Responsive image Audio

Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition - Zum 75. Jubiläum…

Foto © Sennheiser electronic GmbH & Co. KG

Als Inbegriff außergewöhnlichen Klangs mit einer Historie von 75 Jahren soll der neue Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition verstanden werden, eine Sonderserie des herausragenden Kopfhörers Sennheiser HD 800 S, die der deutsche Audio-Spezialist Sennheiser electronic GmbH & Co. KG nunmehr feilbietet. Und zwar in limitierter Stückzahl, denn weltweit wird es vom Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition nur 750 Stück geben.

Kurz gesagt...

Anlässlich des 75. Geburtstags präsentiert das deutsche Unternehmen Sennheiser electronic GmbH & Co. KG nunmehr den Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition.

Wir meinen...

Man habe den Sennheiser HD 800 S mit Bedacht als Basis für das Jubiläumsmodell Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition zum 75. Geburtstag gewählt, denn dieser Kopfhörer repräsentiere genau jene Philosophie des Unternehmens. Mit innovativen Produkten solle Musik-Liebhabern ein einzigartiges Sound-Erlebnis ermöglicht werden, eine Aufgabe, die der Sennheiser HD 800 S als Referenz-Modell für Audiophile mit einer brillanten Klangwiedergabe und beeindruckender Räumlichkeit mit Bravour erledigen könne. Als Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition präsentiert sich der Kopfhörer in einem besonders exklusivem Design in Mattgold und einer individuellen Seriennummer als Laser-Gravur im Bügel.

Von Michael Holzinger (mh)
19.09.2020

Share this article


Sennheiser electronic GmbH & Co. KG gilt seit Jahr und Tag als ausgewiesener Experte im Bereich Kopfhörer, das Unternehmen beschäftigt sich aber zudem auch sehr intensiv mit Lösungen fürs professionelle Umfeld, sei es nun ebenfalls Kopfhörer, zudem auch Mikrofone sowie Drahtlos-Systeme in den Bereichen Studio, Live-Performance und Konferenz-Lösungen. Ein immer wesentlicher Bereich für Sennheiser electronic GmbH & Co. KG ist die Forschung im Bereich Immersive Audio, die man unter Sennheiser AMBEO Immersive Audio zusammen fasst und die neben zahlreichen Lösungen im professionellen Umfeld etwa auch die Sennheiser AMBEO Soundbar hervor brachte.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1945 und verfolgt seit dem das selbst gesteckte Ziel, die Zukunft der Audio-Welt zu gestalten und für Kunden einzigartige Sound-Erlebnisse zu schaffen. Bis heute ist Sennheiser electronic GmbH & Co. KG ein unabhängiges Familienunternehmen, das nunmehr bereits in der dritten Generation von Dr. Andreas Sennheiser sowie Daniel Sennheiser geleitet wird.

2020 gilt es also, den bereits 75. Geburtstag des Unternehmens Sennheiser electronic GmbH & Co. KG zu feiern, und wie es sich geziemt, tut dies das deutsche Unternehmen unter anderem mit herausragenden Produkten, etwa dem In-ear Kopfhörer Sennheiser MOMENTUM True Wireless 2 Anniversary Edition sowie einer Sonderserie des schon in der herkömmlichen Serienversion außergewöhnlichen Kopfhörers, und zwar dem Sennheiser HD 800 S, der nunmehr als Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition angeboten wird, wenn auch nur in limitierter Stückzahl von - wie könnte es anders sein - 750 Stück weltweit.

Man habe den Sennheiser HD 800 S mit Bedacht als Basis für das Jubiläumsmodell Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition zum 75. Geburtstag gewählt, denn dieser Kopfhörer repräsentiere genau jene Philosophie des Unternehmens. Mit innovativen Produkten solle Musik-Liebhabern ein einzigartiges Sound-Erlebnis ermöglicht werden, eine Aufgabe, die der Sennheiser HD 800 S als Referenz-Modell für Audiophile mit einer brillanten Klangwiedergabe und beeindruckender Räumlichkeit mit Bravour erledigen könne. Als Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition präsentiert sich der Kopfhörer in einem besonders exklusivem Design in Mattgold und einer individuellen Seriennummer als Laser-Gravur im Bügel.

