Sonos Controller 5.0 für Apple iOS und Google Android verfügbar

Kunden, die ein Multiroom HiFi-System aus dem Hause Sonos ihr Eigen nennen, können sich ab sofort die neueste Version des Sonos Controller für Apple iOS als auch Google Android laden. Die neue Version des Sonos Controller trägt die Versionssnummer 5.0 und wartet mit zahlreichen Neuerungen auf.

Von Michael Holzinger (mh)
13.05.2014

Share this article


Schon seit einiger Zeit konnten Kunden an einem Beta-Test der neuesten Sonos Controller App für Smartphones und Tablets teilnehmen, wir berichteten. Nunmehr aber steht die finale Version des Sonos Controller 5.0 zur Verfügung, und zwar sowohl für Apple iOS, als auch Google Android.

Die wohl wesentlichste Neuerung der nunmehr vorliegenden Version besteht darin, dass einmal mehr das wirklich Wesentliche in den Mittelpunkt gerückt wurde, und zwar die Musik. Insgesamt weist die neue App zahlreiche Änderungen auf, die es dem Anwender noch leichter machen sollen, seine Lieblingsmusik wiederzugeben, gleichgültig, aus welcher Quelle diese tatsächlich stammt.

Allen voran eine neue globale Suche unterstützt ihn dabei, denn diese sucht nicht nur im Speicher des mobilen Devices, auf dem der Sonos Controller 5.0 installiert ist, sowie in den verknüpften Mediatheken auf freigegebenen Netzwerk-Ressourcen, sondern ebenso in Online-Diensten. Und davon stehen ja über das System von Sonos wahrlich jede Menge zur Verfügung, zumindest hat der Anwender die Möglichkeit, nahezu jeden Dienst, der im jeweiligen Land angeboten wird, auch direkt mit Sonos zu nutzen. Dies ist, so nebenbei erwähnt, ja eine der wesentlichen Stärken des Systems aus dem Hause Sonos Inc.

Eine weitere Neuerung, die ebenfalls maßgeblich zu einer schnelleren und einfacheren Bedienung führt, ist ein komplett neues Design und teils auch Konzept der gesamten Oberfläche der App. Dieses präsentiert sich nun deutlich schlichter, aufgeräumter, Sonos Inc. nennt es selbst „schlanker“, und sorgt dafür, dass man dadurch nicht nur tatsächlich allen voran die Musik-Titel selbst stets vor Augen hat, sondern nahezu in allen Bereichen der App Funktionen und Optionen viel schneller und einfacher findet. Allein hier auf alle Änderungen im Detail einzugehen, würde den Rahmen dieser News klar sprengen. Allerdings ist vieles nunmehr defakto selbsterklärend und so intuitiv gelöst, dass wir an dieser Stelle nicht genauer darauf eingehen müssen.

Ein paar Punkte sollen dennoch erwähnt werden: so kann man mit der neuesten Version der App auf wesentliche Einstellungen zur Verwaltung der Mediathek, zur Einstellung einzelner ZonePlayer im SonosNet, auf Einstellung der gesamten Netzwerk-Infrastruktur, aber auch der Darstellung der Musik-Dateien viel rascher, tiefergehender und insgesamt auch einfacher zugreifen.

Kurzum, mit dem Update auf Sonos Controller 5.0 ist der Sonos Inc. wahrlich ein großer Wurf gelungen. Besonders hervorheben muss man daher, dass das neueste Update tatsächlich allen Kunden kostenlos angeboten wird. Es profitieren somit alle Anwender von den Neuerungen, egal wie lange diese ihre Produkte aus dem Hause Sonos Inc. bereits ihr Eigen nennen. Dies verstehen wir unter bestmöglichem Kunden-Support!

Die neuen Versionen sind ab sofort im Apple iTunes App Store sowie im Google Play Store erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie natürlich direkt im Fachhandel sowie beim österreichischen Vertrieb Novis Electronics GmbH.

Share this article