Responsive image HiFi News

Shanling ME700 Lite 5-Driver Hybrid Earphones

Foto © Shanling

Mit dem Shanling ME700 Five-driver Hybrid High-end Earphones steht das Topmodell im Bereich In-ear Kopfhörer aus dem Hause Shanling zur Verfügung, dem nunmehr ein kleiner Bruder zur Seite gestellt wird, und zwar der neue Shanling ME700 Lite.

Kurz gesagt...

Als kleine Geschwister des Shanling ME700 soll sich der neue Shanling ME700 Lite präsentieren, der dennoch mit vier Balanced Armatures Driver plus einem dynamischen Treiber aufwartet.

Wir meinen...

Auch das chinesische Unternehmen Shanling hat natürlich längst, wie viele andere Hersteller im Personal Audio Device-Segment, nicht nur Kopfhörer-Modelle mit Kabel, sondern ebenso mit Bluetooth im Angebot, das neueste Modell aber, das setzt erneut auf Kabel, und zwar der neue Shanling ME700 Lite 5-Driver Hybrid Earphones. Wie der Name unschwer erkennen lässt, handelt es sich hierbei um den kleinen Bruder des Shanling ME700 Five-driver Hybrid High-end Earphones, dem Top-Modell des Herstellers. Man orientiert sich beim neuen Shanling ME700 Lite ganz klar an dem Konzept des Top-Modells, und auch die Ausstattung des neuen In-ear Kopfhörers ist durchaus bemerkenswert.
Hersteller:Shanling
Vertrieb:NT Global Distribution GmbH
Preis:€ 499,-

Von Michael Holzinger (mh)
30.10.2020

Share this article


Die letzten Monate beherrschte ganz klar das Thema „Wireless“ das Segment Kopfhörer, immer mehr Hersteller verzichten bei vielen ihrer Modelle teilweise oder zur Gänze auf Kabel, und zwar in allen Bereichen beginnend bei Over-ear über On-ear bis hin zu In-ear Kopfhörern. Bluetooth anstatt Kabel steht somit im Fokus, doch vereinzelt werden nach wie vor Lösungen präsentiert, die ganz klassisch auf Kabel vertrauen. Dabei handelt es sich zumeist um Kopfhörer, die sich an eine besonders anspruchsvolle Kundenschicht richten, die somit eine bestmögliche Qualität wünschen, die Bluetooth trotz neuester Technologien noch nicht bieten kann.

Auch das chinesische Unternehmen Shanling hat natürlich längst Kopfhörer-Modelle mit Bluetooth im Angebot, das neueste Modell aber, das setzt auf Kabel, und zwar der neue Shanling ME700 Lite 5-Driver Hybrid Earphones. Wie der Name unschwer erkennen lässt, handelt es sich hierbei um den kleinen Bruder des Shanling ME700 Five-driver Hybrid High-end Earphones, dem Top-Modell des Herstellers. Man orientiert sich beim neuen Shanling ME700 Lite ganz klar an dem Konzept des Top-Modells, und auch die Ausstattung des neuen In-ear Kopfhörers ist durchaus bemerkenswert.

So kommen auch beim neuen Shanling ME700 Lite nicht weniger als fünf Treiber zum Einsatz, wobei man in bewährter Art und Weise auf vier so genannte Balanced Armatures Driver in Kombination mit einem dynamischen Treiber setzt.

Die Balanced Armatures Driver sind für die Abbildung im obersten und mittleren Frequenzbereich verantwortlich, für den Bassbereich ist es der dynamische Treiber, wobei hierbei ein Titanium Diaphragm Dynamic Driver für eine besonders akkurate Abbildung zum Einsatz kommt.

Besondere Aufmerksamkeit bei einer derartigen Hybrid-Konstruktion bedarf natürlich die Frequenzweiche, um einen nahtlosen Übergang und damit ein sich sich stimmiges Klangbild zu garantieren.

Der Hersteller gibt für den neuen Shanling ME700 Lite 5-Driver Hybrid Earphones eine Impedanz von lediglich 16 Ohm an, sodass dieser problemlos mit einer Vielzahl an mobilen Devices eingesetzt werden kann. Die Empfindlichkeit soll 109 dB betragen und der Frequenzbereich, den dieser In-ear Kopfhörer abbilden kann, liegt zwischen 20 Hz und 40 kHz.

Der Hersteller gibt an, dass man beim neuen Shanling ME700 Lite 5-Driver Hybrid Earphones eine ganz besondere Klangcharakteristik wählte. Man habe sich hier für eine Abstimmung entschieden, die einen prinzipiell neutralen Klang aufweise, aber einen Fokus auf Klarheit und Präzision setze. Im direkten Vergleich zu großen Bruder Shanling ME700 Five-driver Hybrid High-end Earphones, der für einen entspannten, stundenlangen Musikgenuss ausgelegt sei, soll der Shanling ME700 Lite 5-Driver Hybrid Earphones mit einem energiereicheren Klangbild aufwarten, wie es der Hersteller selbst ausdrückt. Der Grund dafür ist klar, mit dem neuen Shanling ME700 Lite 5-Driver Hybrid Earphones soll eine etwas jüngere, breitere Zielgruppe adressiert werden, die eine derartige Abstimmung bevorzugt.

Der neue Shanling ME700 Lite 5-Driver Hybrid Earphones weist einmal mehr Gehäuse auf, die sich mit einem besonderen Design präsentieren, wobei man hierbei auf 3D Druck setzt. Das eigentliche Gehäuse ist in Weiss gehalten, und zwar mit Hochglanz-Look, wobei das Logo in Gold und die verchromten Edelstahl-Anbindungen des Kabels reizvolle Akzente setzen. Auch das Kabel greift dieses Design auf.

Apropos Kabel, aus Sicht der Entwickler kommt diesem eine hohe Bedeutung zu, wenn es um das hier gewünschte Klangbild geht. So habe man sich für ein Gold-plated Copper & Silver-plated Copper Hybrid Cable entschieden, man setzt also auf hochreine Kupferleiter, die einerseits mit Silber, andererseits mit Gold beschichtet sind. Das Kabel weist eine praxisgerechte Länge von 1,3 m auf und mündet in einem 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenstecker. Am anderen Ende kommen MMCX Anschlüsse zum Einsatz, das Kabel kann also jederzeit mit wenigen Handgriffen abgenommen und bei Bedarf gewechselt werden.

Für hohen Tragekomfort sorgt eine Auswahl an unterschiedlichen Ohrpass-Stücken, die Teil des Lieferumfangs sind. Drei unterschiedliche Typen in jeweils drei Größen liegen dem neuen Shanling ME700 Lite 5-Driver Hybrid Earphones bei, sodass für jeden Geschmack bzw. jede Anforderung wohl das richtige dabei sein sollte.

Ebenfalls Teil des Lieferumfangs ist ein Reinigungswerkzeug sowie eine Tragetasche aus Leder.

Der neue Shanling ME700 Lite 5-Driver Hybrid Earphones soll bereits in Kürze im Fachhandel zu finden sein. Der Hersteller gibt für diesen neuen In-ear Kopfhörer einen empfohlenen Verkaufspreis von € 499,- an.

Share this article