„Unsere 75-jährige Geschichte ist nicht nur geprägt von außergewöhnlichen Ideen und Innovationen, anspruchsvollen Projekte und zahlreichen Erfolgen – insbesondere feiern wir in diesem Jahr eine ungebrochene Leidenschaft für herausragenden Klang.“ - Dr. Andreas Sennheiser, Co-CEO Sennheiser electronic GmbH & Co. KG

Im Mittelpunkt des Serienmodells als auch des aus technischer Sicht identischen Sondermodells steht ein so genannter Ringradiator-Wandler, also ein Treiber, der auf ein Diaphragma mit 56 mm Durchmesser setzt und bei dem die Entwickler auf ein von Sennheiser electronic GmbH & Co. KG patentiertes Material, Duofol-Transducer genannt, vertrauen. Damit soll die Basis für eine besonders exakte Musik-Wiedergabe gelegt sein, da hier lediglich geringste Verzerrungen von unter 0,02 Prozent auftreten. Dem so genannten Maskiereffekt, einem akustischen Phänomen das besagt, dass das menschliche Gehör höhere Töne mit niedriger Lautstärke nicht wahrnehmen kann, wenn gleichzeitig deutlich lautere Töne in einem tiefen Frequenzbereich auftreten, soll mittels spezieller Absorber-Technologie entgegen getreten werden. Hierbei wird die Energie der Resonanzen absorbiert und damit unerwünschte Pegelspitzen im Frequenzgang verhindert, so die Beschreibung des Herstellers, der damit die Abbildung selbst feinster Nuancen der Musik über den gesamten Frequenzbereich hinweg garantiert. Und dieser Frequenzbereich ist beim Sennheiser HD 800 S und damit auch beim neuen Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition wirklich beeindruckend, wird er doch mit 4 Hz bis hin zu 51 kHz angegeben. Die Impedanz beträgt 300 Ohm.

Um zu garantieren, dass die Treiber ihr volles Potential auch tatsächlich zur Geltung bringen, musste auch die Hörmuschel mit Bedacht konstruiert werden, wobei man sich für eine leicht angewinkelte Positionierung der Treiber entschied. So werden die Schallwellen direkt in den Hörkanal geleitet und ein natürliches und räumliches Klangerlebnis garantiert.

Als Basis für die Ohr-umschließenden Ohrmuscheln dient eine besonders solide Konstruktion, die das offene Design erlaubt. So kommt hier glasfaserverstärkter Kunststoff zum Einsatz, der normalerweise Schwarz, bei der Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition jedoch Mattgold ausgeführt ist. Dieser Werkstoff vereint ein besonders geringes Gewicht bei enormer Steifigkeit und garantiert damit Robustheit über viele Jahre hinweg.

Bei den Ohrpolstern setzt man auf weiche Polsterung mit Velours-Überzug, wobei es sich, so der Hersteller, um veganes Velours handle. Das Gitter an der Außenseite ist ebenso aus Edelstahl gefertigt wie der Grill zum Schutz des Treibers. Auch die Gelenke als Übergang zwischen Ohrmuschel und Bügel sind in Mattgold gehalten und sollen gemeinsam mit einem Dekor-Ring und einem Muschelring optisch reizvolle Akzente setzen.

„Unsere Referenzkopfhörer HD 800 S sind der Beweis der Leidenschaft, die uns seit 75 Jahren antreibt. Sie werden von Audiophilen auf der ganzen Welt geschätzt, weshalb wir unser Jubiläum mit einer Sammlerausgabe dieses ganz besonderen Modells feiern möchten.“- Daniel Sennheiser, Co-CEO Sennheiser electronic GmbH & Co. KG

Die 750 Stück der Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition werden natürlich ausschließlich in Handarbeit direkt im Stammwerk des Unternehmens in Wedemark produziert. Jedes Stück erhält eine individielle Lasergravur mit der Seriennummer auf dem Kopfbügel, zudem liegt jedem Stück der individuelle Frequenzgang als Ausdruck bei.

Zum Lieferumfang gehören natürlich auch Kabel, und zwar zwei Stück an der Zahl, die eine praxisgerechte Länge von drei Metern aufweisen und entweder in einem 6,3 mm Stereo Klinkenstecker oder 4,4 mm Klinkenstecker münden. Man kann den neuen Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition somit wahlweise unsymmetrisch als auch symmetrisch betreiben, wobei optional auch ein Kabel mit 4-Pin XLR angeboten wird.

Die limitierte Sonderserie Sennheiser HD 800 S Anniversary Edition soll ab dem 22. September im Sennheiser Webshop zur Verfügung stehen, wobei man für diese € 1.599,- budgetieren muss.

Share this article

Related posts