Foto © Sennheiser electronic GmbH & Co. KG

Sennheiser URBANITE XL Wireless - Satte Beats über Bluetooth

#CES2015: Satte Beats verspricht Sennheiser für die Kopfhörer-Modelle der Sennheiser URBANITE-Reihe, allen voran den Sennheiser URBANITE XL, der nunmehr als Sennheiser URBANITE XL Wireless auch in einer kabellosen Version, und zwar auf Basis von Bluetooth 4.0 zur Verfügung steht.

Kurz gesagt...

Den besten Club-Sound auch unterwegs, das verspricht Sennheiser mit den Sennheiser URBANITE XL, die es nun auch als Sennheiser URBANITE XL Wireless mit Bluetooth gibt.

Wir meinen...

Nicht nur, dass Sennheiser in Las Vegas erstmals Modelle der Sennheiser MOMENTUM-Reihe als Wireless-Modelle präsentierte, auch für all jene Kunden, die Kopfhörer mit ausgeprägter Bassabbildung wünschen, hatte das Unternehmen Neues im Reisegepäck zur CES 2015. Mit dem Sennheiser URBANITE XL Wireless steht eine drahtlose Version des URBANITE XL zur Verfügung, der satte Beats nun auch ohne Kabel unterwegs ermöglicht.

Von Michael Holzinger (mh)
15.01.2015

Share this article


Erst vor wenigen Wochen präsentierte der deutsche Spezialist für Kopfhörer Sennheiser electronics GmbH & Co KG die so genannte Sennheiser URBANITE-Reihe, bestehend aus dem Sennheiser URBANITE sowie dem Sennheiser URBANITE XL.

Allein aus der Produktbeschreibung wurde unmittelbar klar, welchen Mitbewerber die Deutschen mit dieser Produktreihe ganz speziell ins Visier nahmen, allen voran mit dem Sennheiser URBANITE XL. Satte Beats versprach der Hersteller, und damit einhergehend durchaus mächtigen Bass, aber eben richtig umgesetzt, sodass von dieser ausgeprägten Souveränität im untersten Frequenzbereich auch all jene profitieren sollen, die eben nicht ausschließlich ausgeprägt rhythmischen, elektronischen Klängen zugetan sind, sondern auch bei allen anderen Musik-Stilen eine Klangcharakteristik mit sattem Bassfundament wünschen. Denn gleichzeitig soll beim Sennheiser URBANITE XL die Abbildung auch im wichtigen mittleren Frequenzbereich keine Wünsche offen lassen und eine detailreiche Höhenabbildung gewährleistet sein. Dies gilt alles natürlich auch für den neuesten Kopfhörer der Sennheiser URBANITE-Familie, die drahtlose Ausführung des Sennheiser URBANITE XL Wireless, der erstmals im Rahmen der Consumer Electronics Show in Las Vegas präsentiert wurde.

Sennheiser URBANITE XL Wireless

Ausgeführt ist der Sennheiser URBANITE XL Wireless als so genannter Over-ear Kopfhörer, er umschließt also die Ohren des Anwenders, wobei besonders weich gepolsterte Ohrmuscheln, ein aus Edelstahl gefertigter, und innen ebenfalls weich gepolsterter Bügel mit ausreichend, aber eben nicht zuviel Druck für den richtigen Halt bei gleichzeitig hohem Komfort sorgen. Die Aufhängung ist aus Edelstahl mit einer Aluminium-Führung gefertigt, wobei der Kopfhörer kompakt zusammen geklappt werden kann. Die Ohrmuscheln sind hier geschlossen, und aus Kunststoff gefertigt. Sie beherbergen einen Treiber, der nach Angaben des Herstellers einen Frequenzbereich zwischen 16 Hz und 22 kHz abdeckt und einen Schalldruckpegel von immerhin nicht weniger als 110 dB entfaltet.

Sennheiser URBANITE XL Wireless

Beim neuesten drahtlosen Modell findet man zwar ebenfalls ein mit 1,2 m ausreichend lange dimensioniertes Kabel inklusive Kabel-Fernbedienung im Lieferumfang, um den Sennheiser URBANITE XL Wireless auch auf altbewährte Art und Weise betreiben zu können, spannender aber ist es, wenn man diesen über sein integriertes Bluetooth 4.0 Modul mit Smartphones verbindet. Sennheiser gibt an, dass man hierbei auf die neueste Technologie setzt, die über die so genannte Multi-Konnektivität eine Verbindung mit bis zu acht Geräten erlaubt. Dank NFC muss man auch keine umständlichen Bedienschritte fürs Koppeln von Kopfhörer und Smartphone vornehmen. Unterstützt auch das Smartphone NFC, so reicht ein einfaches Berühren der beiden Devices, um eine sichere Verbindung herzustellen. Hierbei unterstützt der Sennheiser URBANITE XL Wireless alle relevanten Bluetooth Profile, sodass er natürlich auch als Headset genutzt werden kann. Das entsprechende Mikrofon ist direkt in eine der Hörmuscheln integriert, ebenso die Steuerelemente für die Kontrolle der Lautstärke und der Wiedergabe.

Die Entwickler von Sennheiser setzten hierbei auf ein besonders intuitiv zu handhabendes Touch Control-Bedienfeld, das die Steuerung allein durch Berühren der Fingerspitze erlauben soll. Dieses findet man direkt an der Aussenseite des Kopfhörers, sodass es jederzeit einfach zu erreichen ist.

Der integrierte Li-Polymer-Akku soll eine Spieldauer von immerhin 25 Stunden gewährleisten. Nicht unwesentlich: im Standby soll der Akku 15 Tage reichen…

Die kabellose Freiheit muss man vorerst mit einer Einschränkung in Kauf nehmen. Denn während der Sennheiser URBANITE XL in nicht weniger als fünf unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich ist, bietet das deutsche Unternehmen den neuen Sennheiser URBANITE XL Wireless derzeit nur in Schwarz an. Er soll bereits dieser Tage zum empfohlenen Verkaufspreis von € 279,- im Fachhandel zu finden sein.

Share this article