CES 2010: Mit einem starken Fokus auf Produkte für den Einsatz mit mobilen Audioplayern präsentierte sich Sennheiser in Las Vegas." /> Sempre Audio

Sennheiser und adidas präsentieren neue Sportkollektion

CES 2010: Sennheiser, nach eigenen Angaben einer der führenden Anbieter von Kopfhörern, legte auf der heurigen CES in Las Vegas den Fokus ganz klar vor allem auf Lösungen für Bewegungsbegeisterte, für die der Hersteller aus Hannover zahlreiche neue Produkte im Gepäck hatte. In diesem Zusammenhang gab Sennheiser eine Kooperation mit dem Sportartikelhersteller adidas bekannt.

Von Michael Holzinger (mh)
12.01.2010

Share this article



Gemeinsam mit adidas präsentierte Sennheiser eine neue Sportkollektion. Produkte dieser Kollektion sollen den ganz besonderen Anforderungen gerecht werden, die sportliche Aktivitäten, gleichgültig, ob In- oder Outdoor, an Kopfhörer stellen. So sollen die neu vorgestellten In-ear Ohrhörer aus der neuen Sportkollektion von Sennheiser und adidas vor allem besonders resistent gegenüber äußeren Einflüssen wie Feuchtigkeit und Kälte sein. Darüber hinaus wurde auch ein besonderer Wert auf sicheren Halt bei gleichzeitig hohem Tragekomfort gelegt, so Sennheiser in der entsprechenden Ankündigung. So sollen die insgesamt vier neuen Kopfhörer eine anpassbare Form aufweisen, sodass stets ein optimaler Sitz, egal ob beim Training oder Outdoor, gewährleistet ist. Das faserverstärkte Material der Kopfhörer aus der neuen Sportkollektion soll auch bei niedrigen Temperaturen bis minus 10° flexibel bleiben.

Eine möglichst einfache Kontrolle der Lautstärke soll auch beim Sport, eventuell sogar mit Handschuhen, mit nur einem Handgriff möglich sein.

Dass Sennheiser dabei aber auch immer einen möglichst guten Klang bieten will, versteht sich von selbst.

Die neue Sportkollektion umfasst, wie bereits erwähnt, vier Modelle, und zwar den Sennheiser CX 680 Sport, den Sennheiser MX 680 Sport, den Sennheiser OMX 680 Sport sowie den PMX 680 Sport.

Die Modelle zeigen sich laut Sennheiser gegenüber externen Einflüssen äußerst robust und resistent gegen Schweiß, Regenwasser oder gar Schlamm. Sie können nach dem Gebrauch einfach unter fließendes Wasser gehalten und somit gereinigt werden. Alle Modelle sollen sich dank ergonomischem Design durch eine besonders gute Passform auszeichnen.

So verfügt z. B. der Sennheiser MX 680 Sport ebenso wie der CX 680 Sport über Sennheisers EarFin-Haltesystem, das optimalen Halt unter allen Gegebenheiten bieten soll. Der Sennheiser OMX 680 Sport bringt nicht nur anpassbare Ohrclips mit, sondern weist zudem ein spezielles Anpassungssystem mit drei unterschiedlichen Adaptern auf. Der Sennheiser PMX 680 Sport soll mit einem ergonomisch geformten, sehr robusten Nackenbügel sowie einem flexiblen Kabel für möglichst viel Bewegungsspielraum sorgen. Zudem verfügt dieses Modell von Sennheiser über einen Reflektions-Strip, der im Dunkeln leuchtet, und dabei hilft, auch in der Dämmerung gut gesehen zu werden.

Die Modelle der neuen Sportkollektion von Sennheiser und adidas werden mit praktischen Accessoires wie einem Verlängerungskabel, einem Kabelclip sowie einer Tasche ausgeliefert.

Die Produkte aus Sennheisers neuer Sportkollektion sind laut Hersteller bereits ab Februar im Fachhandel erhältlich. Der Hersteller gibt für den Sennheiser MX 680 Sport eine unverbindliche Preisempfehlung von € 39,99 an. Der Sennheiser OMX 680 Sport soll ebenso wie der Sennheiser PMX 680 Sport € 49,99 kosten. Der Sennheiser CX 680 Sport wird zum Preis von € 69,90 im Fachhandel zu finden sein.

Michael Holzinger

Share this article

Related posts