Responsive image Mobil

Sony WF-1000XM3 - True Wireless Noise Cancelling Kopfhörer

Foto © Sony Corporation

Er biete erstklassigen Klang und warte mit branchenführender Geräusch-Unterdrückung auf, verzichte dabei gänzlich auf Kabel und biete damit hohen Tragekomfort, so bewirbt Sony das neueste Mitglied der Sony 1000X Kopfhörer-Serie, den Sony WF-1000XM3 True Wireless Noise Cancelling Kopfhörer.

Kurz gesagt...

Frei von Lärm und Kabel, so bewirbt Sony die neueste Generation seines True Wireless Noise Cancelling Kopfhörers Sony WF-1000XM3.

Wir meinen...

Nun präsentiert der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Sony mit dem neuen Sony WF-1000XM3 True Wireless Noise Cancelling Kopfhörer ein neues Mitglied der so genannten Sony 1000X Series, das genau auf diese Merkmale - Bluetooth und somit keine Kabel, zudem Active Noise Cancelling - setzt und damit einen Musik-Genuss frei von Lärm und Kabel garantieren soll.
Hersteller:Sony Corporation
Vertrieb:Sony Corporation
Preis:€ 249,-

Von Michael Holzinger (mh)
23.07.2019

Share this article


Der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Sony Corporation verfolgt schon seit geraumer Zeit die Strategie, bei Kopfhörern, auch bei In-ear Modellen, auf Kabel zu verzichten, speziell im Bereich der Top-Produkte, die sich vor allem an eine anspruchsvolle Kundenschicht richten. Nicht nur, dass man damit einen hohen Tragekomfort und Bewegungsfreiheit sicherstellt, man setzt hier zudem auf Ausstattungsmerkmale, die Vielreisende wünschen, um stets einen ungetrübten Musik-Genuss auch in lauterer Umgebung zu garantieren, und zwar ein so genannte aktive Geräuschunterdrückung.

Nun präsentieren die Japaner mit dem neuen Sony WF-1000XM3 True Wireless Noise Cancelling Kopfhörer ein neues Mitglied der so genannten Sony 1000X Series, das genau auf diese Merkmale - Bluetooth und somit keine Kabel, zudem Active Noise Cancelling - setzt und damit einen Musik-Genuss frei von Lärm und Kabel garantieren soll.

Ganz besonders hebt das Unternehmen hervor, dass der Sony WF-1000XM3 True Wireless Noise Cancelling Kopfhörer über neueste Bluetooth Technologie verfüge, die eine zeitgleiche Bluetooth-Übertragung an beide Ohrhörer sicherstelle, ebenso eine hohe Stabilität der Verbindung zwischen Quellgerät und Kopfhörer. Dafür soll auch eine optimierte Antennenstruktur Sorge tragen, wobei dies bei derart kleinen Devices wie eben In-ear Kopfhörer durchaus eine Herausforderung für die Entwickler darstellt.

Auch die Latenzzeit soll hier auf ein absolutes Minimum reduziert worden sein, sodass auch der Filmgenuss mit Lippen-synchroner Wiedergabe garantiert sei.

NFC erlaubt eine Kopplung allein durch Berühren zwischen Quellgerät und Kopfhörer.

Ein zweiter wesentlicher Aspekt ist, wie bereits erwähnt, die integrierte aktive Geräusch-Unterdrückung. Man setze hier auf eine Technologie, die auf einer hybriden Geräuschanalyse über ein außen und innenliegendes Mikrofon basiert, und die laut Herstellerangaben besonders exakt Umgebungsgeräusche über fast alle Frequenzen hinweg erfassen könne. In Kombination mit dem neuen, nach Angaben des Herstellers besonders effektiven HD Noise Cancelling Prozessor QN1e soll der erfasste Lärm durch entsprechende Gegenschallwellen eliminiert werden. Damit sei der Sony WF-1000XM3 True Wireless Noise Cancelling Kopfhörer in der Lage, nicht nur typische Störgeräusche wie Schienenlärm im Zug oder Brummen der Turbinen im Flugzeug effektiv zu unterdrücken, sondern ebenso diffuse Störgeräusche, wie sie etwa im Strassenlärm auftreten.

