Responsive image Audio

Sony STR-DH790 7.2-Kanal Home Entertainment AV-Receiver

Foto © Sony Corporation

Als zentrales Element eines Home Entertainment Systems zur Wiedergabe aktueller 3D Surround-Formate wie Dolby Atmos und DTS:X versteht Sony Corporation den neuen Sony STR-DH790 7.2-Kanal Home Entertainment AV-Receiver, der natürlich auch für aktuelle Bildformate in 4K mit HDR10, HLG und Dolby Vision gerüstet ist.

Kurz gesagt...

Mit dem neuen Sony STR-DH790 präsentiert Sony Corporation ihren neuesten AV-Receiver, der als 5.1.2-Kanal System gleichermaßen für Dolby Atmos und DTS:X gerüstet ist.

Wir meinen...

So manch Heimkino-Liebhaber mag sich noch an die feinen AV-Receiver aus dem Hause Sony Corporation der Sony ES-Serie erinnern… Heutzutage präsentieren sich die Lösungen des japanischen Unterhaltungselektronik-Konzerns völlig anders, etwa wie der neue Sony STR-DH790 7.2-Kanal Home Entertainment AV-Receiver. Heimkino-Enthusiasten wird man damit wohl kaum ansprechen können und selbst in dieser Preisklasse liefern andere Hersteller durchaus schon sehr feine, deutlich flexiblere Lösungen…
Hersteller:Sony Corporation
Vertrieb:Sony Corporation
Preis:€ 449,-

Von Michael Holzinger (mh)
23.01.2018

Share this article


Auch wenn Sony Corporation seinen neuesten AV-Receiver in höchsten Tönen lobt und diesen als Lösung für Kinotaugliches Home Entertainment mit modernsten Ausstattungsmerkmalen beschreibt, so wird bei genauerer Betrachtung der Eckdaten des neuen Sony STR-DH790 7.2-Kanal Home Entertainment AV-Receiver rasch klar, dass man sich hiermit allen voran an all jene richtet, die eine adäquate Audio-Lösung für guten Fernsehton suchen, und hierbei nicht allein auf eine Soundbar, sondern tatsächlich auf ein konventionelles Mehrkanal Lautsprecher-System setzen wollen.

So soll sich der neue Sony STR-DH790 etwa allen voran dadurch auszeichnen, dass er ein besonders schlankes Gehäuse aufweist. Diese Lösung misst nicht mehr als 430 mm in der Breite, 297 mm in der Tiefe, und 133 mm in der Höhe. Damit soll sichergestellt sein, dass der neue Sony STR-DH790 problemlos unmittelbar neben dem Fernseher auf nahezu jedes AV-Möbel oder gar in ein Lowboard oder auf ein Sideboard passt und kaum Platz für sich in Anspruch nimmt. Dennoch, und dies betont der Hersteller mehrfach, habe man auf ein geradezu robustes Gehäuse gesetzt, um die Elektronik vor äußeren Einflüssen zu schützen. Das Design des neuen Sony STR-DH790 7.2-Kanal Home Entertainment AV-Receiver präsentiert sich überaus schlicht, wobei man Wert darauf legte, dass diese Lösung perfekt zum aktuellen Line-Up der Sony BRAVIA TV-Geräte passe.

So präsentiert sich die Front des neuen Sony STR-DH790 7.2-Kanal Home Entertainment AV-Receiver sehr aufgeräumt, lediglich ein recht massiv ausgeführter Drehgeber für die Lautstärke-Regelung und ein etwas kleinerer Drehgeber für die Eingangswahl stechen hier sofort ins Auge. Etwas dezenter ist hingegen das Display ausgefallen, unter dem sich eine Taster reihen, über die die wesentlichsten Funktionen des Geräts direkt zugänglich sein sollen.

