Sharp XL-HF201PH - Mini HiFi-System für Apple iPhone, iPad und iPod

Mit dem neuen Mini HiFi-System Sharp XL-HF201PH richtet sich das Unternehmen eigenen Angaben zufolge vor allem an Kunden, die Musik auf diversen mobilen Endgeräten „auslagern“ und diese auch zuhause über ein möglichst kompaktes Audio-System genießen möchten.

Von Michael Holzinger (mh)
04.07.2011

Share this article


Demzufolge präsentiert sich das neue Sharp XL-HF201PH als überaus kompaktes System, das problemlos überall Platz finden sollte. Damit eignet sich diese Lösung ideal als Zweit-System, etwa im Arbeitszimmer, im Schlafzimmer oder im Esszimmer. Sharp liefert dieses HiFi-System als Komplet-Paket mit zwei passenden Lautsprecher-Systemen aus, die nach Angaben des Herstellers perfekt auf das Sharp XL-HF201PH abgestimmt sind.

Das sehr kleine Audio-System Sharp XL-HF201PH präsentiert sich wahlweise mit einem silberfarbenen oder schwarzen Gehäuse aus Metall und weist eine sehr schlichte, aufgeräumte Frontseite auf. Diese wird zum überwiegenden Teil vom Display eingenommen, wobei sich daneben und darunter einige wesentliche Bedienelemente sowie ein paar Anschlüsse finden. Die Bedienung erfolgt wohl zumeist über die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung, was auf Grund des großzügig bemessenen Displays kein Problem darstellen dürfte.

Als Quelle kann zunächst der integrierte CD-Player genutzt werden. Darüber hinaus steht aber auch ein UKW-Tuner mit 40 Sendespeicherplätzen zur Verfügung. Dementsprechend weist das System auch einen Timer auf, um es als exklusiven „Wecker“ etwa im Schlafzimmer einsetzen zu können.

Das Mini HiFi-System von Sharp verfügt an seiner Oberseite über einen Universal Dock für Apple iPhone sowie Geräte aus der Apple iPod-Familie, die ebenfalls über diese Schnittstelle verfügen. Die Daten werden nach Angaben des Herstellers digital ausgelesen, um eine bestmögliche Klangqualität zu erzielen. Es versteht sich als Selbstverständlichkeit, dass der Akku der mobilen Devices aufgeladen wird, sobald die Geräte in das HiFi-System von Sharp eingesteckt werden. Für das Apple iPad taugt diese Anschlussoption an der Oberseite natürlich nicht. Dafür steht eine USB-Schnittstelle an der Frontseite zur Verfügung, an die das Apple iPad mittels eines entsprechenden Datenkabels angeschlossen werden kann. Natürlich können hier aber auch andere mobile Devices, die nicht aus dem Hause Apple stammen, angeschlossen werden. Zudem steht bei diesem kompakten System auch ein analoger Eingang in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse zur Verfügung, um weitere mobile Player anschließen zu können.

Über den hier eingesetzten Verstärker macht der Hersteller keine detaillierten Angaben. Sharp verrät in der Aussendung nur, dass dieser eine Leistung von insgesamt 100 Watt liefern soll und so die im Lieferumfang enthaltenen Zweiwege-Lautsprecher-Systeme mit - so der Hersteller - hochwertigen Kalottenhochtönern und ausgewogen aufspielenden Tief/ Mittenton-Treibern - befeuert. Wer für die Unterstützung im unteren Frequenzbereich auf einen zusätzlichen Subwoofer setzen möchte, der findet bei diesem System einen passenden Subwoofer Vorverstärker-Ausgang. Auch auf einen Kopfhörer-Ausgang hat man natürlich nicht vergessen.

„Die Verbraucher nutzen heute eine Vielzahl unterschiedlicher Geräte, um ihre Musik zu verwalten und zu hören. Die XL-HF201PH von Sharp ist die optimale Ergänzung, um auch zu Hause die Lieblingsband über das iPhone, iPod und iPad in voller Klangqualität zu genießen“, meint Phillipp Schmidt, Produktmanager Audio Video bei Sharp Electronics Deutschland und Österreich. „Neben dem zeitlosen Design besticht das Sound-System durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.“

Den letzten Satz können wir natürlich an dieser Stelle nicht bestätigen, ohne das System genauer unter die Lupe genommen zu haben. Fakt ist aber, dass das neue Sharp XL-HF201PH bereits zu einem empfohlenen Verkaufspreis von € 279,- im Fachhandel erhältlich sein soll. In Anbetracht der angekündigten Ausstattungsmerkmale erscheint uns dies also durchaus als ein sehr interessantes Mini HiFi-System für all jene zu sein, die auf kleinstem Raum Musik in ansprechender Qualität genießen möchten.

Michael Holzinger

Share this article