Responsive image Mobil

Sony WALKMAN NW-A35 - High-resolution für unterwegs…

Foto © Sony Corporation

Bunt wird es mit dem neuesten Spross der Sony WALKMAN Serie, dem für Hi-Res Audio gerüsteten Sony WALKMAN NW-A35, der in verschiedensten Farben und zudem als Sony WALKMAN NW-A35HN auch mit Digital Noise Cancelling In-ear Kopfhörer erhältlich sein soll.

Kurz gesagt...

Alle Klangfarben dank Hi-Res Audio soll er liefern, der neue Sony WALKMAN NW-A35 bzw. Sony WALKMAN NW-A35NH, der es aber auch mit fünf verfügbaren Design-Varianten im wahrsten Sinne des Wortes „bunt“ treibt.

Wir meinen...

Mit dem Sony WALKMAN NW-A35 erweitert der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Sony Corporation einmal mehr sein Angebot im Bereich portabler Hi-Res Audio-Player, wobei man damit eine besonders breite Zielgruppe adressieren will. Man setzt daher auf einen durchaus sehr attraktiven Preis, ohne das dafür Nachteile bei der Ausstattung hingenommen werden müssen.
Hersteller:Sony Corporation
Vertrieb:Sony Europe Limited
Preis:Sony WALKMAN NW-A35 € 199,-
Sony WALKMAN NW-A35NH € 279,-

Von Michael Holzinger (mh)
20.01.2017

Share this article


Schick, kompakt und leicht, so soll sich der neue Sony WALKMAN NW-A35 und damit der neueste Spross der Sony WALKMAN Serie präsentieren, den der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Sony Corporation erstmals im Rahmen der CES 2017 in Las Vegas präsentierte.

Konsequent beschreiten die Japaner damit den Weg weiter fort, Aufnahmen in Hi-Res Audio einem möglichst großem Kundenkreis schmackhaft zu machen, denn dieser neue portable Audio-Player zeigt sich natürlich für Daten in Hi-Res Audio gerüstet, und soll zu einem besonders attraktiven Preis angeboten werden.

So rühmt man den neuen Sony WALKMAN NW-A35 als einen portablen Player als Lösung für Musik-Liebhaber, die auch unterwegs keinerlei Kompromisse in Sachen Klangqualität eingehen wollen, wobei man, typisch für Sony, tatsächlich nahezu alle relevanten Formate unterstützt, also nicht nur Daten im Linear PCM-Format, sondern selbstverständlich auch das „eigene“ DSD-Format. So können Audio-Daten mit 24 Bit und 192 kHz etwa in FLAC, WAV und AIFF wiedergegeben werden, DSD wird mit DSD 2.8 und DSD 5.6 unterstützt. Sony setzt hier gar auf PCM Convert. Daten mit geringerer Auflösung, also etwa „CD-Qualität“ wie etwa WAV, FLAC, AIFF und ALAC, sowie verlustbehaftet komprimierte Daten in Form von AAC, WMA und MP3 sollen sich zudem mit Hilfe diverser Algorithmen wie allen voran Sony DSEE HX Upscaling (Digital Sound Enhancement Engine) optimieren, und somit auf ein deutlich höheres Qualitätsniveau heben lassen.

Darüber hinaus stehen aber auch ein 6-Band Equalizer, Sony ClearAudio+, Sony ClearPhase und Dynamic Normalizer als weitere Algorithmen zur Klangoptimierung zur Verfügung.

Die Ausgangsstufe bildet auch beim neuen Sony WALKMAN NW-A35 ein Sony S-Master HX Hi-Res Audio Amplifier, der eine besonders akkurate Signalverarbeitung frei von Verzerrungen und Rauschen über einen breiten Frequenzbereich hinweg sicherstellen soll.

Ab Werk ist der neue Sony WALKMAN NW-A35 bereits mit 16 GByte internem Speicher ausgestattet, dieser lässt sich problemlos mittels Micro SD-Cards erweitern, sodass man selbst basierend auf Daten in Hi-Res auf eine große Mediathek für stundenlangen Musik-Genuss zugreifen kann. Bis zu 192 GByte sind möglich.

