Responsive image Audio

Sennheiser BT T100 Bluetooth Audio Transmitter

Foto © Sennheiser electronic GmbH & Co. KG

Fernseher oder HiFi-System, warum sollte man hier auf einen „kabellosen“ Kopfhörer verzichten müssen? Mit Hilfe des Sennheiser BT T100 Bluetooth Audio Transmitter sei es möglich, jedweden Bluetooth Kopfhörer mit nahezu jedem Audio-System einzusetzen.

Kurz gesagt...

Gleichgültig welche Quelle, mit Hilfe des Sennheiser BT T100 Bluetooth Audio Transmitter soll der Einsatz von Bluetooth Kopfhörern gewährleistet sein.

Wir meinen...

Wer Bluetooth Kopfhörer auch mit verschiedensten Lösungen im Wohnzimmer einsetzen will, etwa einem Fernseher oder einem Audio-System, der findet im Sennheiser BT T100 Bluetooth Audio Transmitter die richtige Lösung dafür. Dieser Sender überträgt Bluetooth-Signale zum Beispiel vom TV-Gerät, wobei aptX LL für eine synchrone Übertragung zum Bild sorgt. Angeschlossen wird er wahlweise auf analogem oder digitalem Weg.

Von Michael Holzinger (mh)
21.06.2018

Share this article


Bei Kopfhörern greifen immer mehr Anwender zu „kabellosen“ Modellen, setzen also auf Lösungen, die mit Bluetooth ausgestattet sind. Diese werden natürlich in erster Linie im Zusammenspiel mit mobilen Devices eingesetzt, also etwa Smartphones, aber auch Tablets und Notebooks.

Was aber spricht dagegen, diese Bluetooth Kopfhörer auch im Wohnzimmer etwa mit TV-Geräten oder gar Audio-Systemen einzusetzen, speziell wenn man sich hochwertige Kopfhörer gegönnt hat?

Ganz klar, es scheitert zumeist daran, dass TV-Geräte oder auch Audio-Systeme nicht die entsprechenden Voraussetzungen mitbringen. Selbst wenn diese etwa mit Bluetooth ausgestattet sind, so verfügen die meisten Produkte in diesem Umfeld zumeist nur über Bluetooth Empfänger, nicht aber über Sender.

Diese Lücke will der deutsche Kopfhörer-Spezialist Sennheiser electronic GmbH & Co. KG nun mit einer Lösung schließen, und zwar dem Sennheiser BT T100 Bluetooth Audio Transmitter.

Bei diesem Sennheiser BT T100 Bluetooth Audio Transmitter handelt es sich um ein kleines, damit sehr dezentes Kästchen, das man auf Grund seiner Abmessungen von lediglich 93 x 93 x 27 mm problemlos irgendwo rund um das TV-Gerät oder Audio-System im Wohnzimmer platzieren kann. Es präsentiert sich noch dazu in mattem Schwarz, und abgesehen von einem Taster stehen hier keine weiteren Bedienelemente zur Verfügung.

Dieser Taster dient natürlich in erster Linie dazu, den Sennheiser BT T100 Bluetooth Audio Transmitter mit einem Kopfhörer zu koppeln, ein so genanntes Pairing herzustellen. Den entsprechenden Status zeigt eine zweifarbige LED an.

Die Signalübertragung erfolgt mittels Bluetooth 4.2 Class 1, sodass der Sennheiser BT T100 Bluetooth Audio Transmitter nicht nur den Codec SBC und AAC, zudem auch aptX und auch aptX LL unterstützt. aptX LL steht für aptX Low Latency und soll dafür sorgen, dass das Audio-Signal ohne Verzögerung übertragen wird, sprich, eine Lippensynchrone Darbietung etwa beim Fernsehen garantiert ist.

An Eingängen stellt der Sennheiser BT T100 Bluetooth Audio Transmitter sowohl einen analogen 3,5 mm Stereo Mini-Klinke- als auch optischen S/PDIF-Anschluss zur Verfügung, sodass man für alle relevanten Aufgaben gerüstet ist. Die Auswahl des aktiven Eingangs nimmt man über einen Wahlschalter an der Rückseite vor.

Der Sennheiser BT T100 Bluetooth Audio Transmitter wird mittels microUSB-Schnittstelle mit Strom versorgt, sodass man in den beiden Fällen auf ein separates Netzteil verzichten, und für diese Aufgabe einen entsprechenden Anschluss etwa am Fernseher nutzen kann.

Im Lieferumfang des Sennheiser BT T100 Bluetooth Audio Transmitter sind alle für den Betrieb nötigen Kabeln enthalten, also etwa das für die Stromversorgung erforderliche USB-Kabel, ein optisches als auch 3,5 mm Audio-Kabel.

Der Sennheiser BT T100 Bluetooth Audio Transmitter steht ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von € 79,- zur Verfügung.

Share this article