Foto © Sonos Inc.

Sonos Inc. kündigt Apple AirPlay 2 für Juli an

Nachdem Sonos Inc. mit zu den ersten Herstellern zählten, der eine Unterstützung von Apple AirPlay 2 in Aussicht stellte, dies aber lange Zeit nicht konkretisierte, stellt man nun klar, wann und für welche Lösungen Anwender mit einem entsprechenden Update rechnen dürfen.

Kurz gesagt...

Ab Juli 2018 sollen ausgewählte Lösungen aus dem Hause Sonos Inc. nun mit Apple AirPlay 2 ausgestattet werden.

Wir meinen...

Um beim Sonos Smart Home Sound System in den Genuss von Apple AirPlay 2 und allen damit einhergehenden Möglichkeiten, wie etwa allen voran der Sprachsteuerung mittels Apple Siri zu kommen, muss man entweder einen Sonos ONE, Sonos Beam, eine Sonos PLAYBASE, oder aber die zweite Generation eines Sonos PLAY:5 sein Eigen nennen. Nur diese werden im Juli 2018 ein entsprechendes Firmware-Update erhalten. Allerdings reicht eine dieser Lösungen aus, um das gesamte System zu steuern und auf entsprechende Inhalte zugreifen zu können.
Hersteller:Sonos Inc.
Vertrieb:Sonos Inc.
Preis:kostenloses Firmware-Update

Von Michael Holzinger (mh)
07.06.2018

Share this article


Apple AirPlay 2 ist schon lange ein Thema in der Unterhaltungselektronik. Apple Corp. selbst ist aber maßgeblich daran „schuld“, dass diese neue Version der Streaming-Plattform über lange Zeit nicht wirklich konkret in Produkten umgesetzt werden konnte, denn von den ersten Ankündigungen bis hin zur tatsächlichen Markteinführungen vergingen viele Monate.

Erst vor wenigen Tagen mit der Einführung von Apple iOS 11.4 legte Apple Corp. die technische Grundlage dafür, dass Apple AirPlay 2 nunmehr endlich auch so nach und nach den Weg in erste Lösungen der Unterhaltungselektronik finden kann.

Zu einem der ersten Unternehmen, die Apple AirPlay 2 thematisierte, zählte Sonos Inc. Man plane, Apple AirPlay 2 mit all seinen neuen Funktionalitäten in das so genannte Sonos Smart Home Sound System zu implementieren. Allerdings folgen dieser ersten Ankündigung keine konkreten Informationen. Erst jetzt liefert man diese nach…

So gibt Sonos Inc. zu Protokoll, dass man mit Juli 2018 ausgewählte Produkte des besagten Sonos Smart Home Sound Systems mit Apple AirPlay 2 ausstatten werde. Damit soll die Grundlage gelegt werden, dass eine direkte Verbindung zwischen den Lösungen des Sonos Smart Home Sound Systems und der Smart Home-Plattform von Apple Corp. hergestellt wird.

Mittels Apple AirPlay 2 ist es nämlich nicht nur möglich, Multiroom Audio-Streaming direkt vom Apple iPhone oder Apple iPad zu nutzen, Apple AirPlay 2 ist nun Teil von Apple HomeKit und stellt damit auch die Möglichkeit zur Verfügung, die Musik-Wiedergabe mittels Apple Siri über Sprachsteuerung zu kontrollieren.

Einziges Problem im konkreten Fall, nicht alle verfügbaren Lösungen aus dem Hause Sonos Inc. werden auch tatsächlich Apple AirPlay 2 unterstützen. Nach derzeit vorliegenden Informationen wird Sonos Inc. Updates für die Lösungen Sonos ONE, Sonos PLAYBASE, der zweiten Generation des Sonos PLAY:5, sowie dem neuen Sonos Beam anbieten.

Allerdings gibt Sonos Inc. zu Protokoll, dass mit nur einem einzigen Speaker, der Apple AirPlay 2 unterstützt, der Sound zu allen anderen Speakern im Sonos Smart Home System übertragen werden könne. Zudem reiche ein Speaker mit Apple AirPlay 2 aus, um mittels Apple Siri auch die Sprachsteuerung für das gesamte System zu nutzen. Anwender, die davon profitieren wollen, müssen somit eines der unterstützen Produkte ihr Eigen nennen, etwa ihr bereits bestehendes System um eine dieser Lösungen erweitern.

Share this article

Related posts