine besonders überzeugende Darbietung bis in tiefste Frequenzbereiche trotz sehr kompakter Abmessungen vertrauen die Entwickler auf einen Langhub-Subwoofer, sodass sich insgesamt ein Klangbild mit natürlicher, detailreicher Abbildung ergeben soll.

Angetrieben wird das neue Ruark Audio R5 High Fidelity Music System von einem Verstärker in Class AB, der eine Nennleistung von immerhin 80 Watt aufbietet.

Die Signalverarbeitung erfolgt über die neuesten Sound-Processing-Technologien des Unternehmens, die seit Jahr und Tag stets weiter optimiert wurden, und die hier für eine besonders realistische Abbildung der Stereo-Bühne Sorge tragen.

Wie bereits erwähnt, soll das neue Ruark Audio R5 High Fidelity Music System durch hohe Flexibilität glänzen, dies bedeutet, dass die Engländer dem Kunden möglichst viele Quellenoptionen zur Verfügung stellen.

Dies beginnt bei klassischem Radio, wobei das neue Ruark Audio R5 High Fidelity Music System nicht nur UKW, sondern ebenso DAB unterstützt. Doch auch dies ist noch nicht alles, denn natürlich gehört heutzutage Internet Radio ebenso dazu. Dazu muss man das Ruark Audio R5 High Fidelity Music System natürlich ins Netzwerk einbinden, und zwar wahlweise über Kabel oder das integrierte WiFi Modul.

Einmal im Netzwerk kann das neue Ruark Audio R5 High Fidelity Music System auch Musik-Streaming aus anderen Quellen bieten, allen voran über Dienste wie Spotify, Deezer, Amazon Music und TIDAL.

Darüber hinaus ist es natürlich auch fürs Streaming eigener Inhalte gerüstet, und auch Multiroom Audio-Streaming wird hier geboten. Hierfür ist die Ruark LINK App für Apple iOS und Google Android zuständig, denn damit lassen sich mit weiteren Lösungen aus dem Hause Ruark Audio wie etwa Ruark Audi MRx, Ruark Audio R2Mk3 und natürlich dem Spitzenmodell Ruark Audio R7Mk3 Gruppen bilden, sodass auf Wunsch im gesamten Haus die gleiche Musik ertönt.

Wer mobile Devices wie Smartphones und Tablets als Quelle nutzen will, der kann dies auch ohne Netzwerk-Infrastruktur auf direkte Art und Weise über Bluetooth erledigen, wobei das Ruark Audio R5 High Fidelity Music System hierbei auch den Codec aptX, ja gar aptX HD und damit eine Signalübertragung in Hi-res Audio mit bis zu 24 Bit und 48 kHz erlaubt.

USB-Speichermedien können ebenfalls als Quelle genutzt werden, ein entsprechender Anschluss macht dies möglich. Dieser kann aber auch einfach dazu genutzt werden, um ein Smartphone aufzuladen.

Übrigens, auch ein CD-Player ist hier nach wie vor mit an Bord, denn trotz moderner Streaming-Möglichkeiten sind Audio CDs bei vielen Musik-Liebhabern noch lange nicht passé.

Wer etwa ein TV-Gerät anschließen will, oder aber einen Schallplatten-Spieler, der kann dies über analoge und digitale Eingänge tun.

Ein ganz wesentliches Merkmal des neuen Ruark Audio R5 High Fidelity Music System ist dessen simple Bedienung. Dies beginnt bereits direkt am Gerät, denn neben einem hochauflösendem Display an der Front steht hier an der Oberseite die so genannte RotoDial-Bedieneinheit zur Verfügung, die alle relevanten Bedienelemente auf übersichtliche Art vereint. Die zum Ruark Audio R5 High Fidelity Music System gehörende Fernbedienung ist defakto ein Kopie dieses Bedienelements, sodass man das Gerät auch aus der Ferne geradezu intuitiv steuern kann.

Dass das neue Ruark Audio R5 High Fidelity Music System natürlich über eine Anzeige der Uhrzeit, Weckfunktion und Sleep-Timer verfügt, versteht sich ohnedies als Selbstverständlichkeit.

Das neue Ruark Audio R5 High Fidelity Music System misst 142 mm in der Höhe, 520 mm in der Breite, und 300 mm in der Tiefe und weist damit ein Gewicht von immerhin 9,5 g auf.

Der Kunde kann sich hier zwischen zwei Design-Varianten entscheiden. Einerseits soll das Ruark Audio R5 High Fidelity Music System in echtem Walnuss-Furnier zur Verfügung stehen, oder aber in mattgrauer Lackierung.

Nach Angaben des Vertriebs TAD-Audiovertrieb GmbH ist das neue Ruark Audio R5 High Fidelity Music System nunmehr ab sofort  im Fachhandel zu finden. Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis wird mit € 1.199,- angegeben.

Share this article