Foto © Simply Analog Audiophile Products

Simply Analog Velvet Brush - Vinyl-Reinigung mit Samtpfoten...

Wie man Schallplatten richtig pflegt, ist zu einem Gutteil den persönlichen Präferenzen überlassen. Den einen richtigen Weg gibt es wohl nicht, sodass der Markt eine Vielzahl an Reinigungslösungen bereit hält, wie etwa die neue Simply Analog Velvet Brush.

Kurz gesagt...

Samtig seiden soll sie Schallplatten von lästigem Staub befreien, die neue Simply Analog Velvet Brush des griechischen Spezialisten Simply Analog.

Wir meinen...

Die eine optimale Lösung zur Reinigung von Schallplatten gibt es ohnedies per se nicht. Jeder Vinyl-Liebhaber hat da so seine ganz speziellen Vorlieben und „Tricks“, sodass es nicht erstaunt, dass sich der entsprechende Markt derart vielseitig und breit aufgestellt präsentiert. Mit der neuen Simply Analog Velvet Brush steht nun eine weitere Lösung zur Verfügung.
Hersteller:Simply Analog Audiophile Products
Vertrieb:TAD-Audiovertrieb GmbH
Preis:€ 19,95

Von Michael Holzinger (mh)
21.12.2017

Share this article


Wie auch immer man dies bewerkstelligt, eins ist gewiss, Schallplatten sollte man nicht nur rein prinzipiell einer regelmässigen Pflege unterziehen, diesen etwa mit einer der zahllos in allen Preisklassen offerierten Schallplatten-Waschmaschinen einer „Grundreinigung“ zuteil werden lassen, sondern unmittelbar vorm Abspielen dem lästigen und letztlich nicht vermeidbarem Staub zu Laibe rücken.

Dafür hält der Markt ebenfalls eine Vielzahl an Werkzeugen bereit, allein wenn man an die schiere Anzahl unterschiedlichster Tücher und Bürsten in den verschiedensten Ausführungen denkt.

Der griechische Analog-Spezialist Simply Analog Audiophile Products steuert nun gar eine weitere derartige Lösung bei, die so genannte Simply Analog Velvet Brush. Hierbei handelt es sich, wie der Name unschwer erkennen lässt, um eine Lösung die auf Samt setzt, also eine Alternative zu herkömmlichen Bürsten.

Der große Vorteil bei der neuen Simply Analog Velvet Brush soll darin bestehen, dass diese eine vergleichsweise große Fläche aufweist und damit besonders effektiv mit nur wenigen Umdrehungen all den Staub entfernt, der sich auf der Oberfläche der Schallplatte ansammelt. Auch eine statische Aufladung der Schallplatte durch den Reinigungsvorgang soll damit weitestgehend vermieden werden, sodass einer sauberen Wiedergabe ohne störende Nebengeräusche nichts im Wege steht.

Ausgeführt ist die neue Simply Analog Velvet Brush durchaus sehr wertig, schließlich präsentiert sie sich mit einem Griff aus feinem Holz.

Die Samtauflage der Simply Analog Velvet Brush lässt sich problemlos reinigen, etwa mit ein wenig Wasser und etwa einem Mikrofaser-Tuch.

Die neue Simply Analog Velvet Brush steht ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von € 19,95 im Fachhandel zur Verfügung. Sie wird mit einem Aufbewahrungsetui ausgeliefert.

Share this article