An Anschlüssen stehen beim neuen Sony WALKMAN NW-A35 natürlich in erster Linie ein Kopfhörer-Anschluss in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse zur Verfügung, aber ebenso ein so genannter WM-Port, sowie ein USB-Port zur Verbindung mit einem PC oder Mac.

Der neue Sony WALKMAN NW-A35 ist zudem mit Bluetooth ausgestattet, kann also auch auf diese Art und Weise Kontakt mit Peripheriegeräten aufnehmen, etwa entsprechenden Kopfhörern, aber auch passenden Aktiv-Speakern. Sony Corporation setzt hier einmal mehr auf LDAC, also den seit einiger Zeit vom Hersteller präferierten Codec, der nach Ansicht der Japaner durch eine vergleichsweise hohe Datenrate eine Signalübertragung ohne Einbussen erlaube. Allerdings setzt dies natürlich voraus, dass man auch ein entsprechendes Gegenstück sein Eigen nennt, und das muss allen voran ein Produkt aus dem Hause Sony sein. Zur einfachen Kopplung zwischen Quellgerät und Abspielgerät ist der Sony WALKMAN NW-A35 mit NFC ausgestattet.

Für eine möglichst komfortable Bedienung setzt Sony Corporation beim neuen Sony WALKMAN NW-A35 natürlich in bewährter Art und Weise auf ein großzügiges Touchscreen-Display, das mit einer Diagonale von 3,1 Zoll eine so genannten WVGA-Auflösung, also 800 x 480 Pixel aufwartet, und als zentrale Schnittstelle dient. Wie immer präsentiert sich das Betriebssystem von Sony mit einer klaren, übersichtlichen Menüstruktur, sodass man komfortabel durch die eigene Mediathek navigieren kann. Funktionen wie Sony SenseMe, die Playlisten anhand des individuellen Geschmacks erstellen, sollen ganz besonders dazu beitragen, dass man immer die „richtige“ Musik zur Hand hat.

Interessant ist, dass der neue Sony WALKMAN NW-A35 über einen integrierten UKW-Tuner verfügt, sodass auch Radio unterwegs zur Verfügung steht.

Der Sony WALKMAN NW-A35 misst 55,9 x 97,5 x 10,9 mm und bringt es damit auf 98 g. Das Gehäuse ist solide aus Aluminium gefertigt, und wird in vier Farbvarianten angeboten, und zwar Rot, Pink, Gelb und Grün.

Neben dem Sony WALKMAN NW-A35 bietet Sony Corporation zudem den Sony WALKMAN NW-A35HN an, der im Prinzip die gleiche Ausstattung aufweist, zusätzlich aber in Schwarz angeboten wird. Außerdem wird der Sony WALKMAN NW-A35 ohne Kopfhörer ausgeliefert, wohingegen dem Sony WALKMAN NW-A35HN ein In-ear Kopfhörer beiliegt. Dabei handelt es sich gar um einen besonderen In-ear Kopfhörer, denn dieser verfügt über eine Digital Noise Cancelling-Funktion.

Der integrierte Akku des Sony WALKMAN NW-A35 soll eine Spieldauer von bis zu 45 Stunden erlauben, zumindest dann, wenn man sich allein auf MP3-Daten beschränkt. Viel spannender ist daher die Angabe, die der Hersteller betreffend der Akku-Laufzeit bei Hi-Res Daten ausweist, und das sind bis zu 30 Stunden.

Wie bereits beschrieben, steht der neue Sony WALKMAN NW-A35 in den Farbvarianten Blaugrün, Zinnoberrot, Liminengelb und Bordeaux-Pink zur Verfügung, so die offiziellen Bezeichnungen. Ab Februar 2017 soll man den Sony WALKMAN NW-A35 im Fachhandel finden, und zwar zum empfohlenen Verkaufspreis von € 199,- Das Modell mit Digital Noise Cancelling In-ear Kopfhörer Sony WALKMAN NW-A35NH wird ebenfalls in den soeben angeführten Farbvarianten angeboten werden, zusätzlich aber auch in Schwarz. Auch dieser soll im Februar 2017 erhältlich sein, und zwar zum empfohlenen Verkaufspreis von € 279,-

Share this article