Ausgelegt ist der neue AV-Receiver aus dem Hause Sony, wie bereits mehrfach beschrieben, als 7.2-Kanal-System, sodass er natürlich alle relevanten Surround-Inhalte wiedergeben kann, einschließlich Dolby Atmos und DTS:X, wobei sich damit 5.1.2-Kanal Konfigurationen realisieren lassen. Ausdrücklich betont Sony Corporation jedoch, dass eine derart umfangreiche Lautsprecher-Konfiguration nicht zwingend erforderlich sei, denn mittels Sony S-Force PRO Front Surround-Technologie lasse sich selbst mit lediglich zwei Front-Lautsprechern und einem Subwoofer, also einer simplen 2.1-Kanal-Konfiguration virtueller Surround Sound realisieren.

Damit die Wiedergabe optimal an den jeweiligen Raum angepasst werden kann, ebenso für eine simple Installation, sei der neue Sony STR-DH790 mit der Kalibrierungstechnologie Sony Advanced D.C.A.C. Technologie (Digital Cinema Auto Calibration) ausgestattet. Das dafür erforderliche Messmikrofon ist im Lieferumfang enthalten.

Der neue Sony STR-DH790 könne pro Kanal eine Leistung von 145 Watt entfalten, und zwar an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 6 Ohm, so der Hersteller.

Natürlich erlaubt der neue Sony STR-DH790 auch die Verarbeitung aller aktuellen Video-Formate bis einschließlich Inhalte in 4K 60p bei 4:4:4 mit HDR10, HLG und Dolby Vision.

An Eingängen stehen allen voran vier HDCP 2.2-kompatible HDMI-Schnittstellen zur Verfügung, ebenso ein HDMI-Ausgang. Letztgenannter ist natürlich HDMI CEC-kompatibel, wobei Sony hierbei von Sony BRAVIA Sync spricht. Auch ein ARC, also ein Audio Return Channel wird natürlich unterstützt.

Neben einer optischen und einer koaxialen S/PDIF-Schnittstelle stehen hier vier analoge Eingänge zur Verfügung. Über einen Vorverstärker-Ausgang lässt sich ein Subwoofer einbinden.

Etwas enttäuschend sind die Anschlüsse für die Lautsprecher-Systeme ausgelegt. Zwar lassen sich die Front-Speaker mit herkömmlichen Schraubklemmen anschließen, für alle anderen Speaker hingegen hält der neue Sony STR-DH790 nicht mehr als Klemmen bereit.

Direkt an der Front findet sich übrigens noch ein Anschluss für Kopfhörer, ausgeführt als 6,3 mm Stereo Klinkenbuchse, und an der Rückseite steht noch ein USB-Port zur Verfügung. Ein integrierter UKW-Tuner darf natürlich nicht fehlen.

Ganz ausdrücklich muss man darauf hinweisen, dass es sich beim neuen Sony STR-DH790 7.2-Kanal Home Entertainment AV-Receiver eben nicht um einen Netzwerk-fähigen AV-Receiver handelt, eigentlich längst Standard in nahezu allen Preisklassen. Diese Lösung aus dem Hause Sony hält weder ein WiFi Modul noch eine klassische Netzwerk-Schnittstelle bereit, um diesen ins Netzwerk einzubinden und damit etwa als Streaming-System nutzen zu können.

Der neue Sony STR-DH790 7.2-Kanal Home Entertainment AV-Receiver verfügt allein über Bluetooth, wobei Sony Corporation diesbezüglich zunächst das Musik-Streaming hervorhebt, dann von einer besonders komfortablen Art und Weise der Bedienung spricht. Mit der zugehörigen App für Apple iOS und Google Android soll über Bluetooth eine flexible Steuerung aller Funktionen ermöglicht werden, selbst das Erwecken aus dem Standby-Modus soll so möglich sein. Aber natürlich wird der neue AV-Receiver von Sony Corporation auch mit einer passenden Infrarot-Fernbedienung ausgeliefert.

Nach Angaben des Herstellers wird der neue Sony STR-DH790 7.2-Kanal Home Entertainment AV-Receiver ab Frühjahr 2018 im Fachhandel zu finden sein. Als unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis gibt das Unternehmen € 449,- an.

Share this article