Foto © SME Limited

SME Limited stellt Einzelverkauf und OEM Business von Tonarmen ein

Man werde sich künftig ganz und gar auf das eigene Geschäft mit Laufwerken bestückt mit eigenen Tonarmen konzentrieren, die OEM-Fertigung sowie der Einzelverkauf von Tonarmen wird eingestellt, dies verkündet der englische Spezialist SME Limited nunmehr in einer Aussendung.

Kurz gesagt...

Sowohl der Einzelverkauf von Tonarmen, als auch das OEM-Geschäft wird man nicht weiter betreiben, dies gibt SME Limited nunmehr bekannt.

Wir meinen...

Mit sofortiger Wirkung werde man das komplette OEM-Geschäft einstellen, künftig also keine Tonarme mehr an Industriepartner ausliefern. Man werde ebenso das Detailgeschäft einstellen, auch Kunden können somit Tonarme aus dem Hause SME Limited künftig nicht mehr wie bisher separat zur Aufrüstung etwaiger anderer Laufwerk erwerben. Eine Entscheidung, die überrascht, wobei sich SME Limited natürlich nicht aus der Entwicklung und Fertigung von Tonarmen zurück zieht, allerdings will man diese künftig ausschließlich auf eigenen Laufwerken sehen und damit das Geschäft der Schallplatten-Spieler forcieren.
Hersteller:SME Limited
Vertrieb:SME Limited

Von Michael Holzinger (mh)
04.12.2019

Share this article


Seit Jahr und Tag gilt das englische Unternehmen SME Limited als ausgewiesener Spezialist für Schallplatten-Spieler und Tonarme. Allen voran die Tonarme aus dem Hause SME Limited erfreuen sich höchster Beliebtheit, einerseits bei Vinyl-Liebhabern als reine Endkunden, die ihre Laufwerke damit aufrüsten, aber auch bei so manch Hersteller von Schallplatten-Spielern, die ihrerseits ihre Laufwerke gerne damit bestücken und so ausliefern. Seit dem Jahr 1959 entwickelt und fertigt SME Limited Tonarme, kein Wunder also, dass man sich über die Jahrzehnte hier einen tadellosen internationalen Ruf erarbeitete.

Doch damit soll nun Schluss sein, wie Stuart McNeilis, CEO von SME Limited in einem Statement auf der Webseite der Engländer verkündet.

"SME will exit the tonearm retail and OEM business with immediate effect shifting our focus on our core turntable and tonearm combination business. The decision to leave the tonearm business was not taken lightly, especially as we have played a key role in the design and development of the world’s best tonearms. The growth of our turntable business and commitment to higher production levels means that we cannot continue both streams."  - Stuart McNeilis, Chief Executive Officer SME Limited

Mit sofortiger Wirkung werde man das komplette OEM-Geschäft einstellen, künftig also keine Tonarme mehr an Industriepartner ausliefern. Man werde ebenso das Detailgeschäft einstellen, auch Kunden können somit Tonarme aus dem Hause SME Limited künftig nicht mehr wie bisher separat zur Aufrüstung etwaiger anderer Laufwerk erwerben.

„SME has designed, engineered and manufactured tonearms for retail and OEM sales since 1959 and achieved international recognition as makers of the best pick-up arms in the world. This tradition of tonearm manufacturing will continue with the manufacture of our highly accredited tonearms for the purpose of coupling with our comprehensive range of high-end precision turntables in which SME will be expanding in 2020.“ - Stuart McNeilis, Chief Executive Officer SME Limited

Somit ist klar, SME Limited wird auch künftig Tonarme entwickeln und fertigen, will diese künftig aber ausschließlich auf eigenen Laufwerken sehen. Diesen Bereich, nämlich Laufwerke im gehobenen Segment, will man ab 2020 forcieren.

Auch wenn diese Entscheidungen, ab sofort keinerlei OEMs mehr zu bedienen und auch den Einzelverkauf einzustellen, doch recht überraschend kommt, so gibt das Unternehmen zu Protokoll, dass man selbstverständlich für bereits bestehende Lösungen in bewährter Art und Weise alle Garantieansprüche bediene und Service leiste.

Share this article