Darüber hinaus biete besagter Prozessor den Vorteil, dass er sehr effizient arbeite, somit einen sehr geringen Stromverbrauch aufweise. Damit soll die Akku-Laufzeit gegenüber bisherigen derartigen Lösungen deutlich erhöht und ein längerer Musik-Genuss frei von Störeinflüssen gewährleistet sein.

Eine durchaus spannende Funktion in diesem Zusammenhang ist die so genannte Quick Attention, die die Japaner bereits bei einigen Lösungen implementierten, und die auf Knopfdruck sicherstellt, dass Umgebungsgeräusche eingeblendet werden. Für kurze Gespräche muss man daher den Kopfhörer nicht aus dem Ohr nehmen, zumal dadurch auch gleichzeitig die Musik-Lautstärke reduziert wird.

Überhaupt habe man auf eine intuitive Bedienung geachtet, die hier über Touch-Sensoren am In-ear Kopfhörer realisiert wurde. Einfaches Antippen reicht also aus, um die wesentlichen Kommandos abzubilden. Dazu gehört auch das Annehmen von Telefonaten, denn natürlich ist der Sony WF-1000XM3 True Wireless Noise Cancelling Kopfhörer mit einem integrierten Mikrofon ausgestattet und somit als Freisprech-Einrichtung zu nutzen. Auch Sprachassistenten wie Apple Siri oder Google Assistant können damit genutzt werden.

Natürlich soll der Sony WF-1000XM3 True Wireless Noise Cancelling Kopfhörer mit einem tadellosen Klang auftrumpfen können, wobei hierzu einmal mehr der bereits erwähnte Prozessor im Mittelpunkt steht. Der QN1e Prozessor dient beim Sony WF-1000XM3 True Wireless Noise Cancelling Kopfhörer nämlich auch als D/A-Wandler, wobei er Signale mit 24 Bit verarbeitet und diese an einen analogen Verstärker weiterreicht. Da zudem die bei Sony oft genutzte Digital Sound Enhancement Engine HX, kurz auch als Sony DSEE HX bezeichnet, zum Einsatz kommt, sollen selbst verlustbehaftet komprimierte Audio-Daten wie etwa durch MP3 oder AAC in bester Qualität wiedergegeben werden können.

Für hohen Tragekomfort sorgt zunächst die vergleichsweise kompakte Form der Kopfhörer, die die Entwickler beim Sony WF-1000XM3 True Wireless Noise Cancelling Kopfhörer trotz all der Elektronik, die hier implementiert ist, realisieren konnten. Zudem vertraut man hierbei auf die ergonomische Tri-Hold-Struktur, also einen Aufbau, der mit drei Haltepunkten für einen sicheren, aber eben dennoch sehr komfortablen Halt sorgt. Die flexible und griffige Kautschuk-Oberfläche soll ebenfalls zum stabilen Sitz beitragen. Im Lieferumfang enthalten sind Hybrid-Ohrpolster in vier verschiedenen Größen sowie Dreifach-Komfort-Ohrpolster in drei Größen. So kann der Kopfhörer optimal an die individuelle Ohrform angepasst werden.

Selbstverständlich kommt kein Bluetooth Kopfhörer ohne entsprechende App aus, so auch nicht der Sony WF-1000XM3 True Wireless Noise Cancelling Kopfhörer, zumal die Sony Headphones Connect App für Apple iOS und Google Android eine Vielzahl an Anpassungen für den Klang und die Geräuschunterdrückung bereit hält.

Natürlich wird der neue Sony WF-1000XM3 True Wireless Noise Cancelling Kopfhörer mit einer passenden Ladestation ausgeliefert, die gleichzeitig als elegantes Etui dient. Im Zusammenspiel mit dieser soll eine Gesamtspieldauer von bis zu 24 Stunden erzielt werden, wobei über eine Schnellladefunktion bereits nach nur zehn Minuten wieder 90 Minuten Musik-Genuss garantiert sind.

Der neue Sony WF-1000XM3 True Wireless Noise Cancelling Kopfhörer soll in wenigen Tagen im Fachhandel zu finden sein. Der Hersteller gibt für diesen einen empfohlenen Verkaufspreis von € 249,- an und bietet ihn in den Farbvarianten Schwarz sowie Silber an.

Share this article