IFA 2010: Nun also ist es soweit: anlässlich des 100 jährigen Jubiläums präsentiert Denon auf der IFA die Edition A100 die nebst feinsten Elektronik auch einen wunderschönen Schallplattenspieler umfasst." /> Sempre Audio

So feiert man richtig - Jubiläums-Kollektion A100 von Denon

IFA 2010: Schon das gesamte Jahr feiert Denon ein wahrlich beachtliches Jubiläum. In der heutigen schnelllebigen Zeit ist es ja auch keine Selbstverständlichkeit, dass ein Unternehmen auf eine inzwischen 100 jährige Geschichte verweisen kann. Zur IFA präsentiert Denon nun endlich die mit Spannung erwartete Jubiläumskollektion A100, die dem Fest so richtig zur Ehre gereicht.

Von Michael Holzinger (mh)
23.08.2010

Share this article


Es ist ein Jubiläum, das es gebührend zu feiern gilt. Eine 100 jährige Unternehmensgeschichte, in der man zudem an vielen wesentlichen Entwicklungen der Unterhaltungs-Elektronik maßgebend beteiligt war, ist eine Leistung, auf die man ganz zu recht äußerst stolz sein darf, wie auch unser Bericht anlässlich des runden Jubiläums von Denon zeigt. Betrachtet man die Entwicklung des japanischen Unternehmens, so zeigt sich, dass das Versprechen, nachdem die Entwicklung von Audio- und Videoprodukten bei den Mitarbeitern von Denon nicht nur ein Beruf, sondern vielmehr als Leidenschaft verstanden wird, kein leeres ist.

Wahrscheinlich braucht es genau diese Leidenschaft, um stets aufs Neue Produkte zu entwickeln, die nicht nur dank neuester Technologien am Puls der Zeit sind, sondern zudem die Leidenschaft versprühen, die eine hochwertige Wiedergabe von Musik und Video haben kann. Mit Sicherheit liegt es auch daran, dass die Ingenieure und Mitarbeiter von Denon nicht nur passionierte Musikliebhaber, sondern teils sogar selbst Musiker sind und somit genau wissen, worauf es ankommt. Produkte zu entwickeln, von denen man selbst begeistert ist, gepaart mit dem richtigen Gefühl für die Bedürfnisse des Marktes war schon immer die beste Vorraussetzung dafür, im hart umkämpften Geschäftsalltag auch langfristig erfolgreich zu sein.

Muss die Begeisterung darüber, was denn alles möglich wäre, im normalen Geschäftsbetrieb aber zumeist doch von ganz banalen geschäftlichen Aspekten ein wenig in Grenzen gehalten werden, um die Produkte auch für jedes Budget erschwinglich und somit dem Verbraucher zugänglich zu machen, so durften sich die Entwickler von Denon anlässlich des heurigen Jubiläums am 1. Oktober 2010 bei der nunmehr präsentierten exklusiven Produkt-Kollektion A100 ganz offensichtlich so richtig austoben.

Sieben Produkte sind es, die die neue Jubiläums-Kollektion umfasst, und es sollte eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei sein. Denn neben den beiden klassischen Stereo-Komponenten, dem Vollverstärker Denon PMA-100 und dem CD/SACD-Player Denon DCD-A100 steht mit dem AV-Receiver Denon AVR-A100 und dem Universal-Player für Blu-ray, DVD-Audio, SACD und CD Denon DBP-A100 auch das richtige Equipment für eine erstklassige AV-Lösung zur Verfügung. Abgerundet wird das Programm zudem durch einen neuen Kopfhörer der Premium-Klasse, dem Denon AH-A100 und - und das ist wohl das Prunkstück der Kollektion - dem Plattenspieler mit Direktantrieb, dem Denon DP-A100 sowie dem passenden MC-Tonabnehmer Denon DL-A100.

Alle Produkte werden erstmals auf der IFA in Berlin einem breiten Publikum präsentiert. Die Geräte zeichnen sich laut Denon nicht nur durch eine in diesem bedingungslos auf beste Klang- und Bildqualität getrimmte Ausstattung aus, sondern zudem durch ein herausragendes Finish in edler schwarzer Hochglanz-Optik. Natürlich tragen alle Komponenten der 100 Jahre Jubiläumskollektion den entsprechenden Schriftzug auf der Frontseite und werden in jeweils limitierter Stückzahl gefertigt. Denon macht zwar keine genauen Angaben darüber, wieviele Einheiten der Jubiläumskollektion tatsächlich produziert werden, im Gespräch mit sempre-audio.at meinte Mag. Thomas Mandl vom österreichischen Vertrieb, der in Wien ansässigen Digital-Professional-Audio Vertriebsgesellschaft m.b.H. (DPA), dass jedem Land nur ein sehr knappes Kontingent zugedacht wurde. Wer sich also für eines der neuen Geräte interessiert, sollte bei Zeiten sein persönliches Sammlerstück sichern.

Die Systeme der A100 Jubiläumsserie von Denon werden in einer speziellen Verpackung ausgeliefert, wobei natürlich auch ein Echtheitszertifikat sowie ein spezielles Jubiläumsbuch mit der Geschichte Denons beiliegt. Außerdem gewährt der Hersteller auf diese Produkte eine erweiterte Garantie von fünf Jahren. Die Denon A100 Jubiläumsserie soll laut Hersteller ab November 2010 im Fachhandel erhältlich sein. Weitere Informationen hält die eigens von Denon online gestellte Webseite zum 100 jährigen Jubiläum bereit. Hier finden Interessenten unter anderem die wichtigsten Ereignise aus 100 Jahren Firmengeschichte in kompakter Form aufbereitet.

Michael Holzinger

Share this article

Related posts