IFA 2010: Überaus vielseitig präsentiert sich das „Herbst/Winter-Portfolio“ der Sony S-Frame Modelle." /> Sempre Audio

Sony - Neun digitale Bilderrahmen mit HD Video oder Fotodruck

IFA 2010: Überaus vielseitig präsentiert sich das neue Line-Up der Sony S-Frame Familie. Die aktuelle Palette an digitalen Bilderrahmen umfasst mit den Modellen Sony S-Frame DPF-XR100 und DPF-VR100 nicht nur Modelle, die nun auch Videos in HD im AVCHD-Format abspielen können, sondern auch mobile Varianten wie den Sony S-Frame DPF-D830 oder das Modell mit integriertem Drucker, den Sony S-Frame DPP-F800.

Von Michael Holzinger (mh)
02.09.2010

Share this article


Die neuen digitalen Bilderrahmen von Sony zeigen die schönsten Erinnerungen in Bild und Film so klar und lebendig wie nie zuvor, so das vollmundige Versprechen des japanischen Unterhaltungselektronik-Herstellers anlässlich der Präsentation der neuen Sony S-Frame Produktfamilie. Dabei setzt Sony auf eine sehr umfangreiche Palette. Immerhin neun neue S-Frame Modelle sollen bereits im Laufe des Herbst im Fachhandel zu finden sein, wobei das Spektrum an Modellen bei einer Bilddiagonale von 7 Zoll beginnt und bis hin zu Produkten mit 10,2 Zoll Bilddiagonale reicht. Auch bei der übrigen Ausstattung unterscheiden sich die neuen Modelle teilweise deutlich, sodass für jede Anforderung das richtige Modell dabei sein sollte.

Alle neuen Modelle sollen sich nach Herstellerangaben nicht nur durch verschiedene Diashow-Modi sowie Uhren- und Datumsanzeigen auszeichnen, die nach Wunsch eingeblendet werden können, sondern auch durch einen integrierten Sensor. Dieser erkennt automatisch, ob der digitale Bilderrahmen waagrecht oder senkrecht aufgestellt wurde. Dementsprechend wird nicht nur die Darstellung der Fotos angepasst, sondern auch das beleuchtete Logo von Sony abgeschaltet, sofern der S-Frame im Hochformat aufgestellt wird. Denn schließlich würde der Schriftzug hochkant nicht wirklich optimal wirken...

Ein frei programmierbarer Timer schaltet den Rahmen zur gewünschten Zeit ein- oder aus und selbstverständlich werden alle Modelle mit einer Fernbedienung ausgeliefert.

Die Topmodelle stellen der Sony S-Frame DPF-XR100 sowie Sony S-Frame DPF-VR100 dar, die mit einem TruBlack TFT-Display mit einer Bilddiagonale von 10,2 Zoll in 16:10 Format und einer Auflösung von 1.024 x 600 Bildpunkten aufwarten. Damit will Sony nicht nur einen sehr hohen Kontrast und kräftige Farben, sondern zudem eine Darstellung frei von Reflexionen und mit einem Blickwinkel von 160° bieten.

Die beiden Bilderrahmen erlauben neben der Darstellung von Fotos auch das Abspielen von Musik im MP3, AAC und WAV-Format. Zudem können Videos im AVCHD-Format und somit direkt von entsprechenden Camcordern wiedergegeben werden, und zwar inklusive Stereo-Ton. Auch die Formate MPEG-1 und MPEG-4 sowie Motion JPEG werden unterstützt. Der interne Speicher bietet eine Kapazität von 2 GByte und kann mittels Memory Stick, Memory Stick PRO, Memory Stick PRO Duo sowie SD, CF, MMC oder xD-Card erweitert werden. Auch ein USB-Anschluss steht zur Verfügung, um den Speicher direkt über den PC zu befüllen.

Quasi als mobiles Fotoalbum ist der Sony S-Frame Album DPF-D830 konzipiert. Das Gerät bietet ein 8 Zoll Display mit einer Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten im 4:3 Format und kann neben Fotos auch MP3, AAC und WAV-Dateien abspielen, um etwa eine Diashow mit Musik zu begleiten. Auch Filme können im Motion JPEG-Format abgespielt werden.

Das Gerät verfügt über einen integrierten Akku und wird mit einer Tasche im - so Sony - stylishen Leder-Look ausgeliefert. Der Speicher fasst auch hier 2 GByte und kann problemlos mittels Wechselspeicher-Medien erweitert werden.

Eine weitere Besonderheit im neuen S-Frame Line-Up von Sony stellt der Sony S-Frame Kombi DPP-F800 dar. Dieser digitale Bilderrahmen mit 8 Zoll Display im 16:10 Format weist einen integrierten Drucker auf, sodass Fotos sofort ohne PC ausgedruckt werden können. Laut Sony soll der integrierte Drucker aber in keinster Weise störend auffallen, da dieser diskret hinter dem Monitor verborgen ist. Damit soll sich der Sony S-Frame Kombi DPP-F800 genauso schlank und schick präsentieren, wie die übrigen Modelle, so Sony.

Auch der Sony S-Frame DPF-D720 sticht aus dem Angebot heraus, wobei der Grund dafür gleich durch den Namenszusatz „Made with Swarovski Elements“ klar ersichtlich ist. Dieses Modell wird Sony ab Oktober im Fachhandel anbieten, wobei der Hersteller hierfür eine Preisempfehlung von € 119,- angibt.

Auch der Sony S-Frame DPF-XR100 und der Sony S-Frame DPF-VR100 sollen bereits im Oktober verfügbar sein, und zwar zum Preis von € 249,- bzw. € 199,-. Auch der Sony S-Frame Kombi DPP-F800 soll zum Preis von € 179,- im Oktober verfügbar sein, ebenso der Sony S-Frame DPF-D1020 (€ 149,-) und der Sony S-Frame DPF-D820, der in den Farben Weiss und Schwarz zum Preis von € 119,- angeboten wird.

Bereits im Laufe des September soll laut Sony das Modell Sony S-Frame DPF-A710 zum Preis von € 69,- erhältlich sein. Im Oktober wird das Angebot dann mit dem Sony S-Frame Album DPF-D830 zum Preis von € 159,- und dem Sony S-Frame DPF-E710 zum Preis von € 69,- abgerundet.

http://www.sony.at/dealerlocator/search?campaignid=12004719

Als Besonderheit bietet Sony übrigens allen Kunden, die ein S-Frame Modell über den eigenen Online Store Sony Style kaufen, die Option einer persönlichen Gravur an. Schon beim Bestellvorgang, so Sony, wird die gewünschte Gravur auf dem gewählten Modell angezeigt, sodass man diese perfekt den eigenen Vorstellungen entsprechend gestalten kann. Damit empfiehlt sich diese Form der Personalisierung als ideales Geschenk, zumal dieser Service von Sony kostenlos angeboten wird.

Michael Holzinger

Share this article

Related posts