Samsung HT-C6930W - 3D Heimkino-System mit Blu-ray Laufwerk

Das neue Heimkino-System Samsung HT-C6930W rühmt der Hersteller nicht nur als weltweit erstes System für 3D Inhalte von Blu-ray, sondern zudem als Home Entertainment System für gehobene Ansprüche. Es soll somit nicht nur mit 3D Bildern und kristallklarem Sound überzeugen, sondern nicht weniger als das ultimative Multimedia-Erlebnis in den eigenen vier Wänden bieten.

Von Michael Holzinger (mh)
29.06.2010

Share this article



Ein Erlebnis, als wäre man mitten im Geschehen verspricht Samsung für das neue Heimkino-System Samsung HT-C6930W, das dieser Tage im österreichischen Fachhandel erhältlich sein wird. Denn es sei das erste Heimkino-System für 3D Inhalte von Blu-ray, so Samsung über das HT-C6930W und somit die ideale Basis für ein Home Entertainment System für gehobene Ansprüche.

Das Samsung HT-C6930W soll somit das Angebot des Unterhaltungs-Elektronikkonzerns an LCD- sowie Plasma-Flachbildfernseher, Blu-ray Player und entsprechende Shutter-Brillen für 3D Inhalte abrunden.

Das System besteht aus einer kompakten und in besonders schickem Design konzipierten Basiseinheit sowie insgesamt sieben Lautsprechern plus aktivem Subwoofer. Damit entpuppt sich das System also als reinrassiges 7.1 Mehrkanal-Surround-System und Samsung bewirbt es vollmundig mit einer Gesamt-Musikleistung von 1.330 Watt. Eine Angabe, die natürlich für sich allein wenig über die tatsächliche Qualität aussagt. Laut Hersteller soll das HT-C6930W jedoch mit besonders beeindruckenden „3D-Sound“ aufwarten können und neben Dolby TrueHD und dts HD Master Audio auch Dolby Pro Logic IIz unterstützen. Für besonders klaren, detailreichen und druckvollen Klang soll Samsungs so genanntes Crystal Amp Pro System sorgen. Dieses verfügt laut Hersteller über eine automatische Soundkalibrierung um die Wiedergabe optimal an die individuellen Gegebenheiten im eigenen Wohnzimmer anpassen zu können.

Das System setzt auf einen Blu-ray Player auf, der natürlich auch Inhalte von DVDs auf die volle HD-Auflösung von 1.920 x 1.080p hochskalieren kann. Zudem können damit natürlich auch Audio CDs und sogar Daten CD-ROMs mit Audio-Daten in den Formaten MP3 und WMA, aber auch Videos im AVCHD und DivX sowie DivX HD-Format abgespielt werden. Auch Fotos lassen sich so direkt auf dem System von Samsung abspielen.

Darüber hinaus verfügt das Samsung HT-C6930W über einen integrierten RDS-fähigen FM-Tuner und über eine im Lieferumfang enthaltene Docking-Lösung kann auch Apples iPod bzw. iPhone direkt als Quellgerät genutzt werden.

Über eine USB-Schnittstelle lassen sich darüber hinaus entweder mobile Audio-Player diverser Hersteller, aber auch entsprechende Speichersticks anschließen, um Daten über die Samsung HT-C6930W wiederzugeben.

Desweiteren ist dieses Home-Cinema-System der Kompakt-Klasse mit einem Wireless LAN-Modul ausgestattet, sodass die Samsung HT-C6930W direkt ohne lästige Kabel ins Netzwerk integriert werden kann. Damit ist nicht nur der Zugriff auf spezielle Online-Dienste über Samsung Internet@TV zugreifen, wie etwa lokale Nachrichten der APA (Austria Presse Agentur), Wetterberichte und Online-Spiele bis hin zum direkten Zugriff auf YouTube-Videos, Internet-Radio, damit ist auch die direkte Einbindung sozialer Netzwerke und Online-Bilderdienste wie Facebook, Flickr oder Picasa möglich. Über Samsungs Application Store können zudem weitere Online-Anwendungen bezogen werden und auch auf einen dlna-zertifizierten Streaming-Client hat der Hersteller nicht verzichtet um Inhalte direkt aus dem lokalen Netzwerk abrufen zu können.

„Mit dem HT-C6930W präsentiert Samsung das weltweit erste 3D fähige Heimkino-System mit Blu-ray-Laufwerk. Damit erreicht Home-Entertainment eine neue Dimension“, so Gerald Reitmayr, Head of Consumer Electronics, Samsung Electronics Austria über das neue System.

Der Hersteller gibt an, dass das Samsung HT-C6930W ab sofort zum unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von € 999,- im Fachhandel erhältlich ist.

Michael Holzinger

